Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
September 2019
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Atlas

Atlas

Deutschland 2018 - mit Rainer Bock, Albrecht Schuch, Thorsten Merten, Uwe Preuss ...

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Genre:Drama
Regie:David Nawrath
Kinostart:25.04.2019
Produktionsland:Deutschland 2018
Laufzeit:ca. 100 Min
FSK:ab 12 Jahren
Webseite:www.pandorafilm.de/filme/atlas.html
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Der ruhige Möbelpacker Walter (Rainer Bock) arbeitet für eine Speditionsfirma, die damit beauftragt wird, Zwangsräumungen durchzuführen. Selbst in der Weihnachtszeit sollen Walter und sein Team die Wohnung einer Familie im Frankfurter Nordend räumen. Doch als der ehemalige Gewichtheber den jungen Familienvater Jan (Albrecht Schuch) sieht, der sich couragiert gegen die Räumung auflehnt, glaubt er, in ihm seinen Sohn zu erkennen, den er vor vielen Jahren verlassen hat. Nun versucht Walter, Jan und seiner Familie zu helfen. Doch dafür muss er sich nicht nur gegen seinen Chef stellen und sich mit den Spekulanten anlegen, die auch vor Gewalt nicht zurückschrecken, um die Wohnung zu bekommen. Er muss sic zudem auch mit den Ereignissen aus seiner Vergangenheit auseinandersetzen, die dazu geführt haben, dass er Jan verlassen musste… 

Mit seinem Kinodebüt "Atlas" erzählt Regisseur David Nawrath eine bewegende Vater-Sohn-Geschichte, die er in eine sehr aktuelle Thematik einbettet. Wer in einer Stadt wie Frankfurt lebt, der wird die Problematik, mit der sich Jan und seine Familie konfrontiert sieht, durchaus nachvollziehen können. Es ist leider traurige Realität, wenn Jans Frau auf die Frage, wart einfach nehmen und woanders hinziehen, frustriert antwortet, dass ihnen das in der nächsten Wohnung auf kurz oder lang wieder passieren wird. Bezahlbaren Wohnraum in der Stadt, in der man arbeitet, zu finden, wird einfach immer schwieriger. Natürlich steckt nicht hinter jeder Sanierung und damit einhergehenden Mieterhöhung auch tatsächlich eine kriminelle Organisation, wie in diesem Film gezeigt. Doch Fälle, in denen Mieter durch unlautere Mittel aus den Wohnungen gemobbt werden sollen, um diese zu sanieren und zu deutlich höheren Preisen anzubieten, sind leider auch keine Seltenheit. 

Rainer Bock, der zuletzt internationale Erfolge in der gefeierten Serie "Better call Saul" gefeiert hat, spielt seine Rolle mit einer beinahe schon stoischen Zurückhaltung, die dann auch richtig Sinn macht, sobald der Zuschauer erfährt, welches Geheimnis der Möbelpacker mit sich herumschleppt. Eingebettet in atmosphärische Aufnahmen von Frankfurt und eine aufrüttelnde Nebenhandlung, entfaltet sich zaghaft, dafür aber sehr intensiv eine mitreißende Familiengeschichte, die nur durch den etwas konventionellen Epilog ein klein wenig an Kraft verliert. Alles in allem aber gilt: Kraftvoll inszeniertes und toll gespieltes Drama, das Liebhabern von etwas ruhigerer Programmkinokost aus Deutschland wärmstens ans Herz gelegt werden kann. Sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Atlas
  • Atlas
  • Atlas
  • Atlas
  • Atlas
  • Atlas
Kino Trailer zum Film "Atlas (Deutschland 2018)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.