Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
August 2017
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Der Wasserpark: Eine kleine Oase mit Geschichte

Der Wasserpark: Eine kleine Oase mit Geschichte

Kategorie: Lieblingsorte
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Sind wir doch mal ehrlich: Die Friedberger Landstraße ist nicht unbedingt die schönste Straße Frankfurts, besonders dann, je näher man der Autobahn kommt. Es gibt hier zwar einige schöne Ecken, zu denen sicherlich auch die Friedberger Warte gehört. Aber ansonsten gibt es wahrhaft ansehnlichere Ecken in unserer Stadt. Doch Frankfurt beweist einmal mehr, dass die Stadt immer wieder für Überraschungen gut ist. Denn hinter einem eher unscheinbaren Tor liegt an der Friedberger eine kleine grüne Oase: Der Wasserpark.

Auf 3,7 Hektar puren Grüns lässt es sich in einem der ältesten Volksparks der Stadt unter reichem Baumbestand hervorragend entspannen. Gleichzeitig ist hier ein wichtiges Stück Stadtgeschichte beheimatet. Denn 1872 wurde an diesem Ort der erste moderne Trinkwasserbehälter Frankfurts angelegt. Bis heute dient er als Speicher- und Verteilstation von Trinkwasser für die Stadt. Davon zeugen auch das im Stil der Neorenaissance gehaltene Pumpenhaus, der Hochbehälter und ein Obelisk.

Um diesen wertvollen Beitrag für die Stadt hervorzuheben, wird derzeit (Stand: Juli 2017) am hinteren Ende des Parks ein Wasserlehrpfad errichtet. An neun Stationen entlang eines 600 Meter langen Holzstegs soll für die Besucher der Weg des Wassers von der Quelle bis hin zur Trinkwasseraufbereitung erlebbar gemacht werden. Dabei sind einige dieser Stationen interaktiv und zeigen u.a., wie mit Hilfe von Wasser Strom erzeugt werden kann.

Der Wasserpark ist aber auch Heimat von Bienen. Der Frankfurter Imkerverein ist hier ansässig und bietet jeden Samstag zwischen 14 und 17 Uhr heimischen Honig zum Verkauf an. Bei dieser Gelegenheit kann man den Imkern auch über die Schulter schauen. Mehr Infos dazu findet Ihr unter: www.frankfurt-imker.de

Vom Wasserpark sind es nur wenige Gehminuten bis zum größeren Günthersburgpark und dem Abenteuerspielplatz. Gerade für Ausflüge mit Kindern ist es schön, wenn man nach ein paar ruhigen Minuten im Wasserpark den Kleinen noch ein paar schöne Möglichkeiten zum Spielen und Toben bieten kann. Wer aber einfach nur ein wenig Erholung sucht, dem kann ein Besuch im Wasserpark wärmstens empfohlen werden. Bitte beachtet aber: Das Mitbringen von Tieren ist nicht erlaubt.

Wo? Dortelweiler Str. 105, 60389 Frankfurt

Wann?

Jan + Feb 08 – 17 Uhr

März 08 – 18 Uhr

April 08 – 19 Uhr

Mai – Aug 08 – 20 Uhr

Sept 08 – 19 Uhr

Okt 08 – 18 Uhr

Nov + Dez 08 – 17 Uhr

Erreichbar mit der Straßenbahnlinie 18 und der Buslinie 30

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.