Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Mai 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen
Big Mama`s Haus: Die doppelte Portion

Big Mama`s Haus: Die doppelte Portion

USA 2011 - mit Martin Lawrence, Brandon T. Jackson, Jessica Lucas, Tony Curran ...

Filminfo

Originaltitel:Big Mommas: Like father, like son
Genre:Komödie
Regie:John Whitesell
Kinostart:03.03.2011
Produktionsland:USA 2011
Laufzeit:ca. 106 Min.
FSK:ab 6 Jahren
Webseite:www.bmh-diedoppelteportion.de
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Als Big Mama vor knapp fünf Jahren am Ende von "Big Mama`s Haus 2" ihre eventuelle Rückkehr ankündigte, klang das angesichts der nicht gerade überwältigenden Qualität der Blockbuster-Fortsetzung wie ein schlechter Scherz – und wie eine unschöne Drohung. Diese haben Regisseur John Whitesell und Hauptdarsteller Martin Lawrence nun wahr gemacht und sich für einen dritten Teil erneut zusammen getan. Doch leider gilt hier nicht die Weisheit, dass aller guten Dinge Drei sind, sondern vielmehr, dass Drei definitiv Einer zuviel sind.

Malcolm Turner (Lawrence) steht kurz davor, den skrupellosen Gangsterboss Chrikoff (Tony Curran) hinter Gitter zu bringen. Doch als bei einer Undercoveraktion zuerst sein Kronzeuge erschossen wird und dann auch noch sein Sohn Trent (Brandon T. Jackson) auftaucht und ins Kreuzfeuer der Gangster gerät, heißt es erst einmal untertauchen. Und da der kürzlich verstorbene Kronzeuge wichtige Beweise in einer Mädchenschule versteckt hat, verwandelt sich Turner einmal mehr in die resolute Big Mama, dieses Mal mit ihrer Nichte Charmaine alias Trent im Schlepptau. Und so kommt es, wie es kommen muss: Big Mama sorgt für allerlei Chaos an der Schule und verdreht dann auch noch dem liebestollen Hausmeister den Kopf, während Trent der attraktiven Studentin Haley (Jessica Lucas) verfällt. Und gerade, als das Chaos seinen Höhepunkt erreicht, heftet sich Chirkoff an die Fersen des Undercover-Vater-Sohn-Gespanns...

Zugegeben, der erste Teil von "Big Mama`s Haus" war tatsächlich für einige Lacher gut, auch wenn sich diese bereits auf nicht wirklich hohem Niveau bewegt haben. Teil 2 rutschte dann schon deutlich ab und wäre als DVD-Premiere viel besser aufgehoben gewesen, als im Kino. Doch da sich genügend Zuschauer in diesen Klamauk verirrt hatten, hat es nun auch der dritte Teil in die Kinos geschafft. Angesichts dessen, wie vielen großartigen Filmen dies nicht mehr gelingt und dass diese dann als DVD-Premiere verheizt werden und nur von einem kleinen Publikum entdeckt werden, ist das wirklich eine Schande. Denn "Big Mama`s Haus: Die doppelte Portion" ist in jeder Hinsicht ein schlechter Film.

Angefüllt mit dämlichen Gags aus der Mottenkiste, mit abgenutzten Klischees (natürlich möchte Trent lieber rappen, als studieren, schließlich ist er ja ein farbiger Jugendlicher und natürlich ist die einzige blonde Studentin der Mädchenschule das große Biest) und unsagbar flachen Darstellerleistungen dürfte es selbst eingefleischten "Big Mama"-Fans schwer fallen, auch nur im entferntesten von diesem Machwerk unterhalten zu werden. Doch selbst, wenn es Menschen geben sollte, die diesen Film lustig finden – und das sei ihnen gegönnt – so rechtfertigt das noch lange nicht, dass Schrott wie dieser die Kinosäle blockiert. Ja, es muss nicht immer hochgeistiges Kino sein und manchmal machen simpel gestrickte US-Komödien mit derben Gags auch richtig viel Spaß. Doch wenn eine angebliche Comedy derart witz- und lustlos daher kommt, dann sollte dies auch auf keinen Fall mit einem Kinobesuch belohnt werden. Dieses Eintrittsgeld können und sollten Sie sich auf jeden Fall sparen.

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Big Mama`s Haus: Die doppelte Portion
  • Big Mama`s Haus: Die doppelte Portion
  • Big Mama`s Haus: Die doppelte Portion
  • Big Mama`s Haus: Die doppelte Portion
  • Big Mama`s Haus: Die doppelte Portion
Kino Trailer zum Film "Big Mama`s Haus: Die doppelte Portion (USA 2011)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.