Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen
Company Men

Company Men

USA 2010 - mit Ben Affleck, Tommy Lee Jones, Chris Cooper, Kevin Costner, Maria Bello, Rosemarie DeWitt ...

Filminfo

Originaltitel:Company Men
Genre:Drama
Regie:John Wells
Kinostart:07.07.2011
Produktionsland:USA 2010
Laufzeit:ca. 104 Min.
FSK:ab 0 Jahren
Webseite:www.companymen.senator.de
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Als Produzent oder Autor bei so erfolgreichen Serien wie "Emergency Room", "The West Wing" oder "Third Watch" hat sich John Wells immer wieder als Garant für anspruchsvolle Unterhaltung erwiesen. Nun wagt er mit "Company Men" auch im Kino sein Debüt als Autor und Regisseur mit einem Wirtschafts-Drama, das von großartig gezeichneten Charakteren und einer klugen, mitunter aber auch etwas verwirrenden Geschichte lebt. 

Für Bobby Walker (Ben Affleck) könnte es besser eigentlich kaum laufen. Er hat einen gut bezahlten Job, ein schönes Haus und eine glückliche Familie. Doch von einem Tag auf den anderen platzt der große Traum. Bobby verliert seinen Job und steht vor dem finanziellen Ruin. Eine neue Arbeit zu finden, erweist sich in dem wirtschaftlichen Klima als fast unmöglich. Auch seine älteren Kollegen Phil Woodward (Chris Cooper) und Gene McClary (Tommy Lee Jones), die auf der Karriereleiter sogar noch einige Stufen vor Bobby standen, werden auf die Strasse gesetzt und können sich mit der plötzlichen Arbeitslosigkeit nicht abfinden. Die drei Männer müssen lernen, sich in einer ganz neuen, härteren Welt zurecht zu finden – und erkennen dabei, dass es wichtigere Dinge gibt, als das ganz große Geld... 

"Company Men" ist ein intelligentes, unterhaltsames Drama, das versucht, auf der einen Seite das aktuelle wirtschaftliche Klima und all die damit verbundenen Probleme kritisch zu beleuchten und auf der anderen Seite eine recht hoffnungsvoll anmutende Geschichte zu erzählen. Wells vertraut auf die Kraft des menschlichen Geistes, darauf, dass er fähig ist, in Krisenzeiten über sich hinaus zu wachsen und sich der wahren Werte zu besinnen. Das mag gerade zum Ende seines Kinodebüts hin etwas dick aufgetragen und sogar ein wenig kitschig wirken. Gleichzeitig wird aber so verhindert, dass der Zuschauer das Kino frustriert und mit einem üblen Nachgeschmack verlässt. 

Gerade in der ersten Hälfte ist die Geschichte recht komplex und die geschliffenen Dialoge prasseln nur so auf den Zuschauer nieder. Das kann hier und da schon mal für ein wenig Verwirrung sorgen. Doch wem es trotzdem gelingt, in die Geschichte einzutauchen, wird die hohe Qualität dieses Dramas zu schätzen wissen. Dafür ist freilich nicht nur das großartige Drehbuch und die gute Inszenierung verantwortlich. Ohne die richtigen Darsteller vor der Kamera hätte "Company Men" leicht ein arg trockenes und sperriges Vergnügen werden können. 

Ben Affleck darf wieder unter Beweis stellen, dass er die viele negative Kritik, der er sich in der Vergangenheit immer wieder ausgesetzt sah, nicht wirklich verdient hat. Zugegeben, Affleck hat viele nicht wirklich gute Filme gedreht und hat auch so manchem Werk eine eher hölzerne Darstellung abgeliefert. Dazwischen aber hat er immer wieder vor wie hinter der Kamera großes Talent bewiesen, das auch hier wieder deutlich zu sehen ist. An der Seite des großartigen Tommy Lee Jones und eines unglaublich intensiv agierenden Chris Cooper kann sich Affleck auf jeden Fall behaupten. Überraschend ist auch Kevin Costner in einer für seine Verhältnisse eher kleine, aber sehr, sehr feine Rolle. Dieses tolle Ensemble, bei dem lediglich die Damen etwas im Hintergrund verschwinden, gibt dem Film enorm viel Kraft und es macht einfach Spaß, diesem Stück tollen Schauspielkinos zuzusehen. 

"Company Men" ist anspruchsvolles Unterhaltungskino – und wird es daher an den Kinokassen eher schwer haben. Das ändert allerdings Nichts an der hohen Qualität des Films, den sich Freunde des amerikanischen Dramas auf keinen Fall entgehen lassen sollten. Absolut empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Company Men
  • Company Men
  • Company Men
  • Company Men
  • Company Men
Kino Trailer zum Film "Company Men (USA 2010)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.