Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Mai 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
Coco – Lebendiger als das Leben! – Blu-ray

Coco – Lebendiger als das Leben! – Blu-ray

USA 2017

Die Frankfurt-Tipp Bewertung - Film:
Ausstattung:

Filminfo

Originaltitel:Coco
Genre:Animation, Kinderfilm, Abenteuer
Regie:Lee Unkrich & Adrian Molina
Verkaufsstart:29.03.2018
Produktionsland:USA 2017
Laufzeit:ca. 105 Min
FSK:ab 0 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Deutsch, Italienisch (Dolby Digital Plus 7.1), Englisch (DTS-HDMA 7.1)
Untertitel:Deutsch, Englisch, Italienisch
Bildformat:16:9 (2.39:1) 1080p High Definition
Extras:Audiokommentar, 4 Featurettes
Label:Walt Disney Studios Home Entertainment
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Coco – Lebendiger als das Leben! – Blu-ray

Film: Der 12jährige Miguel hat einen Traum: Er möchte Musiker werden. Der Junge liebt Musik mit seiner ganzen Seele. Doch in seiner Familie ist jede Form des Musizierens absolut verpönt, seitdem Miguels Ur-Urgroßvater, seines Zeichens ein begnadeter Gitarrenspieler, seine Frau und Tochter verlassen hatte, um mit seinen Liedern Erfolg zu haben. Ausgerechnet am traditionellen "Dia de los Muertos" hat Miguel die Möglichkeit, an einem großen Wettbewerb auf dem Marktplatz seines Heimatortes teilzunehmen. Nachdem seine herrische Großmutter aber seine Gitarre zerstört hat, scheint Miguels Traum endgültig ausgeträumt. Doch dann findet der Junge heraus, dass ausgerechnet sein größtes Idol, der große Ernesto de la Cruz, sein Ur-Urgroßvater gewesen ist. Er schleicht in das Mausoleum des Musikers, um sich für den Wettbewerb dessen Gitarre auszuleihen – und landet dadurch im Land der Toten. Er könnte ganz schnell wieder zurück zu seiner Familie, wenn Miguel für immer auf die Musik verzichten würde. Doch stattdessen entscheidet sich der Junge dazu, im Land der Toten nach Ernesto de la Cruz zu suchen, um durch ihn heimgeschickt zu werden und die Musik zurück zu seiner Familie zu bringen. Doch dieses Vorhaben gestaltet sich schwieriger, als gedacht…

Mit "Coco" kommt der traditionelle Disney/Pixar-Weihnachtsfilm in unsere Kinos. Die Geschichte mag zunächst etwas furchteinflößend klingen. Aber alle Eltern können beruhigt sein: Das Reich der Toten ist farbenfroh und sehr positiv dargestellt und die dort lebenden Skelette wirken durchweg sympathisch. Wirklich düstere, beängstigende Momente gibt es kaum – dafür jede Menge Humor, fantasievolle Szenen und bewegende Augenblicke. So, wie man es von Disney eigentlich gewohnt ist. Das Spiel mit mexikanischer Folklore verleiht dem Film einen ganz besonderen Look, der gerade dann, wenn Miguel über die Blumenbrücke schreitet und das Land der Toten betritt. Hier hat das Team um Lee Unkrich ("Findet Nemo") und Adrian Molina nach ausführlichen Recherchen in Mexiko eine absolut faszinierende Mischung aus Fantasie und mexikanischer Kultur und Tradition geschaffen.

Mit viel Liebe zum Detail ist eine Welt entstanden, an der man sich als Zuschauer kaum sattsehen kann. Dennoch wird die Geschichte von den vielen visuellen Einfällen nicht erschlagen und kann so ihre emotionale Wirkung sehr gut entfalten. Auch wenn das Ende natürlich schon meilenweit vorhersehbar ist und kaum eine Überraschung bietet, gibt es zum Finale eine gehörige Gänsehaut und feuchte Augen. Die Geschichte dreht sich in erster Linie um Familie und um die Erinnerung. Sie ist aber auch eine Huldigung auf die Musik und darauf, seinen Träumen zu folgen. Klingt nach typischen Disney-Motiven. Und auch wenn das stimmt und dramaturgisch nicht wirklich etwas Neues geboten wird, so ist "Coco" durch die ausgewogene Mischung aus Abenteuer, Humor und Gefühl doch ein ganz bezaubernder Film geworden, an dem die ganze Familie Spaß haben kann. Absolut sehenswert!

Bild + Ton: Der wunderbare Detailreichtum im Reich der Toten und die Farbenpracht des Films kommt auf der Blu-ray dank der kraftvollen Farbgebung und der hohen Bildschärfe sehr gut zur Geltung. Eine angenehme Bildtiefe und gut abgestimmte Kontraste unterstreichen den positiven Gesamteindruck. Der Ton liegt in einem angenehm lebhaften DTS-HD MA 7.1 Mix vor, bei dem die Musik und Stimmen gut auf die diversen Soundeffekte abgestimmt sind. Sehr gut.

Extras: Während die DVD-Käufer in Sachen Extras komplett in die Röhre schauen, gibt es für diejenigen, die diese 2D Blu-ray erwerben immerhin ein paar Zusatzhäppchen. Ein Test-Diorama (ca. 2:16 Min.), ein Blick auf die Bedeutung der Familie in der Geschichte (ca. 10 Min.) und ein Extra über Hund Dante (ca. 6:14 Min.) stehen auf dem Programm. Zudem verrät der Art Director, wie man ein Skelett zeichnet (ca. 3:18 Min.). Zusätzlich liefern Regisseur Lee Unkrich, Co-Regisseur und Autor Adrian Molina, sowie Produzentin Darla Anderson einen aufschlussreichen Audiokommentar eingesprochen, in dem es noch mehr Hintergrundinformationen über die Entstehung des Films zu hören gibt.

Wer das komplette Bonuspaket sehen möchte, der muss zur deutlich teureren 3D Blu-ray greifen, die noch eine Bonus-Disc mit weiteren Extras parat hält.

Fazit: "Coco" erzählt zwar eine für Disney-Verhältnisse eher konventionelle Geschichte, macht dies aber auf äußerst charmante, fantasievolle, detailverliebte und bewegende Art und Weise. Ein Film zum Lachen, Weinen und Staunen – einfach wundervoll. Die Blu-ray überzeugt mit einer sehr guten Bild- und Tonqualität, nur die Extras sind etwas mager ausgefallen. Trotzdem gibt es ein klares: Absolut empfehlenswert!

 

 

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Coco – Lebendiger als das Leben! – Blu-ray
  • Coco – Lebendiger als das Leben! – Blu-ray
  • Coco – Lebendiger als das Leben! – Blu-ray
  • Coco – Lebendiger als das Leben! – Blu-ray
  • Coco – Lebendiger als das Leben! – Blu-ray
  • Coco – Lebendiger als das Leben! – Blu-ray
  • Coco – Lebendiger als das Leben! – Blu-ray
  • Coco – Lebendiger als das Leben! – Blu-ray

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.