Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Februar 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
Drachenzähmen leicht gemacht  - Blu-Ray + DVD Edition

Drachenzähmen leicht gemacht - Blu-Ray + DVD Edition

USA 2010

Filminfo

Originaltitel:How to train your dragon
Genre:Animation, Kinderfilm, Komödie
Regie:Chris Sanders & Dean DeBlois
Verkaufsstart:21.10.2010
Produktionsland:USA 2010
Laufzeit:ca. 98 Min. (DVD: ca. 94 Min.)
FSK:ab 6 Jahren
Anzahl der Disc:2 (1 Blu-Ray + 1 DVD)
Sprachen:Deutsch, Italienisch, Spanisch, Katalanisch, Türkisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (5.1 Dolby True HD), DVD: Deutsch, Englisch, Türkisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel:Englisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Katalanisch, Türkisch, DVD: Deutsch, Englisch, Türkisch
Bildformat:16:9 (2.35:1)
Extras:Audiokommentar, Bild-im-Bild Features, Kurzfilm, entfernte Szenen, Featurettes, Spiele, DVD: Audiokommentar + 2 Featurettes
Regionalcode:DVD RC 2
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Drachenzähmen leicht gemacht  - Blu-Ray + DVD Edition

Film: Wickie bekommt Konkurrenz. Denn nun buhlt der Wikingerjunge Hicks in dem Animationsabenteuer "Drachenzähmen leicht gemacht" um die Gunst der Zuschauer und hat dabei nicht nur viele bunte Effekte, sondern auch waschechte Drachen auf seiner Seite.

Basierend auf den beliebten Büchern von Cressida Cowell erzählt der Film von dem schmächtigen Hicks, dessen Vater Haudrauf "der Stoische", Anführer eines Wikingerstammes, sich nichts sehnlicher wünscht, dass auch sein Sohn wie er eines Tages ein berühmter Drachenjäger werden wird. Doch Hicks kann besser mit seinem Kopf umgehen, als mit dem Schwert, und so begräbt Haudrauf bald die Hoffnung darauf, Vater eines großen Kriegers zu sein. Als das Wikingerdorf eines Nachts von einer Drachen-Armada angegriffen wird, sieht Hicks seine Chance gekommen: mit einer seiner zahlreichen Erfindungen will er einen legendären Nachtschatten, einen der gefährlichsten Drachen überhaupt, fangen und somit den Respekt seines Vaters gewinnen. Tatsächlich gelingt es ihm auch, einen Nachtschatten abzuschießen. Doch anstatt den Drachen an die Männer im Dorf auszuliefern, freundet sich Hicks mit dem Geschöpf, das er Ohnezahn nennt, an. Dadurch lernt er die Welt der Drachen besser kennen und wird zu einer Art Drachenflüsterer. Als die ungleiche Freundschaft auffliegt, hat das fatale Folgen, da Hicks gegen die Ehre aller Wikinger verstoßen hat...

"Drachenzähmen leicht gemacht" wird beworben mit den Worten, dass es sich um den neuen Film der Macher von Filmen wie "Shrek" und "Madagascar" sei. Dadurch wird beim Zuschauer eine gewisse Erwartungshaltung geweckt, die dieses Werk nicht wirklich erfüllen kann. Und das ist absolut positiv gemeint. Denn wo sich gerade "Shrek" immer wieder bei Anspielungen auf die zeitgenössische Popkultur bedient und sich von einem schmissigen Soundtrack bestehend aus aktuellen Pop- und Rocksongs untermalen lässt, wodurch gerade den Teilen 2 und 3 ein gewisses Mindesthaltbarkeitsdatum anhaftet, ist "Drachenzähmen leicht gemacht" sehr viel traditioneller, handlungsorientierter und zeitloser. Der passendere Werbeslogan wäre daher auch, dass es sich bei dem Animationsabenteuer um den neuen Film der beiden Regisseure von "Lilo & Stich" handelt. Denn hier wie da steht eine ganz besondere Freundschaft im Mittelpunkt, die mit viel Herz, Wärme und wunderbarem Humor erzählt wird.

Die Animationen sind großartig, aber bewusst cartoonhaft gehalten. Dadurch verliert die Geschichte niemals ihren märchenhaften Charme, der einen wichtigen Teil dazu beiträgt, dass der Film Kinder wie Erwachsene gleichermaßen ansprechen und verzaubern kann. Angereichert mit vielen kleinen Gags, fantastischen Einfällen und wunderbar charmanten Figuren entsteht so ein einnehmendes Gesamtbild, das durchaus das Zeug zu einem kleinen Klassiker hätte.

Denn "Drachenzähmen leicht gemacht" ist schlicht und ergreifend ein schöner, unterhaltsamer, lustiger und spannender Film, bei dem die Geschichte und eine gewisse Warmherzigkeit noch wichtiger zu sein scheint, als viele bunte und schnell geschnittene Effekte. Und genau das macht dieses Werk dann auch für Jung und Alt absolut empfehlenswert!

Bild + Ton: Die technische Umsetzung sowohl der DVD, als auch der Blu-Ray kann getrost als rundum gelungen bezeichnet werden. Das Bild ist sauber und gestochen scharf. Satte Farben und gute Kontraste erfreuen ebenfalls das Auge. Der Sound wartet mit einigen sehr guten Surround-Effekten auf. Besonders bei den Drachenangriffen überzeugt der Ton mit einer angenehmen Dynamik. Dialoge und Soundtrack sind ebenfalls harmonisch aufeinander abgestimmt. Sehr gut!

Extras: Gar nicht nett für alle Fans des Films: wer in den Genuss des brandneuen Kurzfilms "Die Geschichte vom Knochenräuber Drachen" kommen möchte, der muss zu dieser recht teuren Variante greifen, denn dieses nette Extra ist weder auf der normalen DVD, noch auf der einfachen Blu-Ray Edition enthalten. Stellt sich nun die Frage, ob der Kurzfilm alleine die zusätzliche Investition lohnt. Obwohl der Hauptfilm wirklich sehr schön ist und Lust auf mehr macht, so lautet die Antwort doch ganz klar: nicht wirklich!

Denn auch wenn "Die Geschichte vom Knochenräuber Drachen" einige nette Momente offeriert, so bleibt die Mischung aus Computeranimation und Zeichentrick doch insgesamt deutlich unter dem Niveau des Hauptfilms und hat kaum etwas von dessen Charme zu bieten. Sehenswert ist der Kurzfilm durchaus, aber er rechtfertigt nicht unbedingt den doch recht deutlichen Preisunterschied zur einfachen Blu-Ray.

Neben dem neuen Abenteuer hat die Disc zudem noch ein Bild-im-Bild Feature mit Storyboards, Interviews und mehr zu bieten, einen Audiokommentar der Filmemacher, drei sehenswerte Featurettes zur Entstehung des Films, einige unfertige geschnittene Szenen, amüsante Clips, die zur Winterolympiade erstellt worden sind, sowie einige interaktive Spiele für kleine Blu-Ray Fans. Auf der DVD dagegen befindet sich lediglich der Audiokommentar und zwei der Featurettes.

Fazit: "Drachenzähmen leicht gemacht" ist ein wunderbarer Animationsfilm für die ganze Familie, bei dem die zauberhafte Geschichte absolut im Vordergrund steht – keine Selbstverständlichkeit in diesem Genre. Technisch sind Blu-Ray und DVD sehr gut umgesetzt, doch die volle Bonuspackung gibt es nur auf der teuren Doppel-Combo und nicht auf den Einzel-Discs. Wem der Film und abgespeckte Extras genügen, der kann ohne Weiteres zu den Einzel-Discs greifen. Wer aber den neuen Kurzfilm und alle Extras sein Eigen nennen möchte, kommt an dieser Variante leider nicht vorbei.

 

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.