Sondaschule - Pott Riddim

Konzerte - Rock & Pop
Schlachthof Wiesbaden
Event-Termine:
Eintritt: VVK 24,00 Euro (zzgl. Gebühren / inkl. Bus & Bahn) / AK 28,00 Euro
Wo:
Schlachthof Wiesbaden
Murnaustr. 1
65189 Wiesbaden

Punkrock / Ska-Punk Konzert in der HALLE


Gott im Pott! Vor kurzem, zum 15-jährigen Jubiläum erschien mit „Schere, Stein, Papier“ das jüngste Album der Punks aus der Sondaschule in Mühlheim an der Ruhr. Es ist der Nachfolger ihres bislang politischsten Werkes „Schön Kaputt“, das 2015 stante pede bis auf Platz 8 der deutschen Albumcharts schoss. Genau hier machen sie weiter, politischer noch, erwachsener, wenn man so will, freilich ohne ihren schön-schunkeligen Ska-Punk-Sound darüber über die Klippe springen zu lassen. Oder den Humor – und widmen sich Themen wie Endlichkeit, Amsterdam und Waffenscheinen bei Aldi weiterhin mit der nötigen Portion Ironie. Den Abend eröffnen Pott Riddim mit ihrem Debütalbum, das den wohlklingenden Titel „Nie wieder arbeiten“ trägt und, wer hätte es geahnt, von Sondaschule-Sänger Tim produziert wurde. Family business.


Textquelle und weitere Informationen zu dieser Veranstaltung: www.schlachthof-wiesbaden.de/programmdetails/items/sondaschule.html

Sondaschule - Pott Riddim
Veranstaltungsort
November 2017
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.