Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Dezember 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
Blutsbande – Staffel 2 - DVD

Blutsbande – Staffel 2 - DVD

Schweden 2016 - mit Joel Spira, Björn Begntsson, Aliette Opheim, Jesica Grabowski u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung - Film:
Ausstattung:

Filminfo

Originaltitel:Tjockare än vatten Säsong 2
Genre:TV-Serie, Drama
Regie:Erik Leijonborg, Anders Engström
Verkaufsstart:03.02.2017
Produktionsland:Schweden 2016
Laufzeit:ca. 434 Min.
FSK:ab 12 Jahren
Anzahl der Disc:3
Sprachen:Deutsch, Schwedisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel:Keine
Bildformat:16:9
Extras:Keine
Label:edel:Motion
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Blutsbande – Staffel 2 - DVD

Film: Auf einer malerischen Insel in den schwedischen Schären betreiben die Geschwister Lasse, Jonna und Oskar das kleine Gästehaus, dass ihnen ihre Mutter Anna-Lisa Waldemar nach ihrem Freitod hinterlassen hat. Die erste gemeinsame Saison war turbulent und hat viele alte Wunden aufgerissen. Nun ist es Winter und das Gästehaus steht kurz vor Weihnachten vor seiner Wiedereröffnung. Doch Oskar, der sich hier um alles kümmern sollte, ist nach dem Verschwinden seiner Frau Liv in ein tiefes Loch gefallen. Er hat sich ebenso wenig um wichtige Reparaturen, wie um Bestellungen und Lizenzen gekümmert. Als Simon aus Stockholm zurückkehrt, findet er seinen Bruder in fast genauso verlotterten Zustand wie das Haus vor. Nun muss er sich kümmern – dabei hat er doch ganz andere Probleme, die noch viel Ärger auf die Insel bringen werden. Jonna nimmt nach ihrer Ankunft die Zügel in die Hand, kann aber auch nur oberflächliche Mängel beheben. Denn die Probleme, mit denen die Geschwister zu kämpfen haben, liegen sehr viel tiefer und drohen zu eskalieren, als ihr Onkel die Leiche seines Bruders findet. Eine Menge Falschgeld, Livs plötzliche Rückkehr und die noch immer nicht geklärten Familiengeheimnisse sorgen für eine weitere turbulente Saison auf der kleinen Insel…

Das düstere Familien-Drama "Blutsbande" aus Schweden von Produzent Henrik Jansson-Schweizer ("Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand") geht in die zweite Runde. Und das Leben auf der kleinen Insel wird für die drei Geschwister immer schwieriger. Alte Konflikte aus der ersten Staffel ziehen weitere Kreise, während auch neue Probleme auf die Drei zukommen. Das Geheimnis um den Tod ihres Vaters etwa, das ja eigentlich in der ersten Staffel aufgelöst wurde, nimmt nun ungeahnte Ausmaße an und droht alle drei Geschwister in den Abgrund zu ziehen. Auch die nicht gerade leichte Beziehung zwischen Oskar, seiner Frau Liv und ihren alten Gefühlen für Lasse haben in der ersten Staffel für Komplikationen geführt, deren Ausmaße erst jetzt erkennbar werden.

Damit natürlich nicht genug: Auch die Töchter von Oskar und Lasse scheinen das schlechte Karma, das über der Familie schwebt, abbekommen zu haben. Denn auch sie sind Teil der immer dramatischer werdenden Geschichte, die eigentlich kein gutes Ende nehmen kann. Man könnte bei der zweiten Staffel fast argumentieren, dass die Konflikte und Wendungen fast schon zu viel des Guten sind. Doch Regie, Drehbücher und Darsteller sind so gut, dass das Ganze immer noch funktioniert. Ja, es ist zum Teil etwas dick aufgetragen. Doch die dichte Atmosphäre erzeugt eine fesselnde Spannung, der man sich kaum entziehen kann. Man fiebert mit den Figuren mit und auch wenn ihr Handeln nicht immer moralisch astrein ist, wünscht man sich doch, dass sich für sie am Ende alles zum Guten wendet.

 "Blutsbande" ist auch im zweiten Jahr wieder eine gelungene Mischung aus Drama und Thriller, das mit sehr ruhigen, aber auch einigen extrem spannenden Momenten gut zu unterhalten weiß. Visuell und dramaturgisch sehr gutes Fernsehen, dass allen Liebhabern von nordischen Dramen der spannenden Art ans Herz gelegt werden kann. Sehenswert!

Bild + Ton: Die atmosphärischen Bilder der Insellandschaft in den schwedischen Schären können sich auf der DVD gut entfalten. Zwar gibt es gerade in den dunkleren Szenen hier und da leichte Einbußen bei der Detaildarstellung, doch insgesamt bleibt durch die ordentliche Gesamtschärfe und die sehr stimmungsvolle Farbgebung ein sehr positiver Gesamteindruck. Das gilt auch für den in Stereo vorliegenden Ton, der seinen vorrangigen Zweck – die Dialoge und einige atmosphärische Umgebungsgeräusche gut aufeinander abgestimmt erklingen zu lassen – mehr als zufriedenstellend erfüllt. Gut!

Extras: Bonusmaterial hat die Box leider nicht zu bieten.

Fazit: "Blutsbande" geht spannend und mitreißend in die zweite Runde. Alte Konflikte aus der ersten Staffel werden ausgebaut und um weitere erweitert. Die visuelle Umsetzung sorgt erneut für eine dichte Atmosphäre. Dadurch bleibt es auch in solchen Momenten spannend, die etwas zu dick aufgetragen wirken. Die DVD präsentiert die Serie in guter Bild- und Tonqualität. Auf Bonusmaterial müssen Zuschauer allerdings leider verzichten. Trotzdem gibt es unterm Strich ein klares: Empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Blutsbande – Staffel 2 - DVD
  • Blutsbande – Staffel 2 - DVD
  • Blutsbande – Staffel 2 - DVD
  • Blutsbande – Staffel 2 - DVD
  • Blutsbande – Staffel 2 - DVD
  • Blutsbande – Staffel 2 - DVD
  • Blutsbande – Staffel 2 - DVD
  • Blutsbande – Staffel 2 - DVD

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.