Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Mai 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
Hautnah – Die Methode Hill Staffel 6 – DVD

Hautnah – Die Methode Hill Staffel 6 – DVD

Großbritannien 2008 - mit Robson Green, Simone Lahbib, Emma Handy, Mark Letheren, Thomas Byrne u.a

Filminfo

Originaltitel:Wire in the Blood – Series 6
Genre:Thriller, TV-Serie
Regie:Peter Hoar, Richard Curson Smith, Declan O`Dwyer, Philip John
Verkaufsstart:19.08.2011
Produktionsland:Großbritannien 2008
Laufzeit:ca. 362 Min.
FSK:ab 18 Jahren
Anzahl der Disc:4
Sprachen:Deutsch, Englisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel:Keine
Bildformat:16:9
Extras:Keine
Label:edel:Motion
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Hautnah – Die Methode Hill Staffel 6 – DVD

Inhalt: Nach sechs Staffeln heißt es Abschied nehmen von Dr. Tony Hill und der großartigen Serie "Hautnah – Die Methode Hill". Aufgrund der hohen Produktionskosten von etwa 750.000 Pfund pro Episode stellte der britische Sender ITV trotz anhaltenden Erfolgs die Produktion 2008 ein. Die Filme um den genialen Psychologen Dr. Tony Hill, die auf den Büchern der Bestsellerautorin Val McDermid basierten, boten stets spannende, aber auch humorvolle Unterhaltung, die Dank des großartigen Hauptdarstellers Robson Green auch in den eher schwächeren Geschichten noch immer sehr gut funktioniert haben.

Zwar haben die Macher allen Fans mit der letzten Episode einen ordentlichen Abschluss serviert, aber dennoch ist es schade, dass es kein Wiedersehen mit Dr. Hill geben wird – zumal doch seine Beziehung zu der in der vierten Staffel zum Team dazu gestoßene DI Alex Fielding (Simone Lahbib) gerade in den letzten Folgen an Fahrt aufzunehmen schien. Doch es soll eben nicht sein – und so haben Fans jetzt ein letztes Mal Gelegenheit, mit Hill, Fielding und ihren Kollegen auf spannende Verbrecherjagd zu gehen:

DVD 1: AM ABGRUND DER LUST

Gleich der erste Fall in dieser letzten Box hat es in sich: nachdem die Leiche einer jungen kurdischen Frau gefunden wird, stoßen die Ermittler auf ungeklärte Fälle, die dem selben Täter zugeordnet werden könnten. Die Untersuchungen führen DI Alex Fielding in die SM-Szene, wobei auch ihr neuer Kollege Chris Collins ins Visier der Ermittlungen gerät.

Dr. Hill, der Fielding bei den Untersuchungen wieder einmal mit Rat und Tat zur Seite steht, muss sich nebenbei auch noch mit seinem paranoiden Nachbarn herum schlagen, der es tatsächlich geschafft hat, eine einstweilige Verfügung gegen Tony zu erwirken, so dass dieser nicht mehr nach Hause darf. Doch so leicht gibt sich ein Tony Hill freilich nicht geschlagen...

"Am Abgrund der Lust" versteht es perfekt, die eher schweren, düsteren Momente mit amüsanten Szenen rund um Hills paranoiden Nachbarn aufzulockern. Eine sehr spannende Folge, die aber noch lange nicht der Höhepunkt der letzten Staffel ist.

DVD 2: TÖDLICHE EXPERIMENTE

Während sich DI Alex Fielding mit einer mysteriösen Mordserie an Prostituierten herumschlagen muss, gerät Dr. Hill auf einer Tagung für experimentelle Psychologen selbst unter Mordverdacht und landet sogar im Gefängnis. Ausgerechnet Hill soll eine alte Freundin, die er auf der Tagung wieder getroffen haben, umgebracht haben. Doch als sie nicht das einzige Opfer bleibt, setzt Hill alles daran, den Mörder zu finden und damit seine Unschuld zu beweisen. Und schon bald vermutet er, dass es sich um den selben Täter handelt, den auch Fielding jagt.

Dass sich Tony Hill selbst von einer Gefängniszelle nicht aufhalten lässt, macht auch diese Folge wieder extrem unterhaltsam. Besonders die erste Hälfte ist äußerst spannend und extrem gut gespielt.

DVD 3: GESCHÖPFE DES TODES

Der Serienkiller und Kannibale Michael, der Dank Dr. Hill in der geschlossenen Psychiatrie sitzt, scheint plötzlich zu Gott gefunden haben. Ein Schauspiel, wie Hill glaubt. Zurecht, denn Michael gelingt mit einem makabren Täuschungsmanöver die Flucht. Und er hat sich anscheinend auch schon sein nächstes Opfer ausgesucht: Dr. Hill!

Gleichzeitig fahndet DI Fielding verzweifelt nach dem Mörder einiger junger Männer. Die Ermittlungen führen sie zu einem vorbestraften Fightclub-Fanatiker, der die Männer offensichtlich für seine perversen Vorlieben missbraucht hat. Doch da ahnt Alex Fielding noch nicht, dass die eigentliche Wahrheit noch viel grauenvoller ist...

"Geschöpfe des Todes" ist wahrlich harter Tobak und daher auch zurecht erst ab 18 Jahren freigegeben. Die Szenen um Serienkiller Michael sind von extremer Intensität und die Auflösung des eigentlichen Mordfalls ist verstörend und extrem düster. Eine großartige Folge, die eine starke Gänsehaut zurück lässt.

DVD 4: IM REICH DER VERLORENEN

In seiner letzten Episode bekommt es Dr. Hill bei den Untersuchungen in einer grausamen Mordserie an Obdachlosen mit einem neuen Vorgesetzten zu tun, da Alex aufgrund eines Todesfalls die Ermittlungen an ihren Kollegen Hall abgeben muss, der durch sein entschlossenen Führungsstil sogar Dr. Hill von sich überzeugen kann. Der hat zur gleichen Zeit mit einem Untersuchungsausschuss zu kämpfen, der herausfinden soll, ob Hill eine Mitschuld an der Flucht des Serienkillers Michael trifft. Obwohl seine völlige Unschuld bewiesen werden kann, ist der Fall für Hill damit noch längst nicht abgeschlossen. Denn anonyme Briefe, makabre Geschenke und der Mord an der Beamtin, die als Sündenbock für Michaels Flucht herhalten musste, machen dem Psychologen klar, dass er Michael schon sehr bald wieder sehen wird...

Das Finale von "Hautnah – Die Methode Hill" hat sehr gute Momente, ist spannend inszeniert und bietet einen runden Abschluss. Und dennoch bleibt ein etwas unbefriedigendes Gefühl zurück, da besonders die letzten zehn Minuten etwas gehetzt wirken und einige Handlungselemente, wie die sich entwickelnde Beziehung zwischen Hill und Fielding, nicht ganz zu Ende gebracht sind. Alles in allem bieten die letzten vier Fälle von Dr. Tony Hill aber noch einmal Krimiunterhaltung auf ganz hohem Niveau. Ein absolutes Muss für alle Liebhaber des gepflegten Thrills und britischer Krimiunterhaltung!

Bild + Ton: Das insgesamt sehr saubere Bild verfügt in den meisten Momenten über eine gute Gesamtschärfe, die lediglich in einigen dunkleren Szenen ein wenig zu Wünschen übrig lässt. In Episode 3 der sechsten Staffel wirken einige Szenen extremst verwaschen, was aber durchaus als bewusst eingesetztes Stilmittel angesehen werden kann, da dies nur in den extrem hellen Szenen zwischen Dr. Hill und Michael festgestellt werden kann. Unterm Strich bietet also auch die sechste Staffel wieder eine Bildqualität auf gutem TV-Niveau.

Gleiches gilt auch für den Ton, der nur hier und da einige atmosphärische Umgebungsgeräusche und kleinere Soundeffekte zu bieten hat, ansonsten aber von den direktional abgemischten Dialogen bestimmt wird. In der deutschen Fassung wirken diese etwas kräftiger, dafür fehlt aber auch ein wenig der Atmosphäre, die durch die in der englischen Tonspur deutlicher hörbaren Umgebungsgeräusche erzeugt wird. Gut!

Extras: Leider gibt es auch zum Abschied kein Bonusmaterial.

Fazit: "Hautnah – Die Methode Hill" geht mit vier spannenden neuen Fällen zu Ende. Trotz konstant hoher Qualität und guter Quoten ist die Serie 2008 Opfer der Sparpolitik des britischen Senders ITV geworden. Mit vier spannenden und wieder sehr guten Episoden verabschiedet sich Dr. Hill von seinen Fans, was auch diese Box wieder für ein absolutes Muss macht – auch wenn es wiederum kein Bonusmaterial gibt und die technische Umsetzung nicht über gutes TV-Niveau hinaus reicht. Empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Hautnah – Die Methode Hill Staffel 6 – DVD
  • Hautnah – Die Methode Hill Staffel 6 – DVD
  • Hautnah – Die Methode Hill Staffel 6 – DVD
  • Hautnah – Die Methode Hill Staffel 6 – DVD
  • Hautnah – Die Methode Hill Staffel 6 – DVD
  • Hautnah – Die Methode Hill Staffel 6 – DVD

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.