Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Januar 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen
Fair Game

Fair Game

USA 2010 - mit Naomi Watts, Sean Penn, Sam Shepard, Noah Emmerich ...

Filminfo

Originaltitel:Fair Game
Genre:Action, Drama
Regie:Doug Liman
Kinostart:25.11.2010
Produktionsland:USA 2010
Laufzeit:ca. 108 Min.
FSK:ab 12 Jahren
Webseite:www.fairgame-derfilm.de
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Nachdem er mit "Mr. & Mrs. Smith" erfolgreich und mit "Jumper" eher enttäuschend in seichten Gewässern gefischt hat, kehrt "Bourne Identität"-Regisseur Doug Liman mit "Fair Game" wieder zur eher anspruchsvollen Thrillerkost zurück. Allerdings entsteht die Spannung hier, anders als beim ersten Einsatz von Jason Bourne, weniger durch großartige Actionsequenzen, sondern durch eine Geschichte, die so unglaublich ist, dass sie nur wahr sein kann.

Der Film schildert die skandalöse Enttarnung der ehemaligen CIA-Agentin Valerie Plames (Naomi Watts) durch die US-Regierung. Einst war Plames eine der besten Agentinnen des US-Geheimdienstes, die in Krisengebieten hervorragende Arbeit geleistet hat und die gerade in der arabischen Welt als absolut vertrauenswürdig galt. Als ihr Ehemann, der ehemalige Botschafter Joseph Wilson (Sean Penn), der noch immer wichtige Kontakte in Westafrika aufrecht erhalten hat, mit seiner Frau zusammen an einem wichtigen Undercover-Auftrag arbeitet, um heraus zu finden, ob der Irak tatsächlich im Niger 50 Tonnen Uran gekauft hat, um nukleare Massenvernichtungswaffen herzustellen, fördern Beide Unglaubliches zu Tage: die Behauptungen der Regierung, Saddam Hussein würde über Massenvernichtungswaffen verfügen, entbehren jeder Grundlage und sind einfach nur falsch. Doch die Regierung ignoriert den Bericht und bombardiert den Irak. Als Joe daraufhin seine Untersuchung publik macht und die Regierung der Lüge bezichtigt, geschieht das Unglaubliche: durch eine geschickte Taktik wird Valerie enttarnt und damit ihre ganze Karriere zerstört. Und in einem Land, in dem jede Kritik an der Regierung in Kriegszeiten als unpatriotisch und verräterisch gilt, müssen Valerie und Joe nun sogar um ihr Leben fürchten…

Auch wenn sich Doug Liman einige dramaturgische Freiheiten nimmt, so ist die Geschichte von "Fair Game" im Kern doch wahr. Basierend auf den Büchern von Joe Wilson und Valerie Plame, die dem Team auch als Beraterin hilfreich zur Seite stand, ist Liman ein extrem spannender und intensiv gespielter Polit-Thriller gelungen, dessen größte Stärke seine eher nüchterne, sachliche Inszenierung ist. Indem auf große Polemik verzichtet wird und nicht ständig mit wütendem Finger auf George W. Bush und seine Regierung gezeigt wird, sondern lediglich aus Fakten ein intelligentes wie spannendes Drehbuch entwickelt wurde, erlangt "Fair Game" extreme Kraft und Glaubwürdigkeit.

Was allerdings nicht heißen soll, dass der Film völlig ohne Emotionen auskommen würde. Spätestens, wenn deutlich wird, welche Folgen Valeries Enttarnung für ihre Ehe und ihre gesamte Familie haben wird, wird der Zuschauer alleine schon durch die großartigen Darstellungen von Naomi Watts und Sean Penn durchaus berührt. Aber die Inszenierung hält sich in dieser Hinsicht eben stark zurück, so dass Niemals auch nur annähernd die Gefahr besteht, dass der Film zu sehr von Kitsch oder Pathos überrannt wird.

Neben der guten Darsteller, der aufwühlenden Geschichte und der ihr mehr als gerecht werdenden Inszenierung muss aber auch die großartige Kameraarbeit gelobt werden, die das Geschehen an den vielen Originalschauplätzen und internationalen Drehorten in authentischen Bildern ein, die, unterstützt von dem guten Schnitt, die Mischung aus Drama und Thriller perfekt auf die Leinwand transportieren.

"Fair Game" ist ein intelligentes, spannendes und hochkarätig besetztes Stück amerikanischen Kinos, das wieder einmal beweist, dass Unterhaltung und Anspruch nicht zwangsläufig unvereinbar sind. Am Ende bleibt eigentlich nur die Frage, warum dieser Vorfall nicht weitreichendere Konsequenzen für die Drahtzieher gehabt hat. Absolut empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Fair Game
  • Fair Game
  • Fair Game
  • Fair Game
Kino Trailer zum Film "Fair Game (USA 2010)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.