follow us on facebook follow us on instagram follow us on twitter follow us on youtube
Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Dezember 2017
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Der CityXmas Weihnachtsmarkt

Ein ganz besonderer Budenzauber über den Dächern der Stadt

Frankfurt, 18:00 Uhr. Für viele Berufstätige ist jetzt endlich Feierabend. Auf der Zeil tummeln sich zahlreiche Menschen, um die letzten Einkäufe des Tages zu erledigen und oder machen sich auf den Weg nach Hause. So ist auch das Parkhaus Konstablerwache um diese Zeit hoch frequentiert. Um auf die fünfte Ebene zu gelangen, muss man sich nun entweder in einen der kleinen Fahrstühle zwängen oder durch das nicht gerade einladende Treppenhaus nach oben laufen. Jetzt fragt Ihr euch vielleicht. Warum sollte ich das machen? Eine Antwort erübrigt sich, sobald ihr auf Parkdeck 5 angekommen seid, den Lichterglanz zu einer Treppe folgt und diese letzten Stufen aufs Dach erklommen habt.

Die Reaktion von Besuchern, die zum ersten Mal dieses Parkhausdach betreten, ist eigentlich immer gleich: man bleibt stehen, die Augen werden größer, beginnen zu leuchten, während die Hand automatisch nach dem Handy greift, um ein Foto zu machen. Danach wird der festlich erleuchtete Budenzauber erkundet. Neben der CityAlm, über die wir Euch hier berichtet haben, ist bis zum 31. Dezember dort, wo im Sommer der CityBeach mit Sand, Liegestühlen und Strandbar für Urlaubsfeeling in der Innenstadt sorgt, der schöne CityXmas Weihnachtsmarkt zuhause. „Die Location war ein echter Glücksgriff“, sagt uns Jasmin Ziegler, die diesen Weihnachtsmarkt über den Dächern Frankfurts auf die Beine gestellt hat. Nach vier Jahren im Thurn und Taxis Palais musste ein neuer Standort her. Da kam das Angebot der Macher der CityAlm, die nach einer Möglichkeit gesucht hatten, um das Gelände um die Holzhütte zu bespielen, gerade recht.

Sie sei auf volles Risiko gegangen, so Jasmin Ziegler, und habe gleich für mehrere Jahre eine Kooperation besiegelt, nicht wissend, ob das Konzept von den Frankfurtern angenommen werden würde. Doch nach knapp zwei Wochen CityXmas ist klar: Es funktioniert! Die Gründe sind schnell ausgemacht: Da ist zum einen natürlich die Kombination aus festlicher Beleuchtung an den Buden oder den auf dem gesamten Gelände aufgestellten Weihnachtsbäumen mit dem großartigen Blick auf die Frankfurter Skyline. Im Dunkeln erzeugt das eine ganz besondere Atmosphäre, die es bei den zahlreichen Märkten „am Boden“ so nicht gibt.

Zum anderen macht das Konzept von CityXmas das Parkhausdach zur perfekten After Work Location. Es gibt keine Verkaufsstände mit Kunsthandwerk und ähnlichem, sondern nur Gastronomie. Viele, die hier dabei sind, haben sich schon auf den Weihnachtsmärkten im Thurn und Taxis Palais bewährt. Für Jasmin Ziegler stand von Anfang an eines fest: Anders als bei anderen Weihnachtsmärkten darf hier jeder Stand Glühwein verkaufen. Dafür muss aber auch die Qualität der angebotenen Speisen stimmen. Nur frische Zutaten werden verwendet und es gibt keine Einwegprodukte. Die Besucher sollen sich hier wohlfühlen und sollen wiederkommen wollen – am besten mit vielen Freunden und Bekannten im Schlepptau.

Schon in den ersten Wochen ist klar geworden: Das Risiko, das Jasmin Ziegler und ihr Team eingegangen sind, hat sich gelohnt. Der CityXmas Markt hat sich zu einem beliebten Treffpunkt entwickelt. Und obwohl selbst bei nicht ganz so tollem Wetter hier eine tolle Wohlfühl-Atmosphäre herrscht, die zahlreiche Besucher anzieht, bleibt die Atmosphäre immer familiär. Dass zwei Wochen, nachdem unser Redakteur hier mit seiner kleinen Tochter zum ersten Mal zu Besuch war, das Mädchen am Waffelstand mit Namen begrüßt wurde, ist ein gutes Beispiel dafür, weshalb man wirklich sehr gerne wiederkommt und die einzigartige Atmosphäre genießt. Ein weiterer Grund ist das kulinarische Angebot. Neben den bereits erwähnten, sehr köstlichen Waffeln, haben wir noch ein paar andere Leckereien für Euch probiert.

Einige Highlights sind:

Tilly`s Tante

Normalerweise bietet Sibylle Rumpf ihre leckeren Suppen und Eintöpfe aus ihrem schönen Foodtruck, einem Oldtimer Renault Estafette, Baujahr 1976, an. Für den CityXmas ist sie in eine der Marktbuden umgezogen, was freilich wenig an der Qualität ihrer Suppen ändert. Die Kartoffelsuppe, die wir probiert haben, hat nicht nur perfekt von innen heraus die Kälte vertrieben, sondern hat auch richtig gut geschmeckt. Schön sämig und fein gewürzt, so dass der Geschmack der Kartoffeln nicht überdeckt, sondern intensiviert wurde. Dazu ein Stück Brot und der Suppengenuss ist perfekt. Dazu bekommt Ihr hier weißen Glühwein.

Mehr Infos zu Tilly`s Tante findet Ihr unter: http://www.tillystante.com/

Arnaud`s CultTour

“Mit einem Biss in Frankreich” – so lautet das Motto von Arnaud`s CultTour. Und das nicht nur im Foodtruck, sondern auch auf dem CityXmas Markt. Französische Baguette Sandwiches der besonders schmackhaften Art findet Ihr hier. Etwa das Rinderentrecôte mit gebratenem Rindfleisch, Tymian-Limettencreme und Zwiebelmarmelade. Als Extra können Bacon oder Ziegenkäse gewählt werden. Auch Chèvre Chaud steht auf dem Speiseplan. Hier verwöhnt warmer Ziegenkäse mit Honig und Walnüssen Eure Gaumen. Zum Trinken findet Ihr hier französischen Glühwein und Schokofritz – einen warmen Kakao mit Zimtsahnehäubchen. Mmmmmhhhhh….

Mehr Infos zu Arnaud`s CulTour findet Ihr unter: www.arnauds-cult-tour.de

Big Al`s Smoke Truck

Das Team von Big Al`s Smoke Truck sorgt mit Pulled Pork und Pulled Beef, dass einem das Wasser im Mund zusammenläuft. Der Pulled Beef Burger mit Jalapeñosoße und Krautsalat ist wunderbar würzig und saftig. Das Fleisch ist zart und zergeht regelrecht auf der Zunge. Das Ganze lässt sich hier mit Glühwein oder einem Hot Moscow Mule herunterspülen.

Mehr Infos zu Big Al`s Smoke Truck findet Ihr unter: www.facebook.com/smoketruck

Daneben gibt es aber auch nach Auskunft eines Besuchers den „leckersten Flammkuchen der Welt“, sehr guten Apfelwein, süße Crêpes, deftiges aus Russland, Maronen und noch weitere Köstlichkeiten an insgesamt zwölf Hütten. Noch bis zum 31. Dezember könnt Ihr diesen kulinarischen Weihnachtsmarkt mit Skyline-Blick genießen – immer und immer wieder! Es lohnt sich!

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 16:00 - 23:00 Uhr

Sa, So 14:00 - 23:00 Uhr

Adresse: Konstablerwache Parkhaus-Eingang am Carl-Theodor-Reiffenstein-Platz nutzen, dann rauf auf Parkdeck 5.

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.