Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
November 2020
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Die Frankfurt-Tipp Autoren:

Sabina Brauner

Sabina Brauner lebt seit mehr als 15 Jahren im Rhein-Main Gebiet und davon die längste Zeit in ihrem Wunschstadtteil Bornheim „weil es Dorf, Stadt und Geselligkeit im lebenswertesten Sinn" für sie verbindet. Niemand flaniert mit so offenen Augen durch die Welt wie die gebürtige Niedersächsin, die ihre Mitmenschen am liebsten im Internet an ihren Entdeckungen teilhaben lässt. Die Amerikanistin und Politikwissenschaftlerin gründete 2007 den Blog „So nur in Frankfurt" und ist auch Frankfurts erste Über 40-Modebloggerin auf „Oceanblue Style". Hier schreibt sie vor allem über Lifestyle und Mode.

Herbst, Herbst –Hurra: Schlemmen mit Skyline beim Streetfood-Markt im 25. Stock

11.09.2015 | 07:30 Uhr | Genuss
Herbst, Herbst –Hurra: Schlemmen mit Skyline beim Streetfood-Markt im 25. Stock
Herbst, Herbst –Hurra: Schlemmen mit Skyline beim Streetfood-Markt im 25. Stock
Herbst, Herbst –Hurra: Schlemmen mit Skyline beim Streetfood-Markt im 25. Stock

Kennt ihr das? Aufwachen morgens und draußen ist trüb? Der Herbst weht ans Fenster und wir wissen nicht so recht, was mit uns anzufangen. Alles schon gesehen, alles schon abgeklappert. Und wir von der Welt träumen….oder uns fragen: Wie schmeckt die Welt? Hahaaaa – denkste! Immer wenn ich in Frankfurt mal so bedröppelt vor mich hinlebe, zieht die Stadt etwas Neues aus dem Hut: so wie die nächste Woche.

Wie schmeckt Straßenküche aus Südamerika, Nordamerika, Asien und Europa? Wer hat die innovativsten Ideen? Wer kann herzhaft, wer exotisch, wer frisch und leicht, wer knusprig und wer zart? Und wer zaubert Nachtische zum Niederknien? Pret A Diner “AROUND THE WORLD IN 80 BITES” will von Biss zu Biss in eine neue Welt entführen. Genauer gesagt in den Nextower hinter der Zeil, in den normalerweise niemand hineinkommt.

Die Veranstalter um Gastronom Klaus Peter Kofler versprechen die Straßenküche vom Himmel, die sie gemeinsam mit Tim Mälzer und den besten Street-Food-Köchen der Region in den 25. Stock des Towers bereiten wollen: ein Street-Food-Markt in einem Wolkenkratzer. Das „ gutes und einfaches Essen“ reicht von amerikanischen Marshmellows, europäisch interpretiert, über japanisches Sushi bis hin zu belgischen Waffeln; daneben sorgen Straßenmusiker, Poeten, DJs, Artisten, Maler und andere Kreative aus der ganzen Welt für Unterhaltung.

Der Clou daran: Es wird unterschiedliche Ticketpreise geben, wofür die Gäste wie im Casino Taler erhalten, um diese an den Ständen einzulösen. Die Gäste erwerben einen Reisepass inklusive eigener Währung. Also sollte der Spaß gesichert sein und der Charme einer Location im 25. Stock mit wunderbarer Aussichtsterrasse verspricht einen schönen Abend dazu.

Eintrittskarten fünfzehn bis 50 Euro über:

Pret a diner“, Streetfood Markt im Nextower, Thurn- und Taxis Palais 6

9.9. – 27.9.2015,
Montag – Samstag: 18:00 Uhr – Ende offen
Sonntags: 14:00 Uhr (Early Birds) – Ende offen

15.09.2015: Erst ab 20:00 Uhr geöffnet.

Sabina Brauner ist auf twitter @WentoManderly und FB.

Sechs super Sachen für den September
Psssst…..acht Ruheplätze in Frankfurt

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.