Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
März 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
Ice Road Truckers – Die komplette Staffel 5 – DVD

Ice Road Truckers – Die komplette Staffel 5 – DVD

USA 2011 - mit Alex Debogorski, Lisa Kelly, Hugh Rowland, Maya Sieber, Tony Moleski, Rick Yemm ...

Filminfo

Originaltitel:Ice Road Truckers Season 5
Genre:TV-Serie, Dokumentarfilm
Verkaufsstart:25.05.2012
Produktionsland:USA 2011
Laufzeit:ca. 688 Min.
FSK:ab 0 Jahren (Info-Programm)
Anzahl der Disc:4
Sprachen:Deutsch, Englisch, Polnisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel:Niederländisch
Bildformat:16:9 (1,78:1)
Extras:Zusätzliche Szenen
Regionalcode:2
Label:Polyband Medien
Webseite:www.polyband.de
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Ice Road Truckers – Die komplette Staffel 5 – DVD

Inhalt: Sie rollen wieder, die Trucker auf den Ice Roads von Alaska und Kanada. Mit der neuen Saison startet auch die fünfte Staffel der beliebten Doku-Reihe "Ice Road Truckers", die im fünften Jahr einige kleine Neuerungen zu bieten hat. So werden dieses Mal nicht nur wie in den vergangenen zwei Staffeln die Fahrer auf dem Dalton Highway in Alaska, sondern auch die in der kanadischen Provinz Manitoba begleitet. Neben aus vergangenen Staffeln bekannten Fahrern wie Hugh Rowland, Lisa Kelly, Alex Debogorski oder Rick Yuan, stößt in Staffel 5 dann auch noch eine zweite Frau zum Team der Ice Road Trucker. Die New Yorkerin Maya Sieber ist allerdings ein ganz anderer Typ, als Lisa Kelly, was diesen Neuzugang durchaus interessant macht. 

Ansonsten aber bleibt alles beim Alten. Für die Fahrer geht es wieder darum, wer die meisten Fahrten absolvieren kann und damit auch den höchsten Lohn der Saison einstreicht. Und wie auch in den vergangenen Jahren machen ihnen auch in diesem Jahr wieder Eis, Schnee, Kälte, Stürme, technische Defekte und natürlich auch die Konkurrenz untereinander und das eigene Ego so manches Mal das Leben schwer. Gerade Dave Redmon, der in diesem Jahr seine erste Saison auf der Ice Road in Alaska absolviert, steht sich immer wieder selbst im Weg. So gerät er gleich bei seiner ersten Tour derart mit seinem "Fahrlehrer" Tony, der ihm lediglich ein paar hilfreiche Tipps zur Bezwingung der Ice Road geben soll, aneinander, dass ihn Tony kurzerhand in einer Raststätte sitzen lässt. Als er dann endlich alleine fahren darf, sieht sich Dave immer wieder mit Materialschäden an seinem Truck konfrontiert, was bei seinem hitzigen Temperament dazu führt, dass es am Ende noch mehr Schäden gibt. 

Neuzugang Maya ist da sehr viel umgänglicher und entspannter. Obwohl sie einige Jahre lang in New York gefahren ist und dadurch Erfahrung mit schwierigen Straßen gemacht hat, weiß sie, dass die Ice Road eine ganz neue und gefährlichere Erfahrung sein wird. Gerade der berüchtigte "Rollercoaster" flößt ihr beim ersten Mal gehörig Respekt ein. Doch abgeschreckt wird sie dadurch nicht. Während sie sich vor ihrer ersten großen Fahrt bei Minusgraden nur mit einem knappen Bikini bekleidet in heißen Quellen entspannt, meistert sie die darauf folgenden Aufgaben trotz einiger kleiner Rückschläge meisterhaft. 

Die seit Jahren andauernde Rivalität zwischen Hugh Rowland und Alex Deborgorski, der Transport von ganzen Flughafengebäuden, von denen jedes Modul 39 Tonnen wiegt, Unfälle, Stürme, schmelzende Straßen, Frostaufbrüche und die trotz aller Härte wunderbare Landschaft, all diese Aspekte machen auch diese fünfte Staffel der  "Ice Road Truckers"  extrem sehenswert, auch wenn sich an dem Format und seiner Umsetzung im Vergleich zu den vergangenen Staffeln kaum etwas geändert hat. Wer die ersten Staffeln mochte, kommt daher auch an dieser Box nicht vorbei!  

Bild + Ton: Die technische Umsetzung entspricht genau dem, was auch schon in den letzten Staffeln zu sehen und hören war. Der von den Dialogen dominierte Ton ist gut verständlich und stimmig abgemischt. Das weitgehend saubere Bild liegt auf gutem TV-Niveau und gefällt mit einem durchgehend ordentlichem Schärfegrad und zufrieden stellenden Kontrasten. Die raue Schönheit der Ice Roads von Kanada und Alaska kommt dadurch gut zur Geltung. 

Extras: Die Box bietet den Fans noch knapp 20 Minuten an zusätzlichen Szenen. Hier wird Neuzugang Maya etwas länger bei ihrem Besuch in den Hot Springs beobachtet, Lisa Kelly bei einem Besuch im Automuseum oder beim Einkaufen begleitet oder Tony Moleski beim gemütlichen Familienabend gezeigt. Nichts wirklich Spektakuläres, für Fans aber durchaus sehenswert!  

Fazit: Auch in der fünften Staffel der beliebten Doku-Serie "Ice Road Truckers" kann mit spannenden Touren, tollen Landschaften und den lieb gewonnenen Charakteren sowie einigen Neuzugängen punkten. Wer die ersten Staffeln mochte, wird auch hier wieder Bestens unterhalten. Die DVD ist technisch gut umgesetzt, das Bonusmaterial ist nicht sonderlich spektakulär, für Fans der Serie aber durchaus sehenswert.

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Ice Road Truckers – Die komplette Staffel 5 – DVD
  • Ice Road Truckers – Die komplette Staffel 5 – DVD
  • Ice Road Truckers – Die komplette Staffel 5 – DVD
  • Ice Road Truckers – Die komplette Staffel 5 – DVD

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.