Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!

Die Frankfurt-Tipp Autoren:

Sabina Brauner

Sabina Brauner lebt seit mehr als 15 Jahren im Rhein-Main Gebiet und davon die längste Zeit in ihrem Wunschstadtteil Bornheim „weil es Dorf, Stadt und Geselligkeit im lebenswertesten Sinn" für sie verbindet. Niemand flaniert mit so offenen Augen durch die Welt wie die gebürtige Niedersächsin, die ihre Mitmenschen am liebsten im Internet an ihren Entdeckungen teilhaben lässt. Die Amerikanistin und Politikwissenschaftlerin gründete 2007 den Blog „So nur in Frankfurt" und ist auch Frankfurts erste Über 40-Modebloggerin auf „Oceanblue Style". Hier schreibt sie vor allem über Lifestyle und Mode.

Wo Frankfurt am Lustigsten ist

27.03.2015 | 17:12 Uhr | Frankfurt
Wo Frankfurt am Lustigsten ist
Wo Frankfurt am Lustigsten ist
Wo Frankfurt am Lustigsten ist

Draußen strahlt inzwischen endlich mal wieder die Sonne vom Himmel, das innere Radar stellt sich schon auf Frühling ein, und dann ist der Himmel am nächsten Morgen wieder Wolkenverhangen. Dabei hebt so ein bißchen Wärme und Sonnenschein die Laune so sehr, die Sehnsucht, endlich die Winterklamotten wegzupacken, die Sommerreifen wechseln zu lassen steigt. Aber es gibt Hoffnung! Zwar verfüge ich über keinen geheimen Quellen beim Offenbacher Wetterdienst, doch Frankfurt bietet einiges, was uns zum Lachen bringt und damit Laune sowie Lebenslust steigert. Welche Stadt hat schon ein eigenes Museum, dass sich dem Humor und der Satire widmet? Welche Stadt beherbergt Unmengen an Satirikern? Satiremagazine? Neben all den Orten der Freude, des Witzes, des Esprits, habe ich ja noch gar nicht die Kulturstätten erwähnt…kommt aber gleich. Vorher muss ich noch fragen: welche Stadt über ein ganzes Viertel verfügt, (eingemeindet zwar, zählt aber auch. Weil drin ist drin.), dass sich selbst als lustig beschreibt?  

Caricatura Museum Eine ständige Dauerausstellung ist im Obergeschoss der “Neuen Frankfurter Schule” gewidmet: http://www.caricatura-museum.de/allgemeines.html

Die großen Satiriker, Multitalente stellten sich mit anderen Mitteln als „Neue Frankfurter Schule“ in die Tradition der großen Frankfurter Denker Horkheimer und Adorno.

Die Käs. Bietet Kabarett vom Feinsten.  Auch nach Besitzerwechsel  2013 weiterhin erfolgreich mit treuem Publikum. http://diekäs.de/

Die Schmiere Seit den 50er Jahre alles rund um Satire und in der Stadt eine Institution, an der für Fans des Spottes kein Weg vorbeiführt. http://die-schmiere.de/

„Satire und Schnapps“ sammeln sich seit einiger Zeit in der Mainkurstraße im „Henscheid“ nach eigener Auskunft anstelle wie früher im Klabunt“. Benannt ist es nach einem „großen Satiriker“ Eckhard Henscheid, auch Angehöriger der  Neuen Frankfurt Schule.

Bornheim. Das lustige Dorf lieben nicht nur seine Bewohner/innen wegen der regen Kneipenszene auf der Berger Straße, seines dörflichen Charakters sowie dem friedlichen Miteinander von Einheimischen und „Eingeplackten“ wie Hinzugezogene hier heißen. Auch der New York Times war Bornheim eine Reiseempfehlung wert: „Once Merry, Now Cool.“

Wer hat noch Idee zum Spaß und Spott? Gern an Frankfurt-Tipp

Sabina Brauner ist auf twitter @WentoManderly und FB.

Wo gibt es die schicksten und hippsten Schnellimbisse? 3 F ..
Geheimes Frankfurt: An Ostern 10 versteckte Orte entdecken

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.