Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
November 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
Hans Zimmer: Der Sound für Hollywood – DVD

Hans Zimmer: Der Sound für Hollywood – DVD

Deutschland 2011 - mit Hans Zimmer, Gore Verbinski, James Brooks, Werner Herzog u.a

Filminfo

Genre:Dokumentarfilm
Regie:Ariane Rieker & Dirk Schneider
Verkaufsstart:30.09.2011
Produktionsland:Deutschland 2011
Laufzeit:ca. 50 Min.
FSK:ab 6 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
Untertitel:Keine
Bildformat:16:9 (1.78:1)
Extras:Interviews (ca. 110 Min.)
Regionalcode:2
Label:Polyband Medien
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Hans Zimmer: Der Sound für Hollywood – DVD

Inhalt: Ob man seine Musik nun mag, oder nicht, es steht wohl außer Frage, dass Hans Zimmer einer der erfolgreichsten und einflussreichsten Komponisten der zeitgenössischen Filmmusik ist. Kaum ein Stil wird derart oft kopiert, wie der, mit dem Zimmer zahlreiche Blockbuster wie die "Fluch der Karibik"-Filme, "Gladiator" oder "Der König der Löwen" musikalisch veredelt hat. Ein Blick auf das bisherige Gesamtwerk Zimmers zeigt aber, dass sich Zimmer gar nicht wirklich auf einen bestimmten Stil festlegen lässt, dass er sich immer weiter entwickelt und neu erfindet. Seine Arbeiten für "The Ring", "The Dark Knight", "Der schmale Grad" oder "Besser geht’s nicht" sind nur einige der Zeugnisse für diese These. Mehrfach ausgezeichnet, von Filmemachern heiß begehrt, Hans Zimmer hat es wirklich geschafft. Seine Erfolgsgeschichte wird nun in einer nicht nur für Liebhaber von Filmmusiken spannenden Dokumentation beleuchtet.

"Hans Zimmer: Der Sound für Hollywood" ist allerdings mehr, als nur eine Biografie des Ausnahmekomponisten. Natürlich steht gerade in der ersten Hälfte der Dokumentation das Leben Zimmers im Mittelpunkt. Von seiner Kindheit und Jugend in einem kleinen Städtchen im Taunus nahe Frankfurt am Main, seine Schwierigkeiten mit dem deutschen Schulsystem, die ihn schließlich an eine Schule in London geführt haben, wo sein musikalisches Talent gefördert worden ist. Von seinen ersten musikalischen Erfolgen mit dem Song "Video kills the Radio-Star", seinen ersten Gehversuchen im Bereich Filmmusik und schließlich seinen Durchbruch in Hollywood mit dem Soundtrack zu "Rain Man", einer Arbeit, mit der Zimmer bis Heute unzufrieden ist.

Doch neben dem biografischen Teil offeriert der Film auch einen guten Einblick in die Arbeitsweise des Musikers, blickt in sein Studio und lässt für ihn arbeitende Komponisten zu Wort kommen. Dabei wird klar, dass es mit Sicherheit nicht leicht ist, für und mit Hans Zimmer zu arbeiten. Denn wenn er nicht genau das bekommt, was ihm vorschwebt, kann er auch mal etwas lauter werden. Doch da er sich nur mit solchen Leuten umgibt, die seine Leidenschaft teilen und auch seine Sprache, die Sprache der Musik, sprechen, kommen seine Mitarbeiter auch mit seiner Art, die er selbst als mitunter diktatorisch bezeichnet, klar.

"Hans Zimmer: Der Sound für Hollywood" ist eine höchst interessante Dokumentation, bei der auch einige der Regisseure, für die Zimmer gearbeitet hat, zu Wort kommen und davon berichten, mit welcher Hingabe und Besessenheit der Oscar-Preisträger seiner Arbeit nachgeht. Es ist schön, dass einmal nicht die Schauspieler oder Regisseure, sondern auch einmal ein Filmmusik-Komponist ausführlich porträtiert wird. Absolut sehenswert!

Bild + Ton: Die neueren Interviews präsentieren sich in guter Bild- und Tonqualität. Bei älteren Filmmaterial sind leichte Abstriche zu machen, doch insgesamt liegt die technische Umsetzung auf einem für Dokumentationen sehr gutem Niveau.

Extras: Beinahe zwei Stunden an Interviews hat die DVD als Bonusmaterial zu bieten. Besonders interessant sind die ausführlicheren Gespräche mit Zimmer selbst, der hier noch einmal knapp 45 Minuten lang über seine Arbeit erzählt. Gut!

Fazit: "Hans Zimmer: Der Sound für Hollywood" bietet einen interessanten Einblick in Leben und Arbeitsweise eines der erfolgreichsten und wichtigsten Filmkomponisten der Gegenwart. Neben der knapp 50minütigen Dokumentation hat die DVD noch knapp zwei Stunden an ausführlichen Interviews zu bieten, die interessierte Zuschauer noch tiefer in die Materie eintauchen lassen. Absolut empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Hans Zimmer: Der Sound für Hollywood – DVD
  • Hans Zimmer: Der Sound für Hollywood – DVD
  • Hans Zimmer: Der Sound für Hollywood – DVD
  • Hans Zimmer: Der Sound für Hollywood – DVD

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.