follow us on facebook follow us on twitter follow us on youtube

Kommen und Gehen – von Courbet bis Kirkeby

Ausstellung
Museum Giersch der Goethe Universität
Event-Termine:
Wo:
Museum Giersch der Goethe Universität
Schaumainkai 83 (Museumsufer)
60596 Frankfurt am Main

Künstleraufenthalte in der Region Frankfurt/RheinMain

Kommen und Gehen, Zuwanderung und Abwanderung - seit jeher ein präsentes Thema in der Region RheinMain und in der Großstadt Frankfurt am Main.

 

Davon ist auch die Kunstszene nicht ausgenommen. 

Viele Künstler kamen und gingen. 

 

Die Ausstellung demonstriert an ausgewählten Künstlerpersönlichkeiten, beispielsweise Gustave Courbet und Bernhard Hoetger, August Babberger und Max Beckmann, Karl Otto Goetz und Per Kirkeby, die Beweggründe der Künstler, seien sie politischer oder künstlerischer Natur, sich in der Region niederzulassen, aber auch die Spuren, die sie in Frankfurt/RheinMain hinterließen. 

 

Wie prägte die Region die Künstler und wie prägten die Künstler die Region? 

 

 

 

Kommen und Gehen – von Courbet bis Kirkeby
Veranstaltungsort
Juli 2017
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.