Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
November 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Don't Worry, weglaufen geht nicht

Don't Worry, weglaufen geht nicht

USA 2018 - mit Joaquin Phoenix, Jonah Hill, Rooney Mara, Jack Black, Beth Ditto u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Originaltitel:Don't Worry, He Won't Get Far on Foot
Genre:Drama
Regie:Gus Van Sant
Kinostart:16.08.2018
Produktionsland:USA 2018
Laufzeit:ca. 114 Min
FSK:ab 12 Jahren
Webseite:dontworry-derfilm.de/
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

John Callahan (Joaquin Phoenix) liebt es, einfach in den Tag hinein zu leben. Den schweren Seiten seines Alltags begegnet er mit zynischem Humor und ein wenig zu viel Alkohol. Diese Vorliebe hat nach einer ausufernden Sauftour fatale Folgen: Nach einem schweren Autounfall landet John im Krankenhaus, wo er erfährt, dass er nie wieder laufen können wird. Obwohl er durch diese Botschaft erst recht in ein tiefes Loch zu fallen droht, lässt er sich dazu überreden, an einer Entzugstherapie bei den Anonymen Alkoholikern teilzunehmen. Auf dem harten Weg aus der Sucht entdeckt John sein Talent für bissige Cartoons – ein Talent, das sein Leben in eine ganz neue Richtung führen wird…

In seinem neuesten Film "Don't Worry, weglaufen geht nicht" adaptiert Gus Van Sant die Autobiografie des legendären Cartoonisten John Callahan. Bereits vor zwanzig Jahren wollte Van Sant die Story gemeinsam mit Robin Williams verfilmen, doch dazu kam es dann nie. Nach langen Gesprächen, die der Filmemacher mit Callahan vor dessen Tod 2010 geführt hatte, konnte er das Drehbuch so ausarbeiten, das es der ungewöhnlichen Lebensgeschichte des umstrittenen Künstlers gerecht werden würde. Nach weiteren langen Jahren der Planung konnte das Projekt nun endlich mit Joaquin Phoenix in der Hauptrolle umgesetzt werden.

Der spielt den "komischsten Mann auf vier Rädern", wie Robin Williams John Callahan einst nannte, wirklich großartig. Sein Spiel fügt sich perfekt in Van Sants Inszenierung ein, die einen gelungenen Spagat zwischen Komik und Drama schafft und die auch bei emotionaleren Szenen zum Glück niemals zu dick aufträgt. Das gute Darstellerensemble, aus dem besonders Jonah Hill in einer sehr ungewöhnlichen Rolle, aber auch Jack Black herausstechen, wird zudem noch durch Szenen unterstützt, in denen Callahans Cartoons zum Leben erweckt werden.

So ist "Don't Worry, weglaufen geht nicht" ein dramaturgisch, schauspielerisch und visuell gelungener Film. Etwas zu lang vielleicht, insgesamt aber ein mitreißender Einblick in das Leben eines Künstlers, der nicht unumstritten, aber auf jeden Fall mit seinen Cartoons für die Szene richtungsweisend gewesen ist. Dafür gibt es ganz klar ein: Sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Don't Worry, weglaufen geht nicht
  • Don't Worry, weglaufen geht nicht
  • Don't Worry, weglaufen geht nicht
  • Don't Worry, weglaufen geht nicht
  • Don't Worry, weglaufen geht nicht
  • Don't Worry, weglaufen geht nicht
Kino Trailer zum Film "Don't Worry, weglaufen geht nicht (USA 2018)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.