Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen
Bad Boys for Life

Bad Boys for Life

USA 2019 - mit Will Smith, Martin Lawrence, Alexander Ludwig, Vanessa Hudgens, Joe Pantoliano ...

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Originaltitel:Bad Boys for Life
Genre:Action, Komödie
Regie:Adil El Arbi, Bilall Fallah
Kinostart:16.01.2020
Produktionsland:USA 2019
Laufzeit:ca. 121 Min.
FSK:ab 16 Jahren
Webseite:www.BadBoysForLife.de
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Die Bad Boys Mike Lowrey (Will Smith) und Marcus Burnett (Martin Lawrence) sind zurück! Die Jahre sind an den Cops allerdings nicht spurlos vorbei gegangen. Marcus ist fest entschlossen, sich zurückzuziehen und den wohlverdienten Ruhestand zu genießen. Mike dagegen möchte auch in den nächsten Jahren die Straßen von Miami noch ein wenig sicherer machen. Bevor es allerdings dazu kommt, wird Mike von einem Unbekannten niedergeschossen. Nachdem er dem Tod gerade noch von der Schippe gesprungen ist, sinnt er auf Rache. Er will den Schützen um jeden Preis hinter Gitter – oder noch besser: in einen Leichensack – bringen. Doch Marcus weigert sich, ihm dabei zur Seite zu stehen. Und so muss sich der einstige Super-Cop einer kleinen Truppe Nachwuchs-Polizisten anschließen, um dem Täter auf die Spur zu kommen – einem Täter, der eng mit Mikes Vergangenheit verbunden ist…

Siebzehn Jahre nach ihrem letzten Leinwandeinsatz schlüpfen Will Smith und Martin Lawrence in "Bad Boys for Life" in die Rollen, die sie 1995 zu Superstars des modernen Actionkinos gemacht haben. Michael Bay, Regisseur der ersten beiden Teile, ist hier nur noch mit einem kleinen Gastauftritt im Film beteiligt und hat seinen Regiestuhl an Adil El Arbi und Bilall Fallah übergeben. Die haben allerdings Bays visuellen Stil weitgehend übernommen, so dass auch nach siebzehn Jahren wieder ganz schnell echtes "Bad Boys"-Feeling aufkommt. Auch in Sachen brachialer Action und Humor wird hier auf Bewährtes gesetzt. Allerdings wirkt das Ganze stellenweise nicht ganz so rasant, wie bei den Vorgängern. Gerade in der ersten Hälfte gibt es durchaus Szenen, die etwas kürzer wahrscheinlich besser funktioniert hätten.

Dass sich die beiden Hauptfiguren – und ganz besonders Martin Lawrence als Marcus – immer wieder mit ihrem Alter kokettieren, sorgt für etwas frischen Wind. Eine der amüsantesten Momente im Film zeigt in Gegenschnitten, wie sich Mike in gewohnter Coolness auf den Weg zur Arbeit macht, während Marcus im Fernsehsessel den Ruhestand genießt. Doch keine Angst: "Bad Boys for Life" ist keine Rentner-Comedy. Ja, es geht etwas ruhiger zur Sache und es gibt weniger hektische Schnitte und dafür mehr Dialogszenen. Aber die beiden Regisseure lassen es auch immer wieder richtig krachen und beweisen damit, dass gerade Will Smith noch lange nicht aufs Action-Abstellgleis gehört.

Gerade im letzten Drittel geht es richtig zur Sache und der ohnehin schon sehr solide Unterhaltungswert schnellt deutlich nach oben. Und am Ende ist klar: Die Macher haben den Fans (fast) genau den Film geboten, auf den sie nahezu zwei Jahrzehnte warten mussten. Nicht jeder Gag sitzt, nicht immer stimmt das Tempo, aber alles in allem ist "Bad Boys for Life" mehr als solides Action-Kino der alten Schule. Da freut man sich am Ende sogar darüber, dass es im Abspann einen kleinen Hinweis darauf gibt, dass es bei Erfolg weitergehen könnte – aber dieses Mal vielleicht mit etwas weniger Wartezeit, als beim letzten Mal! Routiniert und nicht gerade überraschend, aber dennoch absolut sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Spielzeiten:

Kino wählen:

Media:

  • Bad Boys for Life
  • Bad Boys for Life
  • Bad Boys for Life
  • Bad Boys for Life
  • Bad Boys for Life
  • Bad Boys for Life
  • Bad Boys for Life
  • Bad Boys for Life
Kino Trailer zum Film "Bad Boys for Life (USA 2019)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.