Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
November 2019
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Die Frankfurt-Tipp Autoren:

Sabina Brauner

Sabina Brauner lebt seit mehr als 15 Jahren im Rhein-Main Gebiet und davon die längste Zeit in ihrem Wunschstadtteil Bornheim „weil es Dorf, Stadt und Geselligkeit im lebenswertesten Sinn" für sie verbindet. Niemand flaniert mit so offenen Augen durch die Welt wie die gebürtige Niedersächsin, die ihre Mitmenschen am liebsten im Internet an ihren Entdeckungen teilhaben lässt. Die Amerikanistin und Politikwissenschaftlerin gründete 2007 den Blog „So nur in Frankfurt" und ist auch Frankfurts erste Über 40-Modebloggerin auf „Oceanblue Style". Hier schreibt sie vor allem über Lifestyle und Mode.

Schön schräg. Sind das die vier seltsamsten Events des Monats?

12.08.2016 | 09:06 Uhr | Freizeit
Schön schräg. Sind das die vier seltsamsten Events des Monats?
Schön schräg. Sind das die vier seltsamsten Events des Monats?
Schön schräg. Sind das die vier seltsamsten Events des Monats?

Also wir und alle anderen denken ja immer, Frankfurt kann vor allem seriös. Gut seit einiger Zeit legen auch die Kreativen einen Zahn zu. Dann hüsteln wir ein bißchen stolz und verlegen, verweisen aufs „Atelier Frankfurt“ im Ostend, das gleich an eine schöne Location, den Schwedlersee grenzt und zerren Besucher im Zweifel durch das Bahnhofsviertel.

Aber so richtig edgy, so richtig auf die-Pauke-hauend-abgefahren ist das dann doch noch lange nicht. „Was ist jetzt schräg?“ mag sich der eine oder die andere fragen. Berechtigt. Vorbildlich in Sachen skurril sind ja immer noch unsere britischen Freunde. So ein Leben auf einer Insel produziert halt die irresten und wirrsten Ideen. (Vom Brexit mal gar nicht zu reden.)

So habe ich in Frankfurt mal versucht, Ähnliches an absurden Veranstaltungen zusammenzukratzen. Wer nun pessimistisch denkt, in Frankfurt können wir kein unkonventionell oder seltsam, (laut Duden) dem darf ich hier erfreut etwas Besseres präsentieren.

Die Top 4 der skurrilen Hitparade.

4. Tatort und Wein Alte Brücke Theater

Auch auf die Gefahr hin, dass viele jetzt entsetzt aufschreien. Ich gucke keinen Tatort. Von daher finde ich es schon ziemlich skurril, was sich das Theater Feines hat einfallen lassen, um Wein mit Waffen zueinander zu bringen.  Daher geht also jeden Sonntagabend die Leinwand runter, der Beamer an und wird die Bühne frei zum „Krimi-Public-Viewing“ in Sachsenhausens neuem Wohnzimmer.

3. Ice Cream Festival

Skurril finde ich allein schon die Idee, dass die Veranstalter glauben, das Eis würde lange überleben. Wer wie ich auf ein solches Festival geht, der haut doch die Sachen weg wie nix, oder wie? Geht etwa einer von Euch dorthin um zu gucken? Oder um zu schlecken? Na, also. Allerdings bin ich so der Schoko-Zitrone-Malaga-Typ. Vor allem bin ich auf die versprochene sommerliche Atmosphäre gespannt angesichts der aktuell herrschenden Temperaturen. Aber vielleicht liebt ja auch der Sommer „innovative, extravagante und klassische Eis-Arten und Geschmacksrichtungen“ und lässt sich nochmal blicken?!

2. Sommerlicher Drogenflohmarkt

Okay, diese Veranstaltung wird es nicht wirklich geben. Aber die Organisatoren, die sich selbst als „nicht schmieriger Veranstalter“ titulieren, haben ganze Arbeit geleistet, so dass Viele geglaubt haben, dass ihre auf Facebook gepostete Veranstaltung echt wäre. Warum auch nicht, frage ich jetzt mal ganz provokant in die Runde. Was die Holländer können, schaffen wir schon lange, dachten sich findige Frankfurter. Und glaubt man der Ankündigung, hat die Stadt sich locker gemacht und nun kann die Frankfurter Drogenmafia als schön spießig eingetragener Verein zum allerersten Drogenflohmarkt Deutschlands einladen. Einige waren sich da nicht so sicher, ob sie auch ihre abgelaufenen Aspirin Tabletten anbieten könnten. Laut dem Veranstalter soll sich der Besucher von Walking Acts  mitreißen lassen. Essen wird es auch geben. Bryan Cranston wird live als Walter White aka. Heisenberg mit seinem zum Faschingswagen umgebauten Camper vorfahren und einige Goodiebags voll blauem Meth in die Menge werfen. Bei diesem Bild wünscht man sich doch fast, dass dieses skurrile Event Wirklichkeit werden würde :-)

Platz 1 belegt das 4. Offenbacher Mopsrennen

Ich habe läuten hören, dass bei der Jury tatsächlich Bier im Spiel ist. Auch wurde ein Rennen schon mal wegen besonderer Probleme des Teilnehmerfeldes abgesagt.  Also in Frankfurt sind ja etwa die Designer von Leonid Matthias bekennende Mopsbesitzer, die sich auch zum Rennen angemeldet haben. Denn wir wissen, ein Leben mit Mops ist möglich, aber sinnlos. Und so geben alle Besitzer ihrem Leben einen Sinn und machen den Möpsen ordentlich Dampf. Vier Beine am Hund sowie eine Gesamthöhe von vierzig Zentimetern sind Voraussetzungen.

PS: Alle Beteiligten sind sich der Tatsache bewusst, dass sich auf dem Bild kein Mops befindet. Danke für alle wohl meinenden Hinweise. Es handelt sich lediglich um meine komplett seltsame Vorliebe für Bulldogen.:-)

Fünf Gründe, warum der Sommer jetzt in der Stadt erst jetz ..
Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub: entspannt in der Stadt

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.