follow us on facebook follow us on instagram follow us on twitter follow us on youtube

Konzert mit Franziska Hölscher und Lauma Skride

Konzerte - Klassik & Oper
Frankfurter Bürgerstiftung im Holzhausenschlösschen
Event-Termine:
Eintritt: 17,00 Euro bis 39,00 Euro
Wo:
Frankfurter Bürgerstiftung im Holzhausenschlösschen
Justinianstraße 5
60322 Frankfurt am Main

Die 1982 geborene Franziska Hölscher hat bereits im Alter von fünf Jahren mit dem Violinspiel begonnen. Ihre Ausbildung erhielt sie bei Ulf Hoelscher und Thomas Brandis in Karlsruhe und Lübeck. 2013 schloss sie ihr Studium bei Nora Chastain in Berlin ab.1999 machte sie auf sich aufmerksam, als sie im Alter von 17 Jahren den 1. Preis beim internationalen Rundfunkwettbewerb in Prag erhielt. Inzwischen ist sie regelmäßiger Gast bei allen bedeutenden deutschen Musikfestivals und gehört zu den gefragtesten Geigerinnen der jungen Generation. Gemeinsam mit ihrem langjährigen Duopartner Severin von Eckardstein hat sie 2010 die künstlerische Leitung der Kammermusikreihe „Klangbrücken“ im Konzerthaus Berlin übernommen.

Die lettische Pianistin Lauma Skride wurde 1982 in Riga geboren und bekam den esrten unterreicht bereits mit fünf Jahren. Nach dem Studium an der Musikhochschule „Emīls Dārziņš“ in Riga studierte sie bei Volker Banfield an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Ihr Solo-Debütalbum erschien im Jahr 2007 mit Einspielungen von Fanny Mendelssohn-Hensel.

 

Textquelle und weitere Informationen zu dieser Veranstaltung: www.frankfurter-buergerstiftung.de/node/2490

Konzert mit Franziska Hölscher und Lauma Skride
Veranstaltungsort
Mai 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.