Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
September 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
Die Pinguine aus Madagascar

Die Pinguine aus Madagascar

USA 2014 - mit den deutschen Stimmen von den Fantastischen Vier, Heino Ferch, Conchita Wurst u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Originaltitel:The Penguins of Madagascar
Genre:Animation, Komödie, Kinderfilm, Abenteuer
Regie:Eric Darnell & Simon J. Smith
Kinostart:27.11.2014
Produktionsland:USA 2014
Laufzeit:ca. 85 Min.
FSK:ab 0 Jahren
Webseite:madagascar.de.dreamworks.com/
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Skipper, Kowalski, Rico und Private (gesprochen von Die Fantastischen Vier), die heimlichen Stars der drei "Madagascar"-Filme und Helden einer TV-Serie, dürfen jetzt endlich ihr eigenes Leinwandabenteuer bestehen. In "Die Pinguine aus Madagascar" bekommen es die vier Pinguine mit dem bösen Dr. Octavius Brine zu tun, der es leid ist, immer im Schatten der bei den Zoobesuchern so beliebten Pinguine zu stehen. Deshalb hat er eine Waffe entwickelt, die nicht nur Skipper, Kowalski, Rico und Private, sondern allen Pinguinen gefährlich werden könnte. Um den teuflischen Plan von Octavius zu durchkreuzen, müssen sich die vier Undercover-Vögel mit den Elite-Agenten von "Nordwind" zusammentun. Doch diese Zusammenarbeit wird nicht leicht, da Skipper gerade mit deren Anführer "Geheimsache" immer wieder aneinander gerät. Nicht gerade die besten Voraussetzungen für die Rettung der Welt…

Mit "Die Pinguine aus Madagascar" haben Eric Darnell ("Madagascar 1-3") und Simon J. Smith ("Bee Movie") ein turbulentes Animationsabenteuer inszeniert, das sich gerade so weit genug von den "Madagascar"-Filmen entfernt, um einen gewissen Wiedererkennungswert zu haben, ohne dabei wie ein müder Aufguss zu wirken. Nach einer kurzen Einleitung, die zeigt, wie die vier Pinguine zueinandergefunden haben, folgt ein herrlich selbstironischer Ausflug zum Ende von "Madagascar 3", von dem aus das neue Abenteuer der Pinguine startet. Dies zündet gerade in den ersten zwanzig Minuten ein wahres Gagfeuerwerk mit einigen wunderbaren Einfällen, die nicht nur bei Kindern für herzhafte Lacher sorgen.

Wenn die Pinguine in bester James Bond Manier gegen den Superschurken Octavius kämpfen und sich mit dessen Schergen eine wilde Verfolgungsjagd durch Venedig, dann schnellt der Spaßfaktor des Films bis ganz nach oben. Und dort bleibt er auch, wenn Skipper und Co. in der Hauptzentrale von "Nordwind" für allerhand Chaos sorgen. Erst im letzten Drittel nimmt der Trubel etwas überhand, wodurch viel von dem ursprünglichen Charme des Films verloren geht. Sicherlich, gerade jüngere Zuschauer werden an dem turbulenten Finale noch sehr viel Spaß haben. Doch von dem Ideenreichtum, der gerade den ersten Akt ausmacht, ist hier leider nicht mehr allzu viel zu spüren.

Die Animationen orientieren sich ganz klar an den Stil der "Madagascar"-Filme, wobei einige wirklich gute 3D-Effekte zum Einsatz kommen. Und auch die Synchronisation kann durchaus als gelungen bezeichnet werden, wobei gerade die Jungs von den Fantastischen Vier ihre Sache wieder richtig gut machen. Alles in allem ist "Die Pinguine aus Madagascar" vielleicht kein echter Volltreffer, ein großer Spaß ist diese etwas andere Agenten-Komödie aber allemal geworden. Und trotz einiger Schwächen haben Skipper, Kowalski, Rico und Private auf jeden Fall gezeigt, dass sie amüsant (und natürlich niedlich) genug sind, um einen Film alleine ohne ihre "Madagascar"-Kollegen tragen zu können. Mit genügend guten Gags im Gepäck und einigen wirklich originellen Action-Sequenzen sorgen sie dafür, dass alle Fans der vier Pinguine voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Und dafür gibt es allen Schwächen zum Trotz noch ein klares: Absolut sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Die Pinguine aus Madagascar
  • Die Pinguine aus Madagascar
  • Die Pinguine aus Madagascar
  • Die Pinguine aus Madagascar
  • Die Pinguine aus Madagascar
  • Die Pinguine aus Madagascar
  • Die Pinguine aus Madagascar
Kino Trailer zum Film "Die Pinguine aus Madagascar (USA 2014)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.