Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
April 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen
Alles Koscher!

Alles Koscher!

Großbritannien 2010 - mit Omid Djalili, Richard Schiff, Archie Panjabi, Amit Shah, Matt Lucas ...

Filminfo

Originaltitel:The Infidel
Genre:Komödie
Regie:Josh Appignanesi
Kinostart:30.06.2011
Produktionsland:Großbritannien 2010
Laufzeit:ca. 104 Min.
FSK:ab 12 Jahren
Webseite:www.alleskoscher.senator.de/
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Die bissige Satire "Four Lions" hat eindrucksvoll bewiesen, dass es durchaus möglich ist, über Extremismus und religiösen Fanatismus zu lachen, ohne die Religion an sich durch den Kakao zu ziehen und sich somit über die Mehrzahl der gemäßigten Gläubigen lustig zu machen. Auch die Komödie "Alles Koscher!" folgt dem Muster von "Four Lions", geht die Sache allerdings wesentlich braver, aber nicht weniger lustig an.

Mahmud Nasir (Omid Djalili) ist ein guter Moslem. Vielleicht ist er nicht wirklich streng gläubig, doch der liebevolle Familienvater steht mit voller Überzeugung hinter seiner Religion. Dass sein Sohn Rashid (Amit Shah) ausgerechnet die Steiftochter des umstrittenen Predigers Arshad Al-Masri (Igal Naor) heiraten möchte, sieht Mahmud zwar nicht gerade gerne, doch er verspricht seinem Filius, ein Vorzeige-Moslem zu sein, bis Al-Masri seine Zustimmung zu der Hochzeit gegeben hat. Doch ausgerechnet jetzt findet Mahmud heraus, dass er als Kind adoptiert worden ist und – was noch sehr viel schlimmer ist – von Geburt aus gar kein Moslem, sondern ein Jude ist. Geboren wurde er als Solly Shimshillewitz, was sein gesamtes Weltbild ins Wanken bringt. Um die gesamte Wahrheit über seine Herkunft in Erfahrung zu bringen, macht Mahmud seinen vermeintlichen leiblichen Vater Izzy ausfindig. Doch der liegt im Sterben und darf nur von einem Juden besucht werden. Und so bleibt Mahmud nur wenig Zeit, und so bittet er den jüdischen Taxifahrer Lenny (Richard Schiff), ihn mit dem jüdischen Glauben vertraut zu machen. Doch je mehr er lernt, desto größer wird seine Identitätskrise. Und Al-Masris Besuch steht kurz bevor... 

"Alles Koscher!" ist voll und ganz auf Hauptdarsteller Omid Djalili zugeschnitten. Der britisch-iranische Schauspieler und Stand-Up Comedian, dessen köstliche Comedy-Show auch im deutschen Nachtprogramm zu sehen war, geht in der Rolle als Familienvater in der Glaubens- und Lebenskrise voll und ganz auf. Mit viel Witz und Charme macht Djalili auch die etwas alberneren Momente des Films sehenswert. Absolutes Highlight aber sind die Szenen, in denen Djalili an der Seite des Amerikaners Richard Schiff ("Ray", "West Wing") agieren darf. Hier krachen nicht nur unterschiedliche Kulturen und Religionen aufeinander, sondern auch zwei völlig unterschiedliche Arten von Komik – was für den Zuschauer ein wahres Vergnügen ist. 

Auch die anderen Darsteller, etwa Amit Shah, der zuletzt in der deutschen Komödie "13 Semester" zu sehen war, oder Archie Panjabi ("Der ewige Gärtner"), sorgen dafür, dass das Drehbuch des Komikers und Autors David Baddiel adäquat auf die Leinwand transportiert worden ist. In seinen besten Momenten ist "Alles Koscher!" ein amüsantes wie intelligentes Plädoyer für Toleranz. Doch was gerade in der ersten Hälfte noch gehörig Biss hat und hier und da auch etwas Courage an den Tag legt, flacht gegen Ende ein wenig ab. Zwar ist auch noch das eher brave Finale sehenswert, doch nach dem starken Anfang mit Gags im Minutentakt enttäuschen die letzten Minuten doch ein wenig. 

Das ändert allerdings kaum etwas daran, dass Regisseur Josh Appignanesi eine charmante und sehr witzige Multi-Culture-Crash Komödie gelungen ist, die Dank einiger sehr origineller Gags und der guten Darsteller auch in ihren schwächeren Momenten unterhalten kann. Und genau deshalb gilt auch: absolut sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Alles Koscher!
  • Alles Koscher!
  • Alles Koscher!
  • Alles Koscher!
  • Alles Koscher!
Kino Trailer zum Film "Alles Koscher! (Großbritannien 2010)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.