Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Januar 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
Helden des Polarkreises – DVD

Helden des Polarkreises – DVD

Finnland 2010 - mit Jussi Vatanen, Pamela Tola, Jesper Pääkönen, Timo Lavikainen, Mia Nuutila ...

Filminfo

Originaltitel:Napapiirin Sankarit
Genre:Komödie, Tragikomödie
Regie:Dome Karukoski
Verkaufsstart:22.05.2012
Produktionsland:Finnland 2010
Laufzeit:ca. 96 Min.
FSK:ab 12 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Deutsch (Dolby Digital 5.1, DTS), Finnisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel:Deutsch, Englisch, Finnisch
Bildformat:16:9 (2,35:1)
Extras:Einführung des Regisseurs, Deleted Scenes, Premiere in Helsinki, Behind the Scenes, Charaktereinführung, Musikvideos, Trailer, Programmtipps
Regionalcode:2
Label:Pandastorm Pictures
Webseite:www.helden-des-polarkreises.de
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Helden des Polarkreises – DVD

Film: Seit Monaten schon liegt Inari (Pamela Tola) ihrem Freund Janne (Jussi Vatanen) damit in den Ohren, dass er doch endlich einen Digital-Reciever kaufen soll, da in ihrem Dorf am Polarkreis in Kürze das Analog-TV abgestellt wird. Als Janne das Geld, das ihm seine Freundin für den Empfänger gegeben hat, lieber in Bier investiert, platzt Inari der Kragen: sie gibt Janne bis zum nächsten Morgen Zeit, einen Reciever zu kaufen, ansonsten ist Schluss. Zwar hat Janne nicht wirklich Lust darauf, sich auf die Suche nach einem Digital-Reciever zu machen, aber Inari zu verlieren fände er auch nicht wirklich schön. Und so macht er sich mit seinen Kumpels Räihänen (Timo Lavikainen) und Kapu (Jesper Pääkönen) auf eine nächtliche Odysee quer durch Lappland. Doch während zu Hause schon Inaris alter Verehrer Pikku-Mikku (Kari Ketonen) auf der Matte steht, um endlich das Herz seiner Angebeteten zu gewinnen, müssen sich Janne und seine Kumpels mit allerhand Problemen auseinandersetzen, von denen die unbarmherzige Natur noch das geringste aller Übel ist... 

"Helden des Polarkreises" ist ein amüsantes Roadmovie, das zwar in erster Linie auf Humor setzt, darunter aber auch eine gewisse Ernsthaftigkeit offenbart. Mit zum Teil typisch nordischem Witz der schwärzeren Art – so ist etwa die einzige Attraktion in Jannes kleiner Heimatstadt ein alter Baum, an dem sich seit jeher die frustriertesten Bewohner erhängen – schafft die Geschichte schnell den Weg zu den Herzen des Publikums. Sicherlich, gerade zu Beginn machen Janne und seine Kumpel nicht gerade den sympathischsten Eindruck. Doch Regisseur Dome Karukoski schafft es, ihre charakterlichen Schwächen mit derart viel Charme anzufüllen, dass man diese Chaoten einfach gerne haben muss. 

Auch beim Humor schafft der Film eine schwierige Gradwanderung. So gehen manche Gags schon mal in eine etwas derbere Richtung. Aber Karukosi schießt nicht übers Ziel hinaus, bleibt immer erfreulich zurückhaltend und kann so fast immer plattere Momente vermeiden. Sicherlich, nicht alle Gags funktionieren und in manchen Szenen mutet der Bruch zwischen Komik und Drama ein wenig befremdlich an. Doch wenn man bedenkt, was so manch anderer Regisseur aus dieser Geschichte gemacht hätte, so kann man Dome Karukoski für seinen liebenswert schrägen Road Trip nur gratulieren. 

Der Film lebt nicht nur von seinen menschlichen Charakteren, sondern auch von der Landschaft am Polarkreis, die zwar in faszinierender Schönheit präsentiert, aber nie übermäßig romantisiert wird. Gleiches gilt auch für das Leben der Menschen, die sich mit der ständigen Dunkelheit, Kälte und Abgeschiedenheit arrangieren müssen. Dass dies nicht immer angenehm ist, dieser Umstand aber durchaus mit Humor vermittelt werden kann, macht den besonderen Reiz des Filmes aus. "Helden des Polarkreises" macht nicht nur an der Oberfläche aus, auf der das Geschehen als eher harmlose Komödie für gute Laune sorgt. Auch  zu entdecken, dass sich darunter noch viele weitere Facetten befinden, die mal amüsant, mal fast schon traurig, dann wieder einfach nur auf sympathische Art einfach berührend sind, macht aus dem mehrfach preisgekrönten Roadmovie einen ganz besonderen Filmspaß. Wer also Komödien mag, die sich etwas abseits der gewohnten Pfade bewegt und von nordischem Flair durchzogen ist, der sollte unbedingt mit den "Helden des Polarkreises" auf Tour gehen. Sehenswert! 

Bild + Ton: Das Bild der DVD ist gut umgesetzt, gerade bei den Landschaftsaufnahmen macht sich die stimmige Farbgebung und die gute Bildschärfe positiv bemerkbar. Dass es auch in den vielen dunkleren Momente keine größeren Schwächen zu entdecken gibt, liegt an den ordentlich abgestimmten Schwarzwerten und den zufrieden stellenden Kontrasten. Beim Ton geht es insgesamt eher ruhig zur Sache, das von Dialogen und Musik dominierte Geschehen wird nur ab und an durch gute Surroundeffekte aufgebrochen. Insgesamt gibt es dafür ein zufriedenes: Gut! 

Extras: Das Bonusmaterial der DVD ist übersichtlich, aber durchaus sehenswert. Nach einer kurzen, gerade zum Ende hin sehr amüsanten Einleitung des Regisseurs (ca. 2 Min.) gibt es noch einen Blick auf die Premiere in Helsinki (ca. 1:20 Min.), ein Blick auf die Dreharbeiten (ca. 4 Min.), sowie eine kurze Vorstellung der Charaktere (ca. 3 Min.). Geschnittene Szenen (ca. 12 Min.), die jeweils von einem kurzen einleitenden Kommentar des Regisseurs begleitet werden, sowie zwei Musikvideos und Trailer kann der geneigte Zuschauer im Bonusmaterial entdecken. Besonders lobenswert: sämtliche Extras, sogar die beiden Songs, sind mit deutschen Untertiteln versehen. 

Fazit: "Helden des Polarkreises" ist ein sympathisches Roadmovie, das mit typisch nordischem Humor, charmanten Figuren und schönen Landschaftsaufnahmen punkten kann. Die DVD ist technisch gut umgesetzt und hat zudem noch einige nette Extras zu bieten. Wer humorvolle Unterhaltung, die auch mal ungewöhnliche Wege geht, mag, der wird schnell dem nordischen Charme dieser Komödie erliegen. Empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Helden des Polarkreises – DVD
  • Helden des Polarkreises – DVD
  • Helden des Polarkreises – DVD
  • Helden des Polarkreises – DVD
  • Helden des Polarkreises – DVD

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.