Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Mai 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen
Fragen Sie Dr. Ruth

Fragen Sie Dr. Ruth

USA 2019 - mit Dr. Ruth Westheimer ...

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Originaltitel:Ask Dr. Ruth
Genre:Dokumentarfilm
Regie:Ryan White
Kinostart:27.08.2020
Produktionsland:USA 2019
Laufzeit:ca. 100 Min.
FSK:ab 12 Jahren
Webseite:www.filmweltverleih.de/
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Ein Frankfurter Mädsche, geboren 1928 als Karola Ruth Siegel, hat das Sexleben einer ganzen Nation gehörig durcheinandergewirbelt. Ihre offene Art, über Sex zu sprechen, hat Dr. Ruth Westheimer in den USA zu einem echten Phänomen gemacht. Die gerade mal 1,45 Meter große Therapeutin nimmt mit ihrem starken deutschen Akzent und einer ungeheuren Portion Lebensfreude bei keinem noch so schlüpfrigen Thema ein Blatt vor dem Mund. Im äußerst prüden Amerika der 1980er war ihre Sendung "Sexually Speaking" Tabubruch und Revolution gleichermaßen. Noch nie konnten die Menschen so offen über Themen wie den weiblichen Orgasmus, Erektionsstörungen, geheime Vorlieben, Masturbation oder Sexstellungen sprechen. Dr. Ruth wurde zu einer echten Ikone, trat in Talk-Shows, Spielfilmen und TV-Serien auf und verkaufte Millionen von Büchern. Auch heute, mit über 90 Jahren, ist "Grandma Freud" kein bisschen leise. Sie spricht immer noch offen über Sex und nahm im Sommer an den Protesten gegen Rassismus und Polizeibrutalität in New York teil. 

In der wunderbaren Dokumentation "Fragen Sie Dr. Ruth" zeichnet Regisseur Ryan White mit Archivmaterial, aktuellen Interviews und animierten Passagen, die auf Tagebuchaufzeichnungen und Briefen basieren, ein lebendiges und unterhaltsames Porträt dieser wirklich besonderen Frau. Ihre offene, fröhliche und extrem liebenswerte Art steht dabei nicht selten im krassen Kontrast zu den schrecklichen Dingen, die sie gerade als Mädchen und junge Frau erlebt hat. So wurde sie mit gerade einmal zehn Jahren von ihren Eltern aus Frankfurt in die Schweiz geschickt. Hier überlebte sie in einem Kinderheim das Nazi-regime, dem ihre Familie allerdings zum Opfer fiel. 1945 wanderte sie dann nach Palästina aus, wo sie sich der paramilitärischen Untergrundorganisation Haganah anschloss und zur Scharfschützin ausgebildet wurde. 

Doch auch wenn die Dokumentation solch dunkle Kapitel nicht ausspart, wird ihr Ton niemals reißerisch oder wirkt zu dick aufgetragen. Ryan White versteht es sehr gut, in jedem Moment den richtigen Ton zu treffen – sei es eben bei dem Rückblick auf die Kindheit von Dr. Ruth Westheimer, bei einem Ausflug in die Anfänge ihrer Radioshow oder bei Aufnahmen aus ihrem Privatleben. So schafft er eine angenehme Mischung aus humorvollen Momenten, bewegenden Augenblicken und spannenden Einblicken in das Schaffen einer eindrucksvollen Frau. 

"Fragen Sie Dr. Ruth" ist eine wirklich sehenswerte Dokumentation. Sie ist nicht nur ein unterhaltsames Porträt, sondern auch in gleich mehrfacher Hinsicht ein mitreißendes Stück Zeitgeschichte. Ein Film, der bewegt und gleichzeitig durch die ansteckende Fröhlichkeit der Protagonistin richtig glücklich macht. Dafür gibt es ganz klar ein: Absolut sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Fragen Sie Dr. Ruth
  • Fragen Sie Dr. Ruth
  • Fragen Sie Dr. Ruth
  • Fragen Sie Dr. Ruth
  • Fragen Sie Dr. Ruth
Kino Trailer zum Film "Fragen Sie Dr. Ruth (USA 2019)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.