Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Dezember 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
Das magische Haus – Blu-ray

Das magische Haus – Blu-ray

Belgien 2013 - mit den deutschen Stimmen von Matthias Schweighöfer, Karoline Herfurth, Dieter Hallervorden, Boss Hoss u.a

Filminfo

Originaltitel:The House of Magic
Genre:Kinderfilm, Animation
Regie:Ben Stassen, Jérémie Degruson
Verkaufsstart:25.09.2014
Produktionsland:Belgien 2013
Laufzeit:ca. 85 Min.
FSK:ab 0 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Deutsch (5.1 DTS-HD Master Audio)
Untertitel:Keine
Bildformat:16:9 (1.78:1) 1080/24p Full HD
Extras:Making of, Featurettes
Regionalcode:B
Label:Studiocanal
Webseite:www.dasmagischehaus.de
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Das magische Haus – Blu-ray

Film: Eigentlich hatte sich der kleine Kater Thunder (gesprochen von Matthias Schweighöfer) so sehr auf einen schönen Ausflug gefreut. Dass dieser damit endet, dass er von seiner Besitzerin ausgesetzt wird, hat der Stubentiger nicht geahnt. Auf der Suche nach einem neuen Zuhause landet Thunder in einer alten Villa, aus der er von dem mürrischen Hasen Jack und der Maus Maggie (Karoline Herfurth) aber sofort wieder rausgeschmissen wird. Doch Thunder gibt nicht auf, schließlich zieht ein Sturm auf und er braucht dringend ein Dach über dem Kopf. Als ihn der Besitzer der Villa, der liebenswürdige Zauberkünstler Lawrence (Dieter Hallervorden) entdeckt, nimmt der alte Mann den kleinen Kater mit offenen Armen auf – sehr zum Leidwesen von Jack und Maggie. Thunder glaubt, hier das perfekte Zuhause gefunden zu haben. Doch als Lawrence nach einem Unfall ins Krankenhaus muss, scheint dieser Traum schon ausgeträumt zu sein. Denn nicht nur, dass Jack und Maggie alles versuchen, um den ungeliebten Mitbewohner zu vertreiben. Zu allem Überdruss versucht auch noch Daniel, der Neffe von Lawrence, das alte Haus zu verkaufen und seinen Onkel ins Altersheim abzuschieben. Und das darf auf keinen Fall passieren…

"Das magische Haus" ist nach den beiden Abenteuern der liebenswerten Schildkröte Sammy ein weiterer kindgerechter 3D Animationsfilm des Belgiers Ben Stassen. Wie schon bei seinen früheren Filmen ist auch dieses Werk wieder visuell absolut gelungen. Es gibt unzählige tolle 3D Effekte und einige sehr charmante Figuren, die sehr bezaubernd umgesetzt worden sind. Doch auch "Das magische Haus" kann dramaturgisch nur bedingt überzeugen. Wieder hat Stassen kaum eigene Ideen in das Drehbuch eingebaut, sondern hat sich sehr offensichtlich bei anderen Werken bedient. Es ist bestimmt kein Zufall, dass Thunder nicht nur aufgrund der Farbe seines Fells in einigen Szenen stark an den Gestiefelten Kater aus den "Shrek"-Filmen erinnert. Und auch die Ähnlichkeiten zwischen dem Glühbirnen-Männchen Edison und Helferlein von Daniel Düsentrieb sind nicht von der Hand zu weisen. Auch Erinnerungen an "Toy Story" werden bei einigen der Bewohner des magischen Hauses wach.

Solche Ähnlichkeiten würden weit weniger schwer wiegen, hätten Stassen und seine Co-Autoren eine etwas originellere Story aus dem Hut gezaubert. Dass es vielen Kindern egal sein dürfte, ob die Geschichte arg vorhersehbar, die Charaktere wandelnde Klischees und viele Gags alte Kamellen sind, sollte eigentlich keine Entschuldigung für eine derartige Einfallslosigkeit sein. Dafür gibt es zu viele Beispiele von Kinderfilmen, bei denen sich die Macher wirklich Mühe gegeben haben, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Davon ist in Stassens Filmen leider grundsätzlich wenig zu spüren und "Das magische Haus" bildet da keine Ausnahme.

Was hingegen wesentlich besser funktioniert, als noch bei "Sammys Abenteuer 2", ist das Timing. Die Geschichte hat viel Tempo und nur sehr wenige Hänger. Und die meisten Gags sind so umgesetzt, dass sie auch wirklich zünden können. Dadurch werden einige der Schwächen gut überspielt und der Unterhaltungswert deutlich in die Höhe getrieben. Das macht aus dem turbulenten Abenteuer zwar noch lange kein Meisterwerk. Aber spannende, lustige und liebenswerte Unterhaltung für Kinder zwischen 5 und 9 Jahren bietet "Das magische Haus" allemal. Und dafür gibt es, mit kleinen Abstrichen, ein klares: Sehenswert!

Bild + Ton: Das Bild der Blu-ray weist eine angenehme Tiefe und eine sehr hohe Gesamtschärfe auf. Selbst kleinste Details kommen hervorragend zur Geltung. Die Farben sind sehr kraftvoll abgemischt und auch die Kontraste sind hervorragend abgestimmt. Wie das Bild hinterlässt auch der in DTS-HD Master Audio 5.1 Vorliegende Sound einen rundum positiven Gesamteindruck. Eine gelungene Räumlichkeit, viele satte Soundeffekte und die klar verständlichen Stimmen sorgen für einen erstklassigen Klangteppich. Sehr gut!

Extras: Das Bonusmaterial besteht in erster Linie aus kurzem Promo-Material, das nicht wirklich tiefgehende Informationen bietet. Es gibt ein deutschsprachiges Making of (ca. 10:08 Min.), einen kleinen Exkurs über das "Synchronisieren für Einsteiger" (ca. 2:03 Min.), sowie vier Featurettes, in denen die Sprecher ihre Figuren vorstellen (insg. ca. 5:30 Min.). Abschließend gibt es noch Zauberunterricht mit Boss & Hoss (ca. 2:08 Min.) und mit Matthias Schweighöfer & Karoline Herfurth (ca. 3:40 Min.).

Fazit: "Das magische Haus" besticht nicht unbedingt durch Originalität, bietet kleinen Zuschauern aber genügend Witz und Spannung für einen magischen Heimkino-Nachmittag. Die 3DBlu-ray bietet den Film sowohl in der 3D-, als auch in der klassischen 2D-Fassung an. Bild- und Tonqualität sind sehr gut, einzig das Bonusmaterial ist arg oberflächlich ausgefallen. Trotzdem gilt: ein wirklich netter Film für Kinder in erstklassiger technischer Umsetzung und deshalb auch absolut empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Das magische Haus – Blu-ray
  • Das magische Haus – Blu-ray
  • Das magische Haus – Blu-ray
  • Das magische Haus – Blu-ray
  • Das magische Haus – Blu-ray
  • Das magische Haus – Blu-ray

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.