Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Juni 2019
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Hot Tub Time Machine 2

Hot Tub Time Machine 2

USA 2014 - mit Rob Corddry, Craig Robinson, Clark Duke, Adam Scott, Gillian Jacobs u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung:

Filminfo

Originaltitel:Hot Tub Time Machine 2
Genre:Komödie
Regie:Steve Pink
Kinostart:07.05.2015
Produktionsland:USA 2014
Laufzeit:ca. 94 Min.
FSK:ab 12 Jahren
Webseite:www.hottubtimemachine2.de/
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Der Whirlpool wird wieder angeschmissen, denn die Chaotentruppe aus dem Überraschungserfolg von 2010 ist wieder da! Nachdem ihr Trip zurück in die 80er besonders Nick (Craig Robinson) und Lou (Rob Corddry) Reichtum und Ruhm gebracht hat, müssen sie jetzt gemeinsam mit Lous Sohn Jacob (Clark Duke) in die Zukunft reisen. Denn irgendjemand hat Lou auf einer Party erschossen und der Schlüssel für die Tat scheint im Jahr 2025 zu liegen.  Dort wollen sie ihren alten Kumpel Adam wiederfinden, der ihnen dabei helfen soll, den Mord zu verhindern. Doch statt Adam heftet sich dessen Sohn Adam Jr. (Adam Scott) an ihre Fersen und gemeinsam erlebt das Quartett einen irren Trip, bei dem wieder einmal deutlich wird, dass man mit der Zeit keinen Schabernack treiben sollte…

"Hot Tub Time Machine 2" bringt ein Großteil des Teams aus Teil 1 zurück vor und hinter die Kamera. Steve Pink hat wieder die Regie übernommen und bis auf John Cusack sind auch die übrigen Hauptdarsteller wieder mit von der Partie. Selbst Chevy Chase hat sich für einen Mini-Gastauftritt überreden lassen. Die Voraussetzungen dafür, dass auch diese Fortsetzung richtig viel Spaß macht, sind trotz des Fehlens von John Cusack eigentlich sehr gut. Zugegeben, Teil 1 war nicht unbedingt eine besonders feingeistige, tiefgründige Komödie mit hintersinnigem Humor. Oft verließ sich der Film auf Zoten und tiefergelegte Sexwitzchen. Doch das charmante Spiel mit der 80er Jahre Nostalgie, ein paar nette Runnig Gags und eine sympathische Romanze machten diesen Zeitreisespaß trotz eines gewissen Fremdschämfaktors durchaus sehenswert.

Leider fehlt dem zweiten Bad im Zeitreise-Whirlpool all das, was beim Vorgänger noch funktioniert hat. Jedes zweite Wort scheint sich mit männlichen Genitalien und/oder deren Verwendungsmöglichkeiten zu beschäftigen, was auf Dauer einfach nicht witzig, sondern langweilig und nervig ist. Zudem wurde den Figuren jeder Sympathiewert geraubt. Ganz besonders Lou, der schon im ersten Teil ein kleines Ekel war, ist mittlerweile völlig unerträglich. Nick und Jacob sind auch nur noch Schatten ihrer selbst und sind somit als Figuren komplett uninteressant. Und Adam Scott schließlich, der als Ersatz für John Cusack engagiert wurde, bleibt so blass, dass man ihn eigentlich schon vergessen hat, noch während man den Film anschaut.

Mit flachen Gags und unsympathischen Charakteren bleiben "Hot Tub Time Machine 2" nur noch wenige Trümpfe, mit denen ein komplettes Absaufen verhindert werden könnte. Doch leider verpasst Steve Pink die meisten Gelegenheiten, diese auch auszuspielen. In seiner Version des Jahres 2025 kann man einige durchaus gelungene und sogar hintersinnige Einfälle ausmachen. Und tatsächlich können diese auch den einen oder anderen guten Lacher generieren, so dass der Film an einigen Stellen doch noch richtig Spaß macht. Doch leider wird jeder gelungene Gag von der nächsten Welle an infantilen Peniswitzchen niedergewälzt, so dass jedes aufkommende Gelächter dann doch nur in einem müden Lächeln endet.

Wer zotige US-Komödien mag, in denen die Story keine tragende Rolle spielt und in denen die Lacher vornehmlich auf die unteren Körperregionen abzielen, für den könnte ein Bad in der "Hot Tub Time Machine 2" am Ende vielleicht doch noch angenehm kurzweilig und amüsant ausfallen. Wer aber neben den in ihrer Überdosis wirklich peinlichen Sexwitzchen auch noch auf den Charme und die Originalität des ersten Teils gehofft hat, der wird sich eine eigene Badewannen-Zeitmaschine wünschen, um mit der zurück in die Zeit zu reisen, um Steve Pink davon abzuhalten, diese unnötige und unlustige Fortsetzung zu inszenieren. Und daher gilt auch: nur mit ganz deutlichen Abstrichen für Zoten-Liebhaber noch sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Hot Tub Time Machine 2
  • Hot Tub Time Machine 2
  • Hot Tub Time Machine 2
  • Hot Tub Time Machine 2
  • Hot Tub Time Machine 2
  • Hot Tub Time Machine 2
  • Hot Tub Time Machine 2
Kino Trailer zum Film "Hot Tub Time Machine 2 (USA 2014)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.