Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Februar 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen
Cars 2

Cars 2

USA 2011 - mit den deutschen Stimmen von Manou Lubowski, Reinhard Brock, Martina Hill, Thomas Kretschmann, Dietmar Wunder ...

Filminfo

Originaltitel:Cars 2
Genre:Animation, Abenteuer, Komödie
Regie:John Lasseter
Kinostart:28.07.2011
Produktionsland:USA 2011
Laufzeit:ca. 106 Min.
FSK:ab 0 Jahren
Webseite:www.disney.de/cars
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Die Animationsschmiede Pixar kann auf eine großartige Erfolgsgeschichte zurückblicken. Von "Toy Story" über "Findet Nemo" und "Ratatouille" bis hin zu "Oben" haben die Filme von Pixar stets mit ihren charmanten Geschichten und liebenswerten Charakteren Millionen von Zuschauer begeistert. Auch "Cars" aus dem Jahr 2006 war ein Erfolg, doch es kann kaum behauptet werden, dass es sich bei den Abenteuer sprechender Autos um den beliebtesten oder erfolgreichsten Film von Pixar handeln würde. Dass nun ausgerechnet von "Cars" eine Fortsetzung in die Kinos kommt, ist daher schon ein wenig überraschend. Doch in den guten Händen von John Lasseter ("Toy Story") und Brad Lewis ("Ratatouille") ist ein großer Kinospaß entstanden, der völlig neue Wege geht, als Teil 1.

In "Cars 2" macht sich Rennauto Lightning McQueen gemeinsam mit seinem besten Freund, dem Abschleppwagen Hook, auf eine abenteuerliche Reise um den Globus, um an dem großen World Grand Prix teilzunehmen. Ins Leben gerufen von dem legendären Ölmilliardär Miles Axelrod, der damit seinen neuen Bio-Kraftstoff promoten will, soll das Autorennen ein für allemal beweisen, dass Lightning McQueen das beste Rennauto der Welt ist – auch wenn sein italienischer Konkurrent Francesco Bernoulli das freilich anders sieht. Während sich Lightning bemüht, seinen guten Ruf zu behaupten, wird der liebenswert naive Hook durch einen dummen Zufall in eine gefährliche Spionage-Affäre hinein gezogen, die über das Schicksal aller Autos entscheiden könnte...

Gleich die wunderbare Eingangssequenz macht, untermalt von Michael Giacchinos fantastischer Musik, deutlich, dass "Cars 2" eine liebenswerte Hommage an die alten James Bond Filme und andere große Spionage-Thriller geworden ist. Zwar werden Fans des ersten Teils auch voll auf ihre Kosten kommen. Doch insgesamt steht weniger Lightning McQueen, als Hook und die beiden Agentenautos Finn McMissile, in der deutschen Fassung gesprochen von Daniel Craigs James Bonds Stimme Dietmar Wunder, und Holly Shiftwell (Martina Hill), im Mittelpunkt des Geschehens. Und das ist gespickt mit zahlreichen Anspielungen an bekannte Vertreter des Spionagethrillers und mit unzähligen originellen Ideen, die diesen Film zu einem ganz großen Vergnügen machen.

Ob etwa bekannte Gebäude wie etwa der Buckingham Palace durch kleine Veränderungen ein gewisses Autodesign erhalten haben, das bei genauem Hinsehen einfach genial ist, ob die Idee, Hook in Paris ganz besondere Tauben über den Platz jagen zu lassen oder niedliche Geisha-Autos, der Film sprüht nur so vor originellen, lustigen und charmanten Ideen. Die Handlung selbst verkommt dabei zur Nebensache, was allerdings auch nicht weiter schlimm ist. Denn auch wenn der Öko-bewusste Spionageplot ganz nett ist, so ist er doch etwas verworren und an einigen Stellen unausgegoren, was aber aufgrund der vielen Lacher nur dann auffällt, wenn man sich im Nachhinein intensivere Gedanken darüber macht.

"Cars 2" ist einer der seltenen Fälle, in denen die Fortsetzung deutlich besser ist, als der erste Teil. Zwar gehört auch diese Agentenfilm-Hommage nicht zu den besten Arbeiten des Studios, doch reif für den Schrottplatz sind die Helden des Animationsspaßes auf keinen Fall. Daher gilt: für Alle, die Teil 1 mochten und Animationsfilme generell mögen, ist "Cars 2" absolut sehenswert – ganz gleich, ob in 2D, oder im hübsch anzusehenden, aber nicht vergnügungssteigernden 3D!

Wie zu allen Pixar-Filmen gibt es auch bei "Cars 2" wieder einen hübschen Vorfilm. Dieses Mal gibt es ein kurzes Wiedersehen mit den Helden aus "Toy Story 3", die eine ganz besondere Reise nach Hawaii unternehmen. Ein sehr hübscher kleiner Film, für den Sie unbedingt pünktlich ins Kino kommen sollten!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Cars 2
  • Cars 2
  • Cars 2
  • Cars 2
  • Cars 2
  • Cars 2
  • Cars 2
Kino Trailer zum Film "Cars 2 (USA 2011)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.