Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Mai 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
Die Verführten

Die Verführten

USA 2017 - mit Colin Farrell, Nicole Kidman, Kirsten Dunst, Elle Fanning, Oona Laurence u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Originaltitel:The Beguiled
Genre:Drama
Regie:Sofia Coppola
Kinostart:29.06.2017
Produktionsland:USA 2017
Laufzeit:ca. 93 Min
FSK:ab 12 Jahren
Webseite:www.facebook.com/Die.Verfuehrten.DE
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

1864: In den Wirren des amerikanischen Bürgerkriegs leben die Schülerinnen eines Mädcheninternats in Virginia unter der Aufsicht von Miss Martha (Nicole Kidman) und der jungen Edwina (Kirsten Dunst) fernab der Schlachtfelder. Doch als eines der Mädchen beim Pilzsuchen den verletzten Corporal McBurney (Colin Farrell) findet und ihn mit ins Internat nimmt, bringt sie damit auch den Krieg in das Haus. Denn der Verletzte ist ein Soldat der Gegenseite. Für Miss Martha steht fest, dass sie den Mann umgehend ausliefern muss. Doch sie lässt sich überzeugen, dass es wenig christlich wäre, ihn damit dem sicheren Tod auszusetzen. So erklärt sie sich bereit, den Corporal in ihrem Internat gesund zu pflegen und ihn erst dann an die Konföderierten zu übergeben. Doch je länger McBurney in dem Haus verweilt, desto mehr entwickelt sich unter den Frauen eine zunehmend vergiftete Atmosphäre aus Eifersucht und unerfüllter Lust – eine Atmosphäre, die jederzeit in einer Katastrophe explodieren könnte… 

Mit der Verfilmung des Romans "The Beguiled" von Thomas Cullinan kehrt Regisseurin Sofia Coppola zumindest in Ansätzen sowohl thematisch, als auch atmosphärisch zu ihrem gefeierten Debüt "The Virgin Suicides" zurück. Doch gerade diese Verbindung zwischen den beiden Filmen macht deutlich, dass Coppola sich als Filmemacherin spürbar weiterentwickelt hat. Zwar verfügt "Die Verführten" über eine ähnliche Ästhetik, wie die 1999er Bestsellerverfilmung, ist aber in ihrer Bildsprache etwas eleganter und ausgereifter. Gleiches gilt auch für die dramaturgische Umsetzung, die über etwas mehr subtile Finesse verfügt. Allerdings, und das muss auch gesagt sein, verliert sich Coppola in ihrem neuen Film etwas zu oft in den schönen Bildern und langen Einstellungen, so dass neben der künstlerischen Schönheit leider hier und da auch ein wenig Langeweile aufzukommen droht.

Für diese wird man als Zuschauer allerdings entschädigt. Einerseits durch das wirklich starke Ensemble, in dem sich Colin Farrell als einziger Mann durchaus bewähren kann, auch wenn er von einer sehr starken Nicole Kidman und der ebenfalls auf ganzer Linie überzeugenden Kirsten Dunst immer wieder in den Schatten gestellt wird. Auch die jüngeren Darstellerinnen wie Elle Fanning und Oona Laurence liefern richtig gute Leistungen ab und machen den Film so schauspielerisch wirklich zu einem Hochgenuss.

Andererseits sorgt auch die Auflösung dafür, dass zähe Momente schnell vergessen sind. Die letzten Minuten sind wunderbar böse und setzen so das i-Tüpfelchen auf eine mitreißende Geschichte, die im finalen Akt eine düstere Wendung nimmt, die überraschend wie konsequent zugleich ist. Das, was man zunächst noch als gediegene Langweile bezeichnet hat, offenbart sich durch diese Wendung als sehr clever konstruierter Aufbau eines Handlungsgerüsts, das auf faszinierend subtile Art zum Einsturz gebracht wird. Hier laufen gerade Colin Farrell und Nicole Kidman zur Höchstform auf.

"Die Verführten" ist hinter seiner mitunter etwas sperrigen, dabei aber immer faszinierend schönen Fassade ein abgründiges und hintersinniges Drama, das am Ende sehr viel mehr ist, als es zunächst den Anschein hat. Alleine für das tolle Finale, aber auch für die hervorragenden Darsteller und die einnehmende visuelle Ästhetik gibt es hier ein ganz klares: Absolut sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Die Verführten
  • Die Verführten
  • Die Verführten
  • Die Verführten
  • Die Verführten
  • Die Verführten
  • Die Verführten
Kino Trailer zum Film "Die Verführten (USA 2017)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.