Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
September 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
Erinnerung an meine traurigen Huren – DVD

Erinnerung an meine traurigen Huren – DVD

Mexiko 2011 - mit Emilio Echevarria, Angela Molina, Geraldine Chaplin, Alejandra Barros u.a

Filminfo

Originaltitel:Memoria de mis putas tristes
Genre:Drama
Regie:Henning Carlsen
Verkaufsstart:13.07.2012
Produktionsland:Mexiko 2011
Laufzeit:ca. 93 Min.
FSK:ab 16 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Deutsch, Spanisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel:Deutsch
Bildformat:16:9 (1.78:1)
Extras:Trailer
Regionalcode:2
Label:Capelight Pictures
Webseite:www.capelight.de
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Erinnerung an meine traurigen Huren – DVD

Film: El Sabo (Emilio Echevarria) hat einen großen Wunsch: die Nacht seines 90. Geburtstags will der Journalist in den Armen einer schönen Jungfrau verbringen. Tatsächlich gelingt es der Bordellbesitzerin Rosa Cabarcas (Geraldine Chaplin), das richtige Mädchen für El Sabo zu finden: eine junge Näherin (Paola Medina), die der alte Mann in Anlehnung an eines seiner Lieblingslieder "Delgadina" nennt. Doch anstatt eine leidenschaftliche Nacht mit seinem "Geburtstagsgeschenk" zu verbringen, beobachtet der Mann die schlafende Schönheit nur. An dem Mädchen ist irgendetwas Besonderes, das El Sabo zu ergründen sucht. Während er sich an seine Vergangenheit erinnert, in der er viele Frauen hatte, viel Vergnügen erleben durfte aber niemals echte Liebe empfunden hat, entwickelt sich zwischen ihm und "Delgadina" eine ganz besondere, völlig ohne Worte auskommende Bindung. Doch als der alte Mann befürchten muss, dass Rosa die Unschuld des Mädchens an einen anderen Freier verkauft hat, löst diese Vorstellung in El Sabo bislang völlig unbekannte Gefühle aus…

"Erinnerung an meine traurigen Huren" basiert auf dem gleichnamigen Roman des Literaturnobelpreisträgers Gabriel García Márquez. Der dänische Filmemacher Henning Carlsen hat aus der nur knapp über 100 Seiten umfassenden Vorlage ein ruhiges Drama gezaubert, das von seiner Leichtigkeit den Geist des Buches sehr gut einfängt. Die von Alejandro Martinez wundervoll eingefangenen Bilder werden auf wundervolle Art von der Musik des Oscar-nominierten Komponisten Javier Navarrete ("Pan`s Labyrinth") untermalt, so dass sich die Geschichte auf allen Ebenen adäquat entfalten kann. Als Mischung aus Drama, sehr zurückhaltendem Humor, feinfühliger Erotik und sehnsüchtiger Leidenschaft entpuppt sich der Blick zurück auf ein Leben ohne Liebe als große Liebeserklärung an das Leben.

Gerade in der zweiten Hälfte weist die Inszenierung einige Hänger auf, wobei die an sich sehr ausgewogene Mischung nicht mehr ganz so harmonisch anmutet. Doch Dank der guten Darsteller und der ansprechenden Bildsprache funktioniert die Romanverfilmung auch in diesen eher schwachen Momenten recht gut. Liebhaber von ruhigem, fast schon poetischem Arthaus-Kino und solche Zuschauer, die von der Buchvorlage begeistert waren, werden die unaufgeregte Inszenierung des Films und die schönen Bilder garantiert zu schätzen wissen. Empfehlenswert!

Bild + Ton: Die schönen Bilder, die Kameramann Alejandro Martinez eingefangen hat, kommen auf der DVD gut zur Geltung. Mit einer stimmungsvollen Farbgebung und einer ordentlichen Gesamtschärfe hinterlässt das saubere Bild einen insgesamt guten Eindruck. Das gilt auch für den Dolby Digital 5.1 Mix, bei dem besonders die schöne Filmmusik und die Dialoge das tonale Geschehen bestimmen. Eine insgesamt eher zurückhaltende, aber sehr stimmige Umsetzung.

Extras: Bis auf den Trailer hat die DVD kein Bonusmaterial zu bieten.

Fazit: "Erinnerung an meine traurigen Huren" ist eine sehr gelungene Adaption des Romans von Gabriel García Márquez, die Drama, leichten Humor und Erotik zu einem sehenswerten Ganzen vermischt. Für Arthaus-Liebhaber, die in schöne Bilder getauchte Geschichten mögen, trotz einiger kleiner Hänger und trotz fehlender Extras durchaus empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Erinnerung an meine traurigen Huren – DVD
  • Erinnerung an meine traurigen Huren – DVD
  • Erinnerung an meine traurigen Huren – DVD
  • Erinnerung an meine traurigen Huren – DVD
  • Erinnerung an meine traurigen Huren – DVD

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.