follow us on facebook follow us on twitter follow us on youtube

Blues/Soul/Funk Session with Tommie Harris & Friends

Feste - Party
Orange Peel
Event-Termine:
Wo:
Orange Peel
Kaiserstraße 39
60529 Frankfurt am Main

Tommie Harris ( Drums,Vocals),Kevin Duvernay (Bass,Vocals) und Kurt Schütze (Conga)  laden jeden Dienstag zur Blues/Soul/Funk Session ein.

 

Beim Tommie Harris & friends werden besondere Maßstäbe angesetzt. Die Texte verlangen nach einer reifen, ausdrucksstarken Stimme, die ihnen Bedeutung verleiht. Ein Blues-Solo ist dann gut, wenn der Musiker auf seinem Instrument tiefe Gefühle ausdrückt. Auch ein solides Rhythmusgerüst kennzeichnet eine gute Bluesband. All das vereinen Tommie Harris & Friends zu einer stilistischen Mischung erster Güte.

 

Tommie Harris (Schlagzeug, Gesang), aufgewachsen in Alabama, sang bereits als Jugendlicher in einem Gospelchor. Ab 1957 von dem berühmten Jazzmusiker Yusef Lateef betreut, kam in den frühen siebziger Jahren nach Deutschland und fand hier seine Heimat. 1987 wurde er in die “Alabama Jazz Hall of Fame” aufgenommen. Er spielte bereits mit vielen internationalen Stars.

 

Kevin Duvernay (Bass, Gesang), geboren in Tacoma, Washington und Enkel des New Orleanser Bassisten Otis Duvernay Sr. Er kam 1983 nach Europa, ließ sich 1986 in Deutschland nieder und tourte mit zahllosen bekannten Künstlern. Er und Tommie Harris sind seit langem ein Team und eine der respektiertesten Rhythmusgruppen in Europa.

 

Kurt Schütze geboren 1964 in Düsseldorf . Seine Trommelleidenschaft, die der kolumbianische Percussionist Daniel Basanta in ihm entfacht hat, füllt seit 20 Jahren ungebrochen sein Leben.  In seinem Unterricht lernte er die speziellen Rhythmen und Techniken der Congas (Tumbadora). Über die Jahre konnte er sich verschiedene südamerikanische Stile aneignen. Seine Musik vermischt diese Stile mit Elementen des Jazz, Pop, Rock und Blues.

 

Ernie Octave Cojoe geboren in New Orleans hat mit acht Jahren seine Passion für das Schlagwerk erkannt und gab sein erstes Konzert bereits mit 14 Jahren. Zu seinen Nachbarn gehörten Berühmtheiten wie Danny Barker, Alfred Roberts undLeo Vallery die wegweisend für ihn waren und seinen Stil in Jazz,Latin Jazz,Funk,Soul, R&B manifestitierten. Um nur ein paar Namen zu nennen, arbeitete Ernie Cojoe mit Etta James, Irma Thomas oder den Escorts zusammen.

 

Andreas Schmid-Martelle, kurz Martelle, spielte sich 1988 als Mitglied der Jule Neigel Band ins Gehör der Zuhörer. Die Band verkaufte bis zu ihrem Split in 2002 ca. zwei Millionen Tonträger. Seitdem konzentriert sich Martelle auf das Schreiben und Produzieren, für das Popvirus Label produziert er seit 2008 Album auf Album. Ausserdem ist er als Gitarrist live mit der Latin/Lounge Band „Jazzamor“ unterwegs. Von Zeit zu Zeit gibt es auch ein Martelle Soloalbum, zuletzt das 2010 erschienene „The Doors Will Open“.

 

Bernd Simon, Gitarre und Gesang, singt und spielt seit 40 Jahren semi-professionell den Blues und mittlerweile auch Artverwandtes. Während dieser Zeit wurden diverse Tonträger produziert, wurde in Deutschland und drumerum getourt, wurde mit alten und neuen Hasen der Genres gejammt; und das Beste: Die Musik und das Musizieren machen immer noch Spaß.

 

Johannes Tysiak entdeckte vor mehr als 20 Jahren das Saxophon als „sein“ Instrument. Seitdem spielte er in einer Vielzahl von unterschiedlichen Besetzungen und deckt zahlreiche Stilrichtungen ab. Dabei entwickelte er eine besondere Leidenschaft für Soul, Funk, R&B und Blues, die sich auch in seinem persönlichen Stil widerspiegelt.

 

www.orange-peel.de

Blues/Soul/Funk Session with Tommie Harris & Friends
Veranstaltungsort
März 2017
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 27
  • 28
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.