Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Januar 2019
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Das grosse Museum

Das grosse Museum

Österreich 2014

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Genre:Dokumentarfilm
Regie:Johannes Holzhausen
Kinostart:16.10.2014
Produktionsland:Österreich 2014
Laufzeit:ca. 98 Min.
FSK:ab 0 Jahren
Webseite:www.dasgrossemuseum.com
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Das Kunsthistorische Museum in Wien gehört zweifelsohne zu den bedeutendsten Museen der Welt. Die Kunstkammer ist ein wichtiger Teil dieses Museums. Aus baulichen und technischen Gründen musste die Sammlung allerdings 2002 vorübergehend geschlossen werden. Nach einer grundlegenden Sanierung und einem kostspieligen Umbau wurden die 20 Themenräume der neuen Kunstkammer im März 2013 endlich wiedereröffnet. Die Vorbereitungen für dieses Ereignis spielten lange Zeit eine wichtige Rolle in allen Bereichen des Museumsalltags. Der Filmemacher Johannes Holzhausen bekam die Gelegenheit, über einen Zeitraum von mehr als zwei Jahren hinter die Kulissen des Kunsthistorischen Museums zu blicken und insbesondere die Arbeit in der Kunstkammer bis zu ihrer Wiedereröffnung mit der Kamera festzuhalten. Das Ergebnis ist die Dokumentation "Das grosse Museum", die von ein paar kleinen Längen und minimalen Kritikpunkten nicht nur für Kunstliebhaber eine äußerst spannende und unterhaltsame Angelegenheit geworden ist.

Dabei lässt Holzhausen seine Kamera nur beobachten. Es gibt keinen erklärenden Off-Kommentar, keine Interviews und keine Begleitmusik. Sein Film ist eine ganz direkte, unverfälschte Alltagsbeobachtung, die auch die Arbeit der Menschen würdigt, die man als Museumsbesucher normalerweise nicht mitbekommt. Die Kamera ist mit dabei, wenn die Museumsleitung über das Design von Werbeplakaten diskutiert, wenn hoher Besuch aus anderen Museen durch die heiligen Hallen geführt wird, wenn Restauratoren im Verborgenen arbeiten oder Handwerker die Kunstkammer auf Vordermann bringen. Der Zuschauer ist bei Besprechungen dabei, fährt durch lange Gänge des Archivs oder schaut einem kurz vor dem Ruhestand stehenden Sammlungsleiter während seiner letzten Tage im Museum über die Schulter.

Das ganze präsentiert Holzhausen auch immer mit einem leicht ironischen Augenzwinkern, weshalb die völlig unaufgeregt inszenierte Dokumentation nie zu trocken, sondern immer sehr unterhaltsam daher kommt. Dass er sich nie in das Geschehen einmischt, indem er Fragen stellt oder das Gezeigte für den Zuschauer kommentiert, macht einerseits den Reiz der Dokumentation aus, schafft aber auf der anderen Seite auch eine gewisse Distanz zum Zuschauer. Der erfährt nämlich erst im Abspann die Namen und Funktion der Menschen, an deren Arbeitsalltag er in den vergangenen 100 Minuten teilgenommen hat. Hier wäre es doch schön gewesen, wenn die Protagonisten mit Hilfe von kurzen Einblendungen gleich zu Beginn und nicht erst am Ende des Films vorgestellt worden wären. Denn nicht immer ist es wirklich klar, in welchem Arbeitsbereich des Museums man sich gerade befindet.

Auch wenn dadurch eine gewisse Informationsebene fehlt, die mit Sicherheit für viele Zuschauer sehr interessant gewesen wäre, lässt einen "Das grosse Museum" schön an dem alltäglichen Miteinander von Kunst und Bürokratie, von Leidenschaft und Routine teilhaben. Das ist überaus interessant, stellenweise regelrecht überraschend und oft angenehm amüsant. Ein schöner Film mit kleinen Hängern, der in seinen besten Momenten selbst ein kleines Kunstwerk ist. Wer schon immer mal wissen wollte, wie viele Menschen für Ausstellung von der Konzeption bis zur Eröffnung verantwortlich sind, wer einfach mal den Arbeitsalltag hinter den Kunstwerken erleben möchte, der sollte sich diese unterhaltsame Dokumentation auf keinen Fall entgehen lassen. Sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Das grosse Museum
  • Das grosse Museum
  • Das grosse Museum
  • Das grosse Museum
Kino Trailer zum Film "Das grosse Museum (Österreich 2014)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.