Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
November 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Grüner wird`s nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Grüner wird`s nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Deutschland 2018 - mit Elmar Wepper, Emma Bading, Monika Baumgartner, Dagmar Manzel u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Genre:Drama, Komödie
Regie:Florian Gallenberger
Kinostart:30.08.2018
Produktionsland:Deutschland 2018
Laufzeit:ca. 116 Min
FSK:ab 0 Jahren
Webseite:www.gruenerwirdsnicht-film.de
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Gärtner Schorsch (Elmar Wepper) ist grantig. Sein Betrieb steht kurz vor der Pleite, seine Ehe ist von gegenseitiger Zuneigung weit entfernt und seine Tochter denkt gar nicht daran, in seine Fußstapfen zu treten, sondern will lieber etwas mit Kunst machen. Als dann auch noch der Gerichtsvollzieher auftaucht und sein geliebtes Propeller-Flugzeug pfänden möchte, reicht es Schorsch. Er steigt in seine Maschine und düst davon. Denn nur über den Wolken fühlt er sich wirklich glücklich. Für den alten Gärtner beginnt nun eine Reise ins Ungewisse, auf der er viele Bekanntschaften macht und erkennt, dass man das Glück nicht findet, indem man vor den unangenehmen Dingen im Leben davonläuft…

"Grüner wird`s nicht…" ist eine Geschichte über unerfüllte Träume, ungewöhnliche Freundschaften und darüber, dass es nie zu spät für einen Neuanfang ist – wenn man den Mut dazu hat, aus seinem Alltag auszubrechen. Elmar Wepper ist in der Rolle des zunächst arg unsympathisch wirkenden Schorsch, der für seine Frau und seine Tochter kaum ein nettes Wort übrig hat, der dann aber auf seiner Irrfahrt langsam seine charmante, liebenswerte Seite offenbart, perfekt besetzt. Sein Spiel, gepaart mit einigen wirklich wundervollen Landschaftsaufnahmen, reichen fast aus, um diese Mischung aus Drama und leiser Komödie sehenswert zu machen.

Allerdings gibt es auch ein Manko. Der Film ist sehr episodenhaft aufgebaut und nicht jede dieser einzelnen Teile funktioniert wirklich gut. Da ist etwa Schorschs Zwischenstopp bei einem exzentrischen Schlossbesitzer (Ulrich Tukur). Zwar ist dieser Teil der Geschichte wichtig, da Schorsch hier die junge Philomena (Emma Bading) trifft, die seine Begleiterin auf dem weiteren Weg wird. Doch die Überzeichnung der Figuren, besonders von Philomenas Stiefmutter (Sunny Melles), wirkt merkwürdig deplatziert. Sehr schön dagegen ist der Teil der Geschichte, in dem Schorsch auf einem stillgelegten Flugplatz in Brandenburg gleich mehrere neue Leidenschaften entdeckt, die sein Leben nachhaltig beeinflussen werden.

Zum Ende hin wird das Ganze dann wirklich mitreißend und geht sogar zu Herzen. Bis dahin gibt es aber leider auch viele sehr langatmige, irgendwie belanglos wirkende Szenen. Wenn der Film funktioniert, dann funktioniert er richtig gut. Florian Gallenberger gelingt es überzeugend, die Charaktere auszuarbeiten und im Verlauf der Geschichte zu verändern. Was ihm dagegen weniger gut gelingt, ist die Reise der Figuren – sowohl von Schorsch, als auch von seiner Frau oder von Philomena – ebenso überzeugend und mitreißend nachzuzeichnen. So ist "Grüner wird`s nicht…" ein netter Film, der am Ende aber hinter seinen Möglichkeiten zurückbleibt. Mit Abstrichen sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Spielzeiten:

Kino wählen:

Media:

  • Grüner wird`s nicht, sagte der Gärtner und flog davon
  • Grüner wird`s nicht, sagte der Gärtner und flog davon
  • Grüner wird`s nicht, sagte der Gärtner und flog davon
  • Grüner wird`s nicht, sagte der Gärtner und flog davon
  • Grüner wird`s nicht, sagte der Gärtner und flog davon
Kino Trailer zum Film "Grüner wird`s nicht, sagte der Gärtner und flog davon (Deutschland 2018)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.