Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Februar 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
Code Ava – Trained to Kill - DVD

Code Ava – Trained to Kill - DVD

USA 2020 - mit Jessica Chastain, Colin Farrell, John Malkovich, Common, Geena Davis ...

Die Frankfurt-Tipp Bewertung - Film:
Ausstattung:

Filminfo

Originaltitel:Ava
Genre:Action, Thriller
Regie:Tate Taylor
Verkaufsstart:22.10.2020
Produktionsland:USA 2020
Laufzeit:ca. 93 Min.
FSK:ab 16 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Deutsch, Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel:Deutsch, Englisch
Bildformat:16:9 (2,40:1)
Extras:Behind the Scenes, Trailer
Regionalcode:2
Label:EuroVideo
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Code Ava – Trained to Kill - DVD

Film: Ava (Jessica Chastain) ist eine eiskalte Profikillerin. Sie erledigt ihre Aufträge erstklassig, ist aber aufgrund der Tatsache, dass sie vor der Tötung immer wieder noch mit ihren Opfern spricht, ihren mächtigen Auftraggebern ein Dorn im Auge. Während ihr Mentor (John Malkovich) versucht, Ava vor ihrer eigenen Leichtsinnigkeit zu bewahren, hat ihr Boss Simon (Colin Farrell) bereits Killer auf sie angesetzt. Und so muss sich Ava in ihrem Zwangsurlaub erst mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzen und dann auch noch um ihr Überleben kämpfen – und beweist dabei einmal mehr, dass sie zu den Besten ihres Fachs gehört… 

Mit "Code Ava – Trained to Kill" liefert Regisseur Tate Taylor ("The Help") einen soliden Actionthriller ab, in dem Jessica Chastain als sexy Hitwoman überzeugen kann. Auch Nebenrollen sind mit Schauspielern wie John Malkovic oder Colin Farrell sehr gut besetzt. Auch optisch kann der Film durch stimmungsvolle Bilder und mitreißend gefilmte Actionsequenzen punkten. Doch ganz in einer Liga mit ähnlichen Werken wie "Atomic Blonde" oder "John Wick" spielt diese Profi-Killerin leider nicht. Das liegt nicht so sehr an der Tatsache, dass man die Story eines Killers, der/die plötzlich selbst ins Fadenkreuz der Auftraggeber gerät, schon viele Male gesehen hat. 

Vielmehr liegt es an den zahlreichen Szenen, in denen nicht die Action, sondern die Charaktere im Mittelpunkt stehen. Hier wird leider deutlich, dass das Drehbuch nicht stark genug ist, um die Zuschauer auch über die ruhigeren Passagen hinweg zu fesseln. Keine Frage, die starken Schauspieler, allen voran eine wieder einmal richtig gute Jessica Chastain, können da viel Boden gut machen. Doch auch sie können nicht verhindern, dass sich einige Szenen spürbar in die Länge ziehen. Es muss aber auch gesagt sein, dass die schwächeren Szenen nicht die Mehrheit des Films ausmachen. Sie bremsen eben nur die starken Momente und das Tempo immer wieder aus, was einem sehr guten Gesamteindruck leider im Weg steht. 

"Code Ava – Trained to Kill" ist aber trotzdem ein unterhaltsamer, stellenweise auch durchaus spannender und mitreißender Actionthriller, der zwar nicht sein volles Potential ausspielt, der dafür aber mit einem starken Ensemble, einer hochwertigen Optik und toll choreographierten Kampfsequenzen punkten kann. Für einen entspannten Heimkinoabend genau das Richtige und daher auch ganz klar: Sehenswert! 

Bild + Ton: Die DVD überzeugt technisch mit einer hohen Bildschärfe und einer stimmungsvollen Farbgebung. Gerade bei den Außenaufnahmen fällt auch noch eine angenehme Bildtiefe auf, die den positiven Gesamteindruck bestärkt. Der Ton liegt als kraftvoller Dolby Digital 5.1 Mix vor, der gerade in den Actionszenen für ein ordentliches Surround-Feeling sorgt. Gut! 

Extras: Als Bonus gibt es einen kurzen Blick hinter die Kulissen (ca. 14:34 Min, Engl. ohne UT), der aus zahlreichen Filmausschnitten und einigen Promo-Interviews besteht. Dazu gibt es noch den Trailer.   

Fazit: "Code Ava – Trained to Kill" ist ein unterhaltsamer Actionthriller, der zwar dramaturgisch einige Schwächen aufweist, der diese aber mit einem starken Ensemble und gut choreographierten Fights ausbügeln kann. Die DVD präsentiert diese Heimkino-Premiere in guter Bild- und Tonqualität, das Bonusmaterial dagegen fällt etwas mager aus. Unterm Strich ergibt das alles aber ganz klar ein überzeugtes: Empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Code Ava – Trained to Kill - DVD
  • Code Ava – Trained to Kill - DVD
  • Code Ava – Trained to Kill - DVD
  • Code Ava – Trained to Kill - DVD
  • Code Ava – Trained to Kill - DVD
  • Code Ava – Trained to Kill - DVD

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.