Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Juni 2019
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
Brotherhood of Blades – DVD

Brotherhood of Blades – DVD

China 2014 - mit Chang Chen, Liu Shishi, Wang Qianyuan, Li Dongxue, Nie Yuan, Chin Shih-Chieh, Ye Qing u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung - Film:
Ausstattung:

Filminfo

Originaltitel:Xiu chun dao
Genre:Drama, Abenteuer, Action
Regie:Lu Yang
Verkaufsstart:18.09.2015
Produktionsland:China 2014
Laufzeit:ca. 108 Min
FSK:ab 16 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Deutsch (DTS 5.1, Dolby Digital 5.1), Mandarin (Dolby Digital 5.1)
Untertitel:Deutsch
Bildformat:16:9 (2.38:1)
Extras:Trailer
Regionalcode:B
Label:Pandastorm Pictures
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Brotherhood of Blades – DVD

Film: Um das Jahr 1620 herum herrscht Wei Zhongxian (Chin Shih-Chieh), der Anführer der kaiserlichen Assassins, viele Jahre über den Kaiserhof. Doch als der neue Kaiser Chongzehn an die Macht kam, wurde Wei Zhongxian seiner Ämter enthoben und ins Exil geschickt. Doch damit war der oberste Eunuch nicht wirklich entmachtet. Denn auch von dem fernen Außenposten aus zog er noch die politischen Strippen. Um dem ein Ende zu bereiten, wurden drei Blutsbrüder damit beauftragt, Wei und alle seine Anhänger zu verhaften. Lian Shen (Chang Chen), Lu Jianxing (Wang Qianyuan) und Jin Yichuan (Li Dongxue) haben diese gefährliche Aufgabe übernommen – jeder von ihnen aus unterschiedlichen Gründen. Doch als einer von ihnen sich korrumpieren lässt, geraten sie alle in ein tödliches Netz aus Verrat, Lügen und Verschwörungen, das ihnen große Opfer abverlangen wird…

"Brotherhood of Blades" ist ein bildgewaltiges Historiendrama, das mit guten Darstellern, einer opulenten Ausstattung und einigen erstklassig choreografierten Kampfsequenzen aufwarten kann. Die Geschichte selbst ist relativ simpel, wird aber gerade zu Beginn zu verkompliziert präsentiert. Es dauert, bis dem Zuschauer klar ist, wer hier gegen wen kämpft und welche Beweggründe die einzelnen Protagonisten dazu zwingt, den gefährlichen Auftrag, Wie Zhongxians Anhänger zu jagen und festzunehmen (oder zu töten) anzunehmen. Ist all das erst einmal etabliert, folgt der Film einer sehr gradlinigen Dramaturgie, die wenig wirklich Neues zu bieten hat. Und das ist eigentlich auch schon das einzige wirkliche Problem der Inszenierung.

Denn so schön der Film anzusehen ist und so spannend die zu Beginn etwas verworrene Geschichte auch sein mag, so leidet der Film letztendlich darunter, dass es ihm nicht gelingt, aus der Masse ähnlich gearteter Werke herauszustechen. Die Kampfsequenzen sind toll umgesetzt, kommen aber insgesamt einfach zu kurz. Die dramatischen Aspekte – Lian Shens unerfüllte Liebe zur Kurtisane Miaotong, die einen anderen Mann liebt, oder die Erpressung Jin Yichuans durch den Gauner Xiu – sind mitunter etwas zu dick aufgetragen inszeniert, so dass es dem Zuschauer schwer fällt, sich wirklich in die Geschichte fallen lassen zu können. Das führt dazu, dass einen auch das dramatische Ende, das eigentlich genügend Stoff für echte Emotionen bietet, eher kalt lässt.

Trotzdem: auch wenn die Geschichte eher in bekannten Gewässern fischt und es einige dramaturgische Längen gibt, so bietet "Brotherhood of Blades" am Ende genügend Unterhaltungswert und ansprechendes Futter fürs Auge, um Fans asiatischer Historien-Abenteuern einen kurzweiligen Heimkinoabend zu bescheren. Und deshalb gibt es von uns auch ein zufriedenes: Sehenswert!

Bild + Ton: Wenn es einen Aspekt gibt, der bei "Brotherhood of Blades" voll und ganz überzeugen kann, dann ist es die opulente Bildsprache. Und die kommt auf der DVD dank der kraftvollen Farbgebung, die oft von warmen Grüntönen dominiert wird, und einer hohen Detailschärfe auch gut zur Geltung. Der Dolby Digital 5.1 Mix wirkt auch in den eher ruhigeren Szenen angenehm dynamisch, da nicht nur deutlichere Soundeffekte, sondern auch kleinere Umgebungsgeräusche für Leben auf den Surround-Kanälen sorgen. Der DTS-Mix ist insgesamt noch ein Stück kraftvoller, was gerade bei den Kampfszenen zu hören ist. Gut!

Extras: Bonusmaterial hat die Disc leider nicht zu bieten. Schwach!

Fazit: "Brotherhood of Blades" ist ein bildgewaltiges Historiendrama, das mit einigen sehr gut choreografierten Kampfsequenzen und opulenter Ausstattung über ein paar dramaturgische Schwächen hinwegtrösten kann. Auch wenn der Film nicht wirklich viel Neues bietet, so gibt es genug Futter fürs Auge, so dass Genre-Fans hier durchaus auf ihre Kosten kommen. Die DVD ist technisch ansprechend umgesetzt, nur in Sachen Extras hätte man sich etwas mehr gewünscht. Insgesamt aber gibt es ein absolut verdientes: Empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Brotherhood of Blades – DVD
  • Brotherhood of Blades – DVD
  • Brotherhood of Blades – DVD
  • Brotherhood of Blades – DVD
  • Brotherhood of Blades – DVD
  • Brotherhood of Blades – DVD
  • Brotherhood of Blades – DVD

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.