Switzerland

Bühne & Buch - Theater
The English Theatre Frankfurt
Event-Termine:
Wo:
The English Theatre Frankfurt
Gallusanlage 7
60329 Frankfurt am Main

The English Theatre Frankfurt „is back“ und eröffnet eine spannende Spielzeit passend mit einem Psychothriller. In ihrem Bühnenstück „Switzerland“ lässt Joanna Murray-Smith die Bestsellerautorin Patricia Highsmith auf ihre mörderische Lieblingsfigur Mr. Ripley treffen. Das ist nicht nur sehr spannend, sondern auch extrem unterhaltsam! Und darum geht es in dem Stück: 

Die alternde Schriftstellerin Patricia Highsmith, die Grande Dame der Kriminalliteratur, lebt umgeben von Büchern und einer etwas absonderlichen Sammlung von Messern und Waffen zurückgezogen in den Schweizer Alpen. Ein eleganter junger Mitarbeiter ihres New Yorker Verlags stört ihre Einöde. Er versucht die großartige Schriftstellerin zu überreden, eine letzte Fortsetzung ihrer Erfolgsserie um den mysteriös manipulativen Mr. Ripley zu schreiben. Es stellt sich jedoch heraus, dass ihr Besucher weit mehr möchte als das. Ein mörderisches Katz-und-Maus-Spiel beginnt. Ihre Liebe zu fiktiven Morden vermengt sich mit der Realität. Wer wird die Schweizer Bergluft überleben? 

Unverstandene Krimilegende 

Der Legende nach selbst eine schwierige Persönlichkeit voll von Ressentiments und Rassismus, kreiert Patricia Highsmith mit ihren Figuren unsympathische Antihelden. Tom Ripley ist Highsmiths berühmteste Figur, die nicht ganz Unähnlichkeit mit ihr selber hat. Wie die Autorin selbst durch eine unglückliche Kindheit gegangen, wächst Ripley stark durch Gefühle von Neid und Missgunst geprägt, zu einem raffinierten Blender heran. Highsmith versteht es geschickt und subtil In der Ripley-Reihe „The Talented Mr. Ripley“ (1955), „Ripley Under Ground“ (1970), „Ripley’s Game“ (1974), „The Boy Who Followed Ripley“ (1980) und „Ripley Under Water“ (1991) Sympathie für die radikale und unmoralische Figur Ripley zu erzeugen. 

Regisseur Tom Littler, den Frankfurtern durch Produktionen wie „Cabaret“ (2018), „The Picture of Dorian Gray“ (2016) oder Tennessee Williams „The Glas Menagerie“ (2015) bekannt, ist seit „Strangers on a Train“ – seiner ersten Produktion am English Theatre Frankfurt – ein Patricia Highsmith Fan. Absolut unterschätzt findet er ihre einfach klingende aber absolut präzise Sprache, ihre vielschichtigen Charaktere und die raffinierte Art, eine Geschichte so zu erzählen, dass man ihr immer komplett folgen kann und doch von ihrer Entwicklung überrascht wird. 

Vorstellungen: Dienstag bis Samstag um 19.30 Uhr, Sonntag um 18.00 Uhr

Preise/Vollzahler: zwischen 27 und 39 Euro

Ermäßigung: zwischen 13 und 18 Euro

Switzerland
Oktober 2020
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.