Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
Entweder Broder – Die Deutschland Safari Staffel 1 – DVD

Entweder Broder – Die Deutschland Safari Staffel 1 – DVD

Deutschland 2010 - mit Henry M. Broder, Hamed Abdel-Samad ...

Filminfo

Genre:Dokumentarfilm, TV-Serie
Regie:Joachim Schroeder, Tobias Streck, Claudio Schmid
Verkaufsstart:09.09.2011
Produktionsland:Deutschland 2010
Laufzeit:ca. 145 Min. (5 mal 29 Min.)
FSK:ab 12 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel:Keine
Bildformat:16:9 (1.78:1)
Extras:Keine
Regionalcode:2
Label:Zorro Medien / good!movies
Webseite:entweder-broder.de
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Entweder Broder – Die Deutschland Safari Staffel 1 – DVD

Inhalt: Der polnische Jude Henry M. Broder und  der ägyptische Moslem Hamed Abdel-Samad haben sich zusammen getan, um auf eine ganz besondere Reise quer durch ihre Heimat Deutschland zu starten. Sie wollen der Frage auf den Grund gehen, ob sie wirklich integriert sind. Und was ist Integration eigentlich? Was ist typisch Deutsch? Was bedeutet in Deutschland Frieden und Freiheit? Um Antworten auf diese und viele andere Fragen zu erhalten, reisen die beiden Journalisten und Autoren in einem nicht gerade unauffälligen Auto quer durch Deutschland, besuchen eine Veranstaltung der NPD in Berlin-Neukölln, treffen sich mit ehemaligen Mitarbeitern verschiedener DDR-Behörden, besuchen den Zeichner der umstrittenen Mohammed-Karikaturen oder diskutieren mit einer Gruppe, die sich "Großmütter gegen den Krieg" nennt. Sie interviewen den Linken-Politiker Norman Peach, nehmen an einer ganz besonderen Friedensdemonstration teil oder treffen auf eine Frau, die es sich zum Lebenswerk gemacht hat, fremdenfeindliches oder beleidigendes Graffiti zu entfernen.

"Entweder Broder – Die Deutschland-Safari" ist Satire der ganz besonders bösen und gleichzeitig erschreckend entlarvenden Art. Was die Reihe so gelungen macht, ist die sehr geschickte Paarung des provokanten Henry M. Broder und des eher gemäßigten Hamed Abdel-Samad. Beide haben sich zwar in der Vergangenheit mit ihren Ansichten nicht immer nur Freunde gemacht, doch haben sie völlig unterschiedliche Arten, ihre Ansichten zu äußern. Gerade in den Unterhaltungen, die sie auf ihren Fahrten führen, sorgt das für einen extrem hohen Unterhaltungswert. Ebenfalls äußerst gelungen ist die Interviewtechnik der Beiden. Zwar gibt es auch die ein oder andere Diskussion, aber in erster Linie hören Broder und Abdel-Samad ihren Gegenüber einfach zu und entlocken ihnen so Äußerungen, die mal unfreiwillig komisch, mal erschreckend oder absolut entlarvend sind.

So ist es eigentlich kein Wunder, dass sich gerade viele Prominente aus Politik und Showgeschäft geweigert haben, sich mit den Beiden zu treffen – was für Broder erst recht ein Grund ist, all die Namen dieser Interview-Verweigerer vorzulesen. Doch auch der Versuch, eine der größten Moscheen in Deutschland zu besuchen, scheiterte an der kurzfristigen Absage der Verantwortlichen. Das Interessante an diesem Fall ist, dass für den Bau Gelder vom Staat zur Verfügung gestellt wurden, da in der Moschee Sprachkurse und andere Angebote, die hilfreich für die Integration sein könnten, angeboten werden sollten – ein Versprechen, das nach Erhalt der Gelder wieder rückgängig gemacht wurde. Dabei, und das erfahren Broder und Abdel-Samad bei einem Friseurbesuch in der Nachbarschaft, ist der Wunsch nach solchen Angeboten bei der muslimischen Bevölkerung des Viertels durchaus vorhanden.

Was "Entweder Broder – Die Deutschland-Safari" auszeichnet, ist, dass die beiden "Beute-Deutsche" zwar ihre Positionen klar vertreten, aber dennoch einseitige Berichterstattungen vermeiden. Vielmehr macht die Reihe deutlich, dass es in jeder Religion, in jeder politischen Gesinnung aufgeschlossene, weltoffene, aber auch erschreckend dumme und engstirnige Menschen gibt. Das ist nicht immer schön anzusehen, macht aber auch die Vielseitigkeit unseres Landes aus. Eine sehr unterhaltsame Satire-Sendung, die bissig, intelligent und auf mitunter erschreckende Art und Weise komisch ist. Sehenswert!

Bild + Ton: Die technische Umsetzung liegt auf einem für eine dokumentarische TV-Sendung sehr gutem Niveau. Das Bild ist sauber und in den meisten Szenen auch angenehm scharf. Der Stereo-Ton ist insgesamt eher unspektakulär, wobei die Dialoge und ab und an auch die Begleitmusik das Geschehen dominieren. Gut!

Extras: Bonusmaterial ist auf der DVD leider nicht vorhanden.

Fazit: "Entweder Broder – Die Deutschland-Safari" ist TV-Satire der ganz besonders bissigen Art. Auch wenn einem das Lachen so manches Mal im Halse stecken bleibt, ist diese Deutschland-Tour der ganz speziellen Art provokant, clever und sehr unterhaltsam. Die DVD liegt technisch auf gutem Niveau, einzig Bonusmaterial sucht man hier vergebens. Dennoch: die fünf Episoden bieten für sich genommen genügend gute Gründe, die für eine Anschaffung dieser DVD sprechen. Daher gilt: für Liebhaber intelligenter und böser Satire absolut empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.