Theaternachlese zu Amerika erklären. Walt Whitman & Edward Albee. Die Zoogeschichte

Bühne & Buch - Lesung & Buchvorstellung
Theater Willy Praml
Event-Termine:
Eintritt: Eintritt frei
Wo:
Theater Willy Praml
Waldschmidtstraße 19
60316 Frankfurt am Main

"Den neuen Menschen sing' ich"

 

Dem Spiel der Natur mit mannigfaltigen individuellen Ausprägungen selbst innerhalb einer Spezies entspricht gesellschaftspolitisch die Demokratie in ihrem Bestreben, die Regeln der Solidarität und des Zusammenlebens so zu gestalten, daß dem einzelnen ein Maximum an Freiheit zugestanden wird, sich in seiner Vielfalt zu entdecken.

 

Heute zeigen selbst Staaten mit einer fest etabliert geglaubter Demokratie starke Neigungen zu Autokratie und Despotismus.

 

Freiheit in Zeiten von Terrorakten wird als Gefährdungspotential angesehen.

 

In der Reflexion auf die Texte und deren Inszenierung im Theater Willy Praml ist es der Versuch in der Theaternachlese, der Zumutung der eigenen Freiheit und der des anderen in ihrer Fremdheit nachzugehen.


Es diskutieren:

Dr. Lisa Straßberger, Literaturwissenschaftlerin

Dr. Stefan Scholz, Theologe

Willy Praml und das Ensemble des Theater Willy Praml

u.a.


Textquelle und weitere Informationen zu dieser Veranstaltung: www.theater-willypraml.de/theater/programm/theaternachlese-zu-amerika-erklaeren-walt-whitman-edward-albee-die-zoogeschichte/

Theaternachlese zu Amerika erklären. Walt Whitman & Edward Albee. Die  Zoogeschichte
Veranstaltungsort
Oktober 2017
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.