Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Oktober 2022
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel

Events in Frankfurt

Pret A Diner

Am Montag  durfte sich Frankfurt-Tipp.de selbst ein Bild von dem Streetfood Festival im 25. Stock des NEXTOWERS machen. Geboten wurde eine sogenannte "Food Porn Night" für alle Foodies. Es gab Live-Musik, Food-Videos und natürlich die vielen leckeren Köstlichkeiten von AROUND THE WORLD IN 80 BITES. Mit einem wunderbaren Ausblick auf die Frankfurter Skyline ging es mit einem Cocktail von Stephan Hinz in der Hand los bei den Jungs von GOOSE, die belgische Waffeln in köstlichen Varianten – herzhaft und süß – anbieten. Ich habe hier eine der salzigen Kreationen mit Kraut, Truthahnfleisch und eingelegten zwiebeln probiert – ein echter Genuss. Wer das auch einmal probieren möchte, muss entweder zu PRET A DINER kommen, oder kann sich auf <link http: www.goose-ffm.de _blank>www.goose-ffm.de die Standplätze des GOOSE Foodtrucks heraussuchen.

Genau gegenüber liegt der Stand von eatDOORI, dem neuen indischen Street Kitchen Laden auf der Kaiserstraße. Von drei Studienfreunden gegründet bietet eatDOORI exotische Aromen und authentische Genüsse, die einfach auf der Zunge zergehen. Hier habe ich das Naanwich mit Chicken Tikka probiert. Angenehm würzig und saftig – einfach lecker! <link http: www.eatdoori.com _blank>www.eatdoori.com

Der Weg durch den ersten Raum von PRET A DINER führt dann vorbei an der BENTO BOUTIQUE, an denen sich Sushi-Liebhaber mit ganz besonderen Kreationen verwöhnen können. Das Fusion-Sushi und die Neo-Summer-Rolls sind ein echter Tipp. Ein komplett anderes Geschmackserlebnis gibt es gegenüber am Stand von HELLOW MELLOW. Hier kann man tatsächlich Gourmet-Marshmallows verköstigen. Wer es gerne süß mag, der sollte sich die verschiedenen Kreationen (etwa die angenehm säuerliche Variante mit Yuzu-Limetten) auf keinen Fall entgehen lassen. <link http: www.facebook.com mellowvan _blank>www.facebook.com/Mellowvan

Nach diesen Genüssen aus dem ersten raum führt uns der Weg auf die Dachterrasse, die nicht ur einen wundervollen Ausblick auf die Skyline und die Hauptwache bietet. Hier findet man auch den ersten von zwei Ständen, für die sich Starkoch Tim Mälzer verantwortlich zeigt. Unter freiem Himmel lassen sich etwa die Praline vom Schweinebauch oder der "Hafenlümmel" verköstigen. Gerade in Verbindung mit dem stimmungsvollen Ausblick ist das eine echte Empfehlung.

Der zweite Raum dieses ungewöhnlichen Street Food Projekts startet gleich mit einem echten Highlight: bei den PERUVIAN BRO`S gibt es authentische peruanische Volksküche vom Feinsten. Die Ceviche sollte man unbedingt probiert haben – selbst dann, wenn man nicht unbedingt ein großer Fischliebhaber ist. Einfach lecker! Einen Stand weiter bietet Kay Schoeneberg – seit vielen Jahren Küchenchef der Veranstalter von KOFLER & KOMPANIE – den Bao Burger mit Pork Belly, Wasabi und Koriander. Nebenan steht der zweite Stand von Tim Mälzer. Hier konnte ich an den saftigen Ochsenbäckchen einfach nicht vorbei gehen. Zartes Fleisch in einer würzigen Soße, dazu ein knusprigen Brotchip – ein Genuss! Den Abschluss macht der Stand von TILLY`S TANTE. Hier werden köstliche Suppen und Eintöpfe geboten. In Frankfurt ist der Foodtruck von Tilly`s Tante längst Kult – kein Wunder, sind die Kreationen, die hier geboten werden, doch wirklich extrem lecker und werden zudem noch sehr sympathisch serviert. <link http: www.tillystante.de _blank>www.tillystante.de

Im zweiten Raum gibt es auch noch den VIP Bereich, für den sich Gäste Sitzplätze reservieren können. Doch nicht nur hier, sondern im gesamten Areal wird deutlich, dass die Idee hinter dieser Ausgabe von PRET A DINER, die Konzepte von Restaurant und Street Food Märkten miteinander zu vermischen, hervorragend funktioniert. Von den Eintrittspreisen braucht man sich dabei nicht abschrecken zu lassen: Der eigentliche Eintritt kostet im Schnitt 5 €, für den Rest des Ticketpreises erhält man die Taler, mit denen man dann im 25. Stock an den verschiedenen Ständen Getränke (Goldene Taler) oder Essen (Schwarze Taler) kaufen kann. Und wem die Taler nicht ausreichen, der kann natürlich auch vor Ort noch PRET A DINER Währung tauschen!

Die kulinarische Pop-Up Veranstaltung, die noch bis zum 27.09. in Frankfurt gastiert, bietet jeden Abend ein anderes Programm. Mal begleiten Singer/Songwriter die köstliche Weltreise, mal legen DJs Elektro-Länge auf, mal gibt es Rap du Tanz und wieder ein anderes Mal gibt es Slam Poetry. All das sorgt gepaart mit der Gestaltung der Location und dem wirklich grandiosen Rundumblick auf Frankfurt für eine ganz besondere Atmosphäre, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Und einer wird es Euch ganz besonders danken: Euer Gaumen!

<link http: www.pretadiner.com _blank>

www.pretadiner.com

PretADinera
Pretadinerb
Pretadinerc
Pretadinerd
Pretadinere
Pretadinerf
Pretadinerg
Pretadinerh
Pretadineri
Pretadinerj
Pretadinerk
Pretadinerl
Pretadinerm
Pretadinern
Pretadinero
Pretadinerp
Pretadinerq
Pretadiners
Pretadinert
Pretadinerr
Pretadineru
Pretadinerv
Pretadinerw
pretadinerx
Pretadinery
Pretadinerza
Pretadinerzb
pretadinerz

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.