Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Oktober 2020
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen
Aschenbrödel und der gestiefelte Kater – Mitmachkino

Aschenbrödel und der gestiefelte Kater – Mitmachkino

Deutschland 2013 - mit Samuel Finzi, Ezra Finzi, Marie-Lou Sellem, Carsta Zimmermann, Torsten Schnier ...

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Genre:Kinderfilm
Regie:Torsten Künstler
Kinostart:21.11.2013
Produktionsland:Deutschland 2013
Laufzeit:ca. 60 Min.
FSK:ab 0 Jahren
Webseite:www.mitmachkino.de
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Angesichts des mitunter sehr störenden Verhaltens einiger Kinobesucher, die während des Films an ihrem Handy herumspielen müssen, sich lautstark mit den Sitznachbarn unterhalten oder übertrieben geräuschvoll ihre Nachos futtern, ist es sehr lobenswert, dass es viele Eltern gibt, die schon ihren Kleinen gewisse Benimmregeln beizubringen versuchen, so dass andere Kinobesucher nicht vom Nachwuchs gestört werden. Doch alle lobenswerten Erziehungsmaßnahmen können jetzt ganz getrost über Bord geworfen werden – denn jetzt kommt das erste Mitmachkino für kleine und junggebliebene Filmfans.

In "Aschenbrödel und der gestiefelte Kater" dürfen Kinder jubeln, klatschen, singen und schreien, was das Zeug hält. In zielgruppengerechten 60 Minuten werden zwei Geschichten aus der Märchenwelt der Gebrüder Grimm vom Ensemble der Berliner Märchenhütte präsentiert, eingebettet in eine nette Rahmenhandlung: der kleine Paul (Ezra Finzi), der Märchen über alles liebt, muss mit seinen Eltern (Samuel Finzi und Marie-Lou Sellem) aus der ländlichen Idylle in die graue Großstadt ziehen. Paul befürchtet, dass es hier keine Märchen mehr gibt. Doch dann findet er einen Ort voller Magie und Zauber. Hier lernt er die Geschichten von Aschenbrödel (Claudia Graue) und dem Gestiefelten Kater (Carsta Zimmermann) kennen und lernt, dass es überall auf der Welt Märchen gibt, so lange er an sie glaubt und er sie kräftig mit seiner Freude, seinem Klatschen, Tanzen und Mitsingen unterstützt…

Die Idee, die hinter dem ersten Mitmachkino für Kinder steckt, ist, sie spielerisch an das Kinoerlebnis heranzuführen. Dabei hilft Miki, der Märchenbär. Immer wieder erscheint er im Verlauf des Filmes auf der Leinwand und animiert die Kinder dazu, ihm beim Klatschen, Singen oder lautstarkem Zungerausstrecken zu unterstützen. Die Inszenierung der beiden Stücke ist dabei sehr einfach gehalten. Auf der kleinen Bühne sind meist nicht mehr als zwei Personen, die mit kindgerechter Mimik und Gestik die spannenden und amüsanten Geschichten erzählen. Für Erwachsene Zuschauer mag das etwas anstrengend sein. Doch für kleine Kinder ist das wirklich niedlich und sehr liebevoll umgesetzt.

Die bei der Pressevorführung in Frankfurt anwesenden Kinder haben ein paar Minuten gebraucht, bevor  sie sich wirklich getraut haben, den Aufforderungen von Miki zu folgen. Doch nach einigen aufmunternden Zurufen von ihren erwachsenen Begleitpersonen haben sich die Kleinen voll mitreißen lassen und hatten sichtlich viel Spaß. Wenn man die jubelnden Kinder mit ihren vor Aufregung rot gefärbten Backen so beobachtet, wie sie mit einem breiten Lächeln auf dem Gesicht das Kino verlassen, dann wird nicht nur deutlich, dass Regisseur Torsten Künstler und die Schauspieler der Märchenhütte absolut den Geschmack der Zielgruppe getroffen haben. Es wird auch deutlich, dass mit dem Mitmachkino eine echte Marktlücke entdeckt worden ist, die bei Erfolg auch in den nächsten Jahren mit weiteren Märchen jungen Zuschauern die Liebe zum Kino vermitteln wird. Und solange die Kinder dann später lernen, dass man nicht bei allen Filmen mit der Leinwand interagieren sollte, ist das wirklich eine sehr schöne Sache. Schnappen Sie sich also möglichst viele Kinder und schenken Sie den Kleinen eine wirklich tolle Kinostunde. Für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren absolut empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Aschenbrödel und der gestiefelte Kater – Mitmachkino
  • Aschenbrödel und der gestiefelte Kater – Mitmachkino
  • Aschenbrödel und der gestiefelte Kater – Mitmachkino
  • Aschenbrödel und der gestiefelte Kater – Mitmachkino
  • Aschenbrödel und der gestiefelte Kater – Mitmachkino
  • Aschenbrödel und der gestiefelte Kater – Mitmachkino
  • Aschenbrödel und der gestiefelte Kater – Mitmachkino
Kino Trailer zum Film "Aschenbrödel und der gestiefelte Kater – Mitmachkino (Deutschland 2013)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.