Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
August 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
Heartless – DVD

Heartless – DVD

Großbritannien 2009 - mit Jim Sturgess, Clémence Poésy, Noel Clarke, Joseph Mawle u.a

Filminfo

Originaltitel:Heartless
Genre:Horror, Drama, Thriller
Regie:Philip Ridley
Verkaufsstart:07.01.2011
Produktionsland:Großbritannien 2009
Laufzeit:ca. 109 Min.
FSK:ab 18 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Deutsch, Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel:Deutsch
Bildformat:16:9 (2,35:1)
Extras:Audiokommentar, Interviews, B-Roll, Musikvideos, Publikumsreaktionen, Trailer
Regionalcode:2
Label:Senator Home Entertainment / Universum Film
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Heartless – DVD

Film: Wann immer er das Haus verlässt, versteckt Jamie (Jim Sturgess) sein Gesicht unter einer Kapuze. Er möchte nicht, dass Andere sein Gesicht sehen, ist es doch seit jeher von einem übergroßen Feuermal in Herzform entstellt. Doch seit Neuestem gibt es noch einen Grund, weshalb sich Jamie nur ungern auf die Straßen der Stadt wagt: er hat einen grausamen Mord beobachtet, verübt von den Mitgliedern einer brutalen Jugendgang. Und Jamie kennt deren Geheimnis: bei den Gangmitgliedern handelt es sich um echte Dämonen. Doch lange kann sich der junge Mann nicht verstecken. Denn als seine Mutter Opfer der Dämonen wird, nimmt Jamies Leben eine drastische Wendung. Er trifft den dämonischen Papa B, mit dem er einen anscheinend harmlosen Pakt eingeht, für den er endlich die Erlösung von seinem Außenseiterdasein erhält. Doch bald muss er lernen, dass er dadurch den Dämonen näher gekommen ist, als ihm lieb sein dürfte…

Mit "Heartless" hat Regisseur Philip Ridley, der Anfang der 90er mit seinem Film "Schrei in der Stille" Kultstatus erreicht hat, nach beinahe 15 Jahren Regiepause ein weiteres kleines Meisterwerk abgeliefert. Auch wenn "Heartless" kleine dramaturgische Schwächen hat und das Ende nicht ganz so originell ist, wie uns der Film glauben machen möchte, so ist das Horror-Drama alleine aufgrund seiner Ästhetik, der überzeugenden Darsteller und der einnehmenden Inszenierung mehr als gelungen.

Ridley mischt Elemente aus "Faust" mit modernen Großstadtmythen, verknüpft die realen Alltagsängste junger Menschen mit fantastischen Versatzstücken des Horrorsujets und würzt das Ganze noch mit einer bewegenden Liebesgeschichte, die sich fernab aller gängigen Kitsch-Klischees bewegt. Verpackt in eine packende Bildsprache gelingt es "Heartless" so, den Zuschauer vom ersten Moment bis zum ergreifenden Ende gefangen zu nehmen. Dass sich hier und da einige kleine Längen einschleichen und die Logik nicht immer überzeugen kann, fällt nicht wirklich störend ins Gewicht. Denn unterm Strich ist "Heartless" ein originelles, packendes und dicht inszeniertes Drama, das eine echte Bereicherung für das britische Kino und den zeitgenössischen Horrorfilm darstellt. Empfehlenswert!

Bild + Ton: Die technische Umsetzung der DVD kann in erster Linie dadurch überzeugen, dass sie die Atmosphäre des Films gut einfängt und auf den Zuschauer überträgt. Das mit digitalen Kameras gedrehte Bild ist sauber und reich an Details, bei den vielen dunklen Szenen können die Schwarzwerte ebenso überzeugen, wie insgesamt auch die gute Abstimmung der Farben. Der Ton wird von dem überraschend sanften Soundtrack und den Dialogen, aber auch von sehr gut eingesetzten Umgebungsgeräuschen und kleineren Soundeffekten dominiert, was insgesamt einen eher unspektakulären, aber auch sehr dynamischen Eindruck hinterlässt. Gut!

Extras: Herzstück des Bonusmaterials ist ein sehr informativer, optional mit Deutschen Untertiteln versehener Audiokommentar von Regisseur Philip Ridley. Ridley spricht nicht nur mit ansteckendem Enthusiasmus über seinen Film, er liefert auch viele Erläuterungen, die dem Zuschauer durchaus hilfreich als erklärende Informationen dienen können. Gerade was die letzten Minuten angeht ist Ridleys Kommentar sehr aufschlussreich.

Auch die Interviews, die im Bonusmaterial zu finden sind, sind trotz ihres Werbecharakters durchaus sehenswert. Ein paar kurze B-Roll Aufnahmen werfen einen Blick auf den Dreh von vier spezifischen Szenen und dann darf auch noch das britische Kinopublikum zu Wort kommen. Zwei live aufgenommene Musikvideos von Hauptdarsteller Jim Sturgess und der Trailer runden die guten Extras ab.

Fazit: "Heartless" ist ein faszinierendes Horror-Drama, das trotz kleiner Schwächen durch seine atmosphärische Bildsprache und die guten Darstellerleistungen überzeugen kann. Die DVD ist technisch mehr als ordentlich umgesetzt und auch das Bonusmaterial kann, auch wenn nicht reich an Masse, immerhin qualitativ überzeugen. Für Liebhaber von Mystery- und Horror-Filmen der etwas anderen Art absolut empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Heartless – DVD
  • Heartless – DVD
  • Heartless – DVD
  • Heartless – DVD
Kino Trailer zum Film "Heartless – DVD (Großbritannien 2009)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.