Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
April 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
Alone – Du kannst nicht entkommen - DVD

Alone – Du kannst nicht entkommen - DVD

USA 2020 - mit Jules Willcox, Marc Menchaca, Anthony Heald ...

Die Frankfurt-Tipp Bewertung - Film:
Ausstattung:

Filminfo

Originaltitel:Alone
Genre:Thriller
Regie:John Hyams
Verkaufsstart:25.03.2021
Produktionsland:USA 2020
Laufzeit:ca. 94 Min.
FSK:ab 16 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Deutsch, Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel:Deutsch
Bildformat:16:9 (2,40:1)
Extras:Featurette, Behind the Scenes, Trailer
Regionalcode:2
Label:Koch Films
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Alone – Du kannst nicht entkommen - DVD

Film: Jessica (Jules Willcox) wird geplagt von Trauer und hofft, dass sie nach einem Umzug ein ganz neues, besseres Leben beginnen kann. Mit all ihren Habseligkeiten in einem Anhänger verstaut macht sie sich auf die lange Fahrt in ihr neues Zuhause. Doch die Reise entwickelt sich bald zu einem echten Alptraum, als Jessica in einem riskanten Manöver einen extrem langsam fahrenden SUV überholt. Von diesem Zeitpunkt an begegnet ihr der Fahrer (Marc Menchaca) des Wagens immer wieder – und wird ihr von mal zu mal immer unheimlicher. Doch in welcher Gefahr sie schwebt, ahnt sich erst, als es schon zu spät ist…

"Alone – Du kannst nicht entkommen", das amerikanische Remake des schwedischen Thrillers "Night Hunt – Die Zeit des Jägers", kombiniert Versatzstücke aus Filmen wie Steven Spielbergs Klassiker "Duell" und Kult-Thrillern wie "Hitcher – Der Highway-Killer" oder "Joyride - Spritztour" zu einem soliden Survival-Thriller.  Die erste Filmhälfte ist eher getragen inszeniert. Wir folgen Jessica auf ihrer Fahrt in ein neues Leben und lauschen einem Telefonat mit ihren Eltern, das ein wenig die Probleme offenbart, mit denen die junge Frau in den letzten Monaten zu kämpfen hat. Es folgen die ersten Begegnungen mit dem Fahrer des SUVs, die noch nicht wirklich spannend sind, die aber Ungutes erahnen lassen.

Richtig Fahrt nimmt der Film eigentlich erst auf, wenn Jessica mit ihrem Auto im Graben landet. Was dann passiert, soll an dieser Stelle natürlich nicht explizit verraten werden. Doch ihren verzweifelten Überlebenskampf hat Regisseur John Hyams durchaus mitreißend inszeniert. Ja, es gibt etliche Genre-Klischees, die hier abgefrühstückt werden. Und wirklich originell ist das Ganze in keiner Sekunde. Dennoch versteht es Hyams sehr gut, die Spannungsschraube kontinuierlich anzuziehen. Die in stimmungsvollen Bildern eingefangenen Wälder Oregons, in denen der Film an nur 21 Tagen gedreht wurde, spielen dabei eine ebenso tragende Rolle, wie die Geschichte selbst.

Zum Ende hin wird allerdings noch einmal deutlich, wie sehr die Inszenierung in gängigen Konventionen gefangen ist. So bleibt auch das Finale trotz guter Spannungsmomente letztendlich sehr überraschungsarm. Dabei hätte es auf jeden Fall zwei Momente gegeben, in denen ein überraschender Twist hätte eingebaut werden können. Leider lassen Hyams und Drehbuchautor Mattias Olsson (der auch Autor und Co-Regisseur des Originals ist) diese Chance ungenutzt. So ist "Alone – Du kannst nicht entkommen" am Ende solider Durchschnitt mit einem ordentlichen Unterhaltungswert, nicht mehr und nicht weniger. Für einen spannenden Heimkinoabend ist das aber absolut ausreichend – daher gibt es unterm Strich auch ein zufriedenes: Sehenswert!

Bild + Ton: Da zur Ansicht nur ein Stream zur Verfügung stand, kann über die finale Bild- und Tonqualität der DVD an dieser Stelle keine Wertung abgegeben werden. 

Extras: Auch das Bonusmaterial konnte online nicht gesichtet werden. Enthalten sind auf der DVD eine Making of Featurette (ca. 4:15 Min.), ein Blick hinter die Kulissen (ca. 8 Min.), der Trailer und eine animierte Bildergalerie.

Fazit: "Alone – Du kannst nicht entkommen" ist ein solider Survival-Thriller, der bekannte Elemente und faszinierend-düstere Bilder zu einem spannenden Ganzen verbindet. Das Rad wird zwar nicht neu erfunden, doch wer spannende Unterhaltung sucht, wird hier auf jeden Fall gut bedient. Neben dem Film hat die DVD noch ein paar Extras mit an Bord. Alles in allem gibt es dafür ein verdientes: Empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

Kino Trailer zum Film "Alone – Du kannst nicht entkommen - DVD (USA 2020)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.