Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Dezember 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Die irre Heldentour des Billy Lynn

Die irre Heldentour des Billy Lynn

USA 2016 - mit Joe Alwyn, Garrett Hedlund, Mason Lee, Vin Diesel, Steve Martin, Kristen Stewart u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Originaltitel:Billy Lynn`s Halftime Walk
Genre:Drama
Regie:Ang Lee
Kinostart:02.02.2017
Produktionsland:USA 2016
Laufzeit:ca. 113 Min
FSK:ab 12 Jahren
Webseite:www.BillyLynn.de
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Während eines Einsatzes im Irakkrieg sind der 19jährige Billy Lynn (Joe Alwyn) und seine Einheit in ein blutiges Gefecht geraten, für das sie nun als Helden gefeiert werden. Ihr Manager Albert (Chris Tucker) will aus der Geschichte für die Soldaten möglichst viel Profit rausschlagen und hat eine Tour quer durch die USA organisiert, die in einem spektakulären Auftritt während der Halbzeit-Show des Super Bowl gipfeln soll. Selbst ein Filmdeal wird den Männern in Aussicht gestellt. Doch je länger sie gefeiert werden, desto stärker werden die schmerzlichen Erinnerungen an das, was bei diesem Kampf wirklich passiert ist. Und diese grausame Realität hat mit der Show, die sie hier absolvieren, so gar nichts gemein…

"Die irre Heldentour des Billy Lynn" ist der Versuch, den perfekt inszenierten Patriotismus und überstilisierte Heldenverehrung der harten Realität des Krieges und dem Trauma, den diese mit sich bringen kann, entgegen zu setzen. Indem er zeigt, wie die jungen Soldaten durch die Maschinerie des schönen Scheins geschleust werden, entlarvt Regisseur Ang Lee die Verlogenheit die dahintersteckt. Denn sobald es um die Wahrheit geht, um die unschönen Dinge, mit denen man bei fast schon an Propaganda grenzenden TV-Inszenierungen nicht konfrontiert wird, verlieren die Menschen, die sonst treu die amerikanische Flagge schwenken, ganz schnell das Interesse. Wenn die Show vorbei ist, will Niemand mehr etwas über die Schicksale der Menschen dahinter wissen.

Trauer, Zweifel, Schuldgefühle, Alpträume – all das hat bei einer Heldentour wie dieser keinen Platz, bestimmt aber jede Sekunde jeden Tages im Leben von jungen Soldaten wie Billy Lynn. Mit etwas bissigem Humor, der dem Ganzen stellenweise einen satirischen Unterton verleiht, und einigen Rückblenden auf Billys Zeit im Irak und auf die Wahrheit des Einsatzes, die den jungen Mann regelrecht zerfrisst, gelingt Ang Lee ein packendes Drama, das allerdings auch mit einigen kleinen Längen zu kämpfen hat. Dadurch, dass der ganze Promotion-Zirkus gezeigt wird, den die Soldaten durchlaufen müssen, wirkt es bisweilen so, als würde die Geschichte auf der Stelle treten.

Die guten Darsteller machen das allerdings weitgehend wett. Besonders der völlig gegen den Strich besetzte Steve Martin, aber auch Newcomer Joe Alwyn machen "Die irre Heldentour des Billy Lynn" zu absolut sehenswertem Schauspielerkino. Mag sein, dass der Film nicht perfekt ist und dass das Ende etwas dick aufgetragen wirkt. Doch Ang Lee schafft es perfekt, einerseits sehr gut zu unterhalten, andererseits aber auch zum Nachdenken und Hinterfragen anzuregen. Und dafür gibt es mit kleinen Anstrichen auch ein klares: Absolut sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Die irre Heldentour des Billy Lynn
  • Die irre Heldentour des Billy Lynn
  • Die irre Heldentour des Billy Lynn
  • Die irre Heldentour des Billy Lynn
  • Die irre Heldentour des Billy Lynn
  • Die irre Heldentour des Billy Lynn
  • Die irre Heldentour des Billy Lynn
  • Die irre Heldentour des Billy Lynn
Kino Trailer zum Film "Die irre Heldentour des Billy Lynn (USA 2016)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.