Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
November 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Die mit dem Bauch tanzen

Die mit dem Bauch tanzen

Deutschland 2013

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Genre:Dokumentarfilm
Regie:Carolin Genreith
Kinostart:20.06.2013
Produktionsland:Deutschland 2013
Laufzeit:ca. 79 Min.
Webseite:bauchtanz-film.de/
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Die junge Filmemacherin Carolin Genreith steht am Rande des Nervenzusammenbruchs. In etwas mehr als 600 Tagen wird sie 30. Und da schon jetzt nichts so ist, wie sie es sich mit 16 vorgestellt hat, will sie sich gar nicht erst ausmalen, wie es mit 40, 50 oder gar 60 sein wird. Carolin will nicht älter werden, will nicht, dass ihr Körper ein Opfer der Schwerkraft wird und dass sie ihre Tage nur noch mit Nordic-Walking und anderen Rentner-Aktivitäten verbringen kann. Ein Besuch bei ihrer Mutter in der heimischen Eifel soll die Aufregung ein wenig lindern. Und die Wahl-Berlinerin staunt nicht schlecht, als sie ihre Mutter Biggi völlig entspannt und glücklich antrifft. Und das könnte auch – wie peinlich – daran liegen, dass Biggi mit anderen älteren Damen ein neues Hobby für sich entdeckt hat: den Bauchtanz. Doch auch wenn sich bei der Filmemacherin erst mal eine gehörige Portion Fremdschämen breit macht, muss sie bald erkennen, dass der Bauchtanz ihrer Mutter und ihren Freundinnen Marita und Birgit eine Lebensfreude schenkt, die das Älterwerden gar nicht so schrecklich erscheinen lässt, wie Carolin das bislang gedacht hat…

"Die mit dem Bauch tanzen" ist eine sehr unterhaltsame Dokumentation, die nicht nur als Porträt dreier Frauen, sondern auch als Auseinandersetzung der Regisseurin mit ihrer einst so verhassten Heimat und mit ihrer eigenen Generation hervorragend funktioniert. Sie selber zeichnet sich mit einer gewissen Selbstironie als sehr neurotische Vertreterin einer Generation, die eigentlich nie mit sich zufrieden ist und alles will, gerade deshalb aber eigentlich nicht das bekommt, was wirklich glücklich macht. Und jetzt trifft sie ausgerechnet in ihrer Heimat, die sie immer für extrem spießig und provinziell gehalten hat, eine Gruppe Frauen, die sich nicht um hängende Brüste, Falten und schwabbelnde Bäuche schert, die ihren Platz im Leben gefunden haben und einfach nur glücklich sind. Wie das sein kann, will Carolin Genreith herausfinden, indem sie ihre Mutter und ihre beiden Freundinnen mit der Kamera begleitet.

Herausgekommen sind sehr offene und ungekünstelt wirkende Momentaufnahmen, in denen Biggi zum Beispiel erzählt, dass für sie die unglücklichste Zeit im Leben eigentlich ihre 20er waren, in denen sie ständig auf der Suche war. Erst jetzt, nachdem sie sich nach 25 Jahren Ehe von ihrem Mann getrennt, eine neue Liebe gefunden und den Bauchtanz für sich entdeckt hat, fühle sie sich angekommen und wirklich glücklich. Marita, die Gründerin der Bauchtanzgruppe, offenbart ihr Geheimnis für eine glückliche Ehe, die sie mit ihrem Mann nun schon seit 37 Jahren führt und stellt Carolin ihre 91jährige Mutter vor. Wer sie kenne, hätte keine Angst mehr vor dem Alter – eine Behauptung, der sich auch die Filmemacherin nicht völlig entziehen kann. Und Birgit schließlich offenbart, wie sie durch die Malerei Halt in ihrem Leben findet, dass durch einen Schicksalsschlag arg ins Wanken gekommen ist. Auch für sie bedeutet der Bauchtanz etwas ganz Besonderes, was man auch als Zuschauer so langsam zu verstehen beginnt.

Die Offenheit, mit der die Frauen über das Älterwerden sprechen, das Selbstbewusstsein, dass sie beim Bauchtanz an den Tag legen und die generelle Lebensfreude, die sie ausstrahlen, macht den Film vom Anfang bis zu seinem wundervollen Finale in Paris absolut sehenswert. Mal gewürzt mit sehr lebensnahem Humor, der ein wenig an Sung Hyung Chos "Full Metal Village" erinnert, mal sehr bewegend, aber durchweg charmant präsentiert sich dieser Dokumentarfilm, an dem nicht nur Hobby-Bauchtänzerinnen große Freude haben werden. Absolut sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Die mit dem Bauch tanzen
  • Die mit dem Bauch tanzen
  • Die mit dem Bauch tanzen
  • Die mit dem Bauch tanzen
  • Die mit dem Bauch tanzen

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.