follow us on facebook follow us on twitter follow us on youtube
Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Juli 2017
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

BABYWELT Messe in Frankfurt

Infos, Programm und Tipps

Für Paare gibt es kaum eine aufregendere Zeit, als die Geburt eines Kindes. Gerade wer das erste Mal Mama oder Papa wird, fragt sich oft: Bin ich den neuen Herausforderungen gewachsen? Woran muss ich denken? Was muss ich alles kaufen, um die Wohnung sicher zu machen oder um mein Kind sicher zu transportieren? Kurzum: Wie sorge ich dafür, mein Kind bestmöglich großzuziehen? Viele dieser Fragen beantworten sich im Alltag ganz von alleine. Dafür sorgt einfach unser Elterninstinkt. Doch bei anderen Fragen braucht man einfach Hilfe. Und eine solche Hilfestellung bietet die große BABYWELT Messe, die vom 19. bis zum 21. Mai in der Halle 5 der Messe Frankfurt zu Gast ist.

 

 

 

Foto: Fleet Events

Die Aussteller

Ob der richtige Babysitz, Kleidung, die erste Zahnbürste, der perfekte Kinderwagen, Schnuller, Fläschchen, Kuscheltiere, Holzspielzeug – als frischgebackene Eltern findet man eigentlich ständig und überall etwas, was man für den Nachwuchs braucht. Aber was ist wirklich nötig? Und was entspricht dem hohen Qualitätsstandart, den man für sein eigenes Kind ansetzt? Da ist ein Messebesuch wirklich hilfreich. Denn auf  6.500 Quadratmetern findet Ihr rund 110 Hersteller, Händler und Dienstleister, die ihre Produkte aus den Bereichen Mobilität, Möbel, Spielzeug, Gesundheit, Pflege, Ernährung, Kindersicherheit, Fitness und Mode vorstellen. 

Im direkten Austausch mit den Anbietern könnt Ihr das Passende für Euer Kind aussuchen.

Natürlich findet man das Angebot im Prinzip auch in Fachgeschäften und Online-Shops. Was aber den Besuch auf der BABYWELT Messe so lohnenswert macht, ist, dass man neben der kompetenten Fachberatung auch viele direkte Vergleichsmöglichkeiten zwischen verschiedenen Herstellern hat. Zudem – und das ist bei den Kosten, die so ein kleines Wesen mit sich bringt, enorm wichtig – kann hier direkt zu Messe-Preisen eingekauft werden. Und da lässt sich durchaus der eine oder andere Euro sparen.

Foto: Fleet Events

Die Showbühne

Neben den zahlreichen Ständen der Aussteller bietet die Messe zudem noch ein umfangreiches Rahmenprogramm an. Auf der Showbühne sorgt etwa Kinderliedermacher BASTI für gute Stimmung. Eine Kinderzauber-Show bringt die Augen der kleinen Messebesucher zum Leuchten. Die Väter können beim großen Wickelwettbewerb ihr Können unter Beweis stellen. Und auch für die Kleinen gibt es mit dem Krabbelwettbewerb und für die etwas Größeren das BRIO Lauflernwagen-Rennen. Das ist immer ein ganz großer Spaß! Tolle Preise gibt es dabei auch noch zu gewinnen!

Das komplette Show-Programm findet Ihr unter: http://www.babywelt-frankfurt.de/de/Programm/Rahmenprogramm_Showbuehne.html

Foto: Patrick Lipke

Workshops

Praktische Hilfe finden Eltern in den zahlreichen Workshops, die an allen drei Messetagen angeboten werden. Dabei wird eine breite Palette an Themen angeboten. Wie finde ich den richtigen Schlafsack für mein Baby? Was muss ich zu den Themen Elterngeld, Kindergeld und Mutterschaftsgeld wissen? Wie helfe ich meinem Baby beim Erlenen von Sprache? Wie bade ich mein Baby richtig? Diese Themen, sowie Tipps zum Stillen, fürs Töpfchentraining oder über Sicherheit im Auto sind nur einige der tollen Angebote, aus denen man sich je nach Bedarf den passenden Workshop aussuchen kann.

Die komplette Liste mit allen Workshops und allen Zeiten findet Ihr unter: http://www.babywelt-frankfurt.de/de/Programm/Rahmenprogramm_Workshops.html

Foto: Patrick Lipke

Der Messebesuch für junge Eltern

Natürlich ist der Messebesuch nicht nur für werdende Eltern interessant, sondern auch für solche, die ihr Leben schon mit ihrem Nachwuchs teilen. Um für Eltern mit Kind den Messebesuch so angenehm wie möglich zu gestalten, gibt es einige ganz besondere Angebote. So gibt es eine abgegrenzte Still-Lounge (nur für stillende Mütter oder Mütter von Flaschenkindern), wo die Kleinen ganz entspannt gestillt werden können. Auch die Wickel-Oase bietet eine Auszeit vom Messetrubel. Für etwas größere Kinder gibt es die Fütter-Bar mit Bio-Babynahrung des Herstellers Holle. Und wenn es den Kindern zu langweilig wird, können sie auf der bunten Spielfläche spielen, malen oder basteln, professionell betreut vom Family Club.  

Damit man bei dem großen Angebot nicht den Überblick verliert, lohnt es sich, vor dem Messebesuch zu überlegen, wonach man genau sucht und worüber man sich informieren möchte. Als Hilfestellung dafür gibt es eine Erstausstattungs-Checkliste, die Ihr HIER herunterladen könnt.

Viele größere Stände bieten EC-Zahlung an, doch für den Einkauf an den kleineren Ständen sollte man lieber genügend Bargeld einplanen. 

Natürlich werden auch nach dem Messebesuch noch ein paar Fragen offen bleiben und noch ein paar Unsicherheiten bestehen. Das ist ganz normal und sind wir mal ehrlich – das wird sich wahrscheinlich auch erst ändern, wenn die Kinder irgendwann das Haus verlassen. Doch für junge Familien ist die BABYWELT Messe ein hilfreiches Mittel, um diesen neuen, aufregenden Lebensabschnitt ein klein wenig leichter und sicherer zu machen.

Alle weiteren Infos rund um die Messe findet Ihr auch unter: http://www.babywelt-frankfurt.de/de/Home.html

 

 

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.