Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
August 2020
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen
A Rainy Day in New York

A Rainy Day in New York

USA 2019 - mit Timothée Chalamet, Elle Fanning, Selena Gomez, Jude Law, Diego Luna, Liev Schreiber ...

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Originaltitel:A rainy day in New York
Genre:Komödie
Regie:Woody Allen
Kinostart:05.12.2019
Produktionsland:USA 2019
Laufzeit:ca. 93 Min.
FSK:ab 0 Jahren
Webseite:www.arainydayinnewyork-derfilm.de/
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Es soll eine ganz große romantische Geste sein, als Gatsby (Timothée Chalamet) seine College-Liebe Ashleigh (Elle Fanning) zu einem romantischen Wochenende in New York einlädt. Er hat alles genau geplant: Nachdem Ashleigh für die College-Zeitung den berühmten Regisseur Roland Pollard (Liev Schreiber) interviewt hat, will er sie schick zum essen ausführen und dann ihr noch Klassiker des alten New Yorks zeigen. Das New York, das er so liebt. Doch es kommt alles anders, als geplant. Das Interview läuft irgendwie völlig aus dem Ruder und schickt Ashleigh gemeinsam mit Pollards Drehbuchautor Ted Davidoff (Jude Law) und dem gefeierten Filmstar Francisco Vega (Diego Luna) auf eine irre Reise durch die Stadt. Und Gatsby begegnet Chan (Selena Gomez), der jüngeren Schwester seiner Ex-Freundin, die ihn mit ihrer schlagfertigen Art völlig aus dem Konzept bringt. Und dann kommt es auch noch zu der Begegnung, die er unbedingt vermeiden wollte: Gatsby muss sich seiner Mutter (Cherry Jones) stellen, was aber zu einer handfesten Überraschung führt… 

"A Rainy Day in New York" ist ein typischer Woody Allen Film. Nur das Allen selbst nicht mehr die Hauptrolle spielt, sondern diese an Timothée Chalamet abgetreten hat, der allerdings genauso spielt, wie es einst der junge Woody Allen getan hat. Und genau hierin liegt das Problem des Films: Er hat einige sehr lustige und clevere Dialoge und schöne Momente – aber er bietet eben keinerlei Überraschungen. Allen kopiert sich hier zum wiederholten Male selbst und auch wenn er das wieder sehr gut macht, so bewegt er sich hier doch nicht auch nur einen Millimeter von dem Terrain fort, auf dem er sich schon seit über 40 Jahren immer wieder und wieder bewegt. Und das ist auf die Dauer dann eben etwas ermüdend. 

Keine Frage, der Film ist im Kern wirklich gut. Wie die Charaktere im Verlauf der Geschichte einen unerwartet neuen Platz in ihrem Leben finden und sich dadurch auch spürbar weiterentwickeln, das hat Allen sehr schön geschrieben. Dabei hat er gerade mit Chan, überzeugend gespielt von Selena Gomez, eine sehr charmante Figur etabliert. Doch wie seine Hauptfigur Gatsby scheint der gesamte Film zu sehr in der Vergangenheit verankert. Der alte Woody Allen hält zu sehr an den frühen Woody Allen fest, was dazu führt, dass der Humor stellenweise etwas deplatziert und angestaubt wirkt. 

Allen hat in der Vergangenheit immer wieder bewiesen, dass er auch anders kann. Gleichzeitig wird aber auch immer wieder deutlich, wie sehr seine Arbeiten in Sachen Qualität schwanken. Auf jeden richtig guten Film kann durchaus auch mal ein eher durchschnittliches oder sogar schwaches Werk folgen. "A Rainy Day in New York" mag zum besseren Durchschnitt gehören, kann aber letztendlich aufgrund der großen Ähnlichkeiten zu anderen Filmen des Regisseurs keinen bleibenden Eindruck hinterlassen. Und deshalb gibt es zwar ein verdientes "Sehenswert", das allerdings wenig enthusiastisch ausgesprochen wird.

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Spielzeiten:

Kino wählen:

Media:

  • A Rainy Day in New York
  • A Rainy Day in New York
  • A Rainy Day in New York
  • A Rainy Day in New York
  • A Rainy Day in New York
  • A Rainy Day in New York
  • A Rainy Day in New York
Kino Trailer zum Film "A Rainy Day in New York (USA 2019)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.