Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Januar 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
Die Ludolfs...feiern Weihnachten – DVD

Die Ludolfs...feiern Weihnachten – DVD

Deutschland 2006 - mit Peter, Günter, Uwe und Manni Ludolf ...

Filminfo

Genre:TV-Serie, Dokumentarfilm
Verkaufsstart:28.10.2011
Produktionsland:Deutschland 2006
Laufzeit:ca. 93 Min.
FSK:ab 0 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel:Keine
Bildformat:16:9 (1.78:1)
Extras:Trailer
Regionalcode:2
Label:Polyband Medien
Webseite:www.ludolfs-online.de
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Die Ludolfs...feiern Weihnachten – DVD

Inhalt: Als ein Team des SWR im Jahr 2002 bei den Recherchen zu einer Dokumentation über das 700jährige Jubiläum von Dernbach auf die Familie Ludolf stieß, ahnte wohl Niemand, welche Erfolgsgeschichte damit losgetreten werden sollte. Zunächst wurde aus dem geplanten Beitrag über Dernbach eine zweiteilige Dokumentation über die "Schrott-Brüder – Die Autoverwerter aus dem Westerwald", denen weitere Beiträge auf diversen Kabelsendern folgten. Schnell hatten die Brüder Peter, Günter, Uwe und Manni Ludolf eine kleine Fangemeinde, die für den Spartensender DMAX attraktiv genug war, um den Ludolfs eine eigene Doku-Soap zu widmen, die 2006 zum ersten Mal zu sehen war.

Acht Staffeln auf DMAX, ein Kinofilm, zwei Bücher und zahllose Auftritte in TV-Sendungen wie dem "TV Total Stockcar Rennen" oder "Die Alm" sorgten dafür, dass die Ludolf-Brüder bald ganz großer Kult geworden sind. Der viel zu frühe Tod von Günter im Januar 2011 hat nicht nur für die Familie Ludolf, sondern auch vielen Tausend Fans ein tiefes Loch hinterlassen, durch das die charmante Dynamik von einst einfach nicht mehr erreicht werden kann. So sind dann auch die neuen "Webisodes", die nicht mehr auf DMAX, sondern auf www.ludolfs-online.de zu sehen sind, längst nicht mehr so sehenswert, wie die Folgen von eins.

"Die Ludolfs...feiern Weihnachten" gehört zu den Beiträgen, die für Fans zweifelsohne immer wieder sehenswert sind. Die Weihnachtsepisode entstand als Special im Laufe der ersten Staffel und gehört seitdem für viele Fans zum obligatorischen Festtagsprogramm. Was für die Einen "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", "Weihnachten bei den Hoppenstedts" oder die Weihnachtsfolge der "Familie Heinz Becker" ist, ist für Ludolf-Fans eben "Die Ludolfs...feiern Weihnachten". Und dieses Special kann man nun auch endlich auf DVD genießen.

Während auch in der Vorweihnachtszeit das ganz normale Geschäft der Autoverwerter weiterlaufen muss, widmen sich Manni und Uwe einem ganz besonderem Projekt: sie wollen einen alten dreirädrigen Tempo wieder fahrtüchtig machen. In Gedenken an ihren Vater, der einst genau so einen Wagen gefahren hat, wird der Tempo restauriert und weihnachtlich geschmückt. Damit wollen die Manni, Uwe und Peter dann als Weihnachtsmänner verkleidet zu Kindern fahren und ihnen eine große Freude machen – was zumindest bei einem Kind nicht so ganz gelingen will.

Gleichzeitig richtet Modellauto-Fan Peter auch einen Miniatur-Tempo so her, dass er aussieht, wie der Wagen seines Vaters. Dieses Auto wird dann beim gemeinsamen Friedhofbesuch am Grab des Vaters gelassen. Auch das Haus der Familie will natürlich festlich geschmückt werden, wobei allerdings die Feuerwehr von Dernbach behilflich sein muss. Und schließlich macht sich Peter daran, beim traditionellen Klang der Heintje Weihnachts-CD ausnahmsweise mal keine Nudeln, sondern Braten mit Kartoffeln und Rotkohl zu kochen, um die ganze Familie, die an Heiligabend zu Besuch kommt, zu verköstigen.

"Die Ludolfs...feiern Weihnachten" steckt voller liebenswerter Momente. Wenn Manni etwa völlig falsch "Oh Tannenbaum" singt, Peter von seiner Schwester für seine Kochkünste gelobt wird oder sich die Brüder über eine Rennbahn freuen, wie kleine Kinder, dann kommt auch bei allen Ludolf-Fans echte Weihnachtsstimmung auf. Ein schönes Special, das auch fünf Jahre nach der Erstausstrahlung noch immer funktioniert und daher für Fans eine absolut empfehlenswerte Anschaffung darstellt.

Bild + Ton: Sowohl das Bild, als auch der Ton liegen auf gutem TV-Niveau. Die das tonale Geschehen bestimmenden Dialoge sind gut verständlich, allerdings auch sehr frontal abgemischt. Beim sauberen Bild gefällt insbesondere die Farbgebung, in Sachen Detailschärfe und Kontraste hätte das Ganze noch etwas besser ausfallen können. Insgesamt aber gibt es ein für das Genre der Doku-Soap ein verdientes: Gut!

Extras: Bis auf einen Trailer hat die DVD kein Bonusmaterial zu bieten.

Fazit: "Die Ludolfs...feiern Weihnachten" gehört für Fans der Brüder längst zum Weihnachtsfest wie die Weihnachtsgans, der Christbaum und Geschenke. Schön, dass es dieses Special nun auch auf DVD gibt. Zwar hat die DVD kein Bonusmaterial zu bieten, für Fans lohnt sich der Kauf aber allemal!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.