Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Februar 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
Im Kopfstand zum Glück – DVD

Im Kopfstand zum Glück – DVD

Deutschland 2009 - mit Alina Gabriel, Nikolas Kröger, Deborah Schottenstein, Till Schröder, Patricia Thielemann ...

Filminfo

Genre:Dokumentarfilm
Regie:Irene Graef
Verkaufsstart:30.09.2011
Produktionsland:Deutschland 2009
Laufzeit:ca. 93 Min.
FSK:ab 0 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel:Keine
Bildformat:4:3 Letterbox
Extras:Interviews, Trailer
Regionalcode:2
Label:Polyband Medien / movienet
Webseite:www.imkopfstandzumglueck-derfilm.de
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Im Kopfstand zum Glück – DVD

Inhalt: Das Leben wird immer hektischer, Stress bestimmt den Berufsalltag vieler Menschen und Burnout ist mittlerweile fast schon die Modekrankheit dieser Generation. Da ist es kein Wunder, dass sich immer mehr Menschen Wege suchen, dem Alltagsstress zu entfliehen und Kraft für die Belastungen im Job zu tanken. So auch die vier Protagonisten in dem Dokumentarfilm "Im Kopfstand zum Glück", die allesamt das Ziel verfolgen, Yogalehrer zu werden. Der Film von Irene Graef verfolgt die Vier bei ihrer Ausbildung und im Alltag und zeigt dabei, was diese Menschen dazu gebracht hat, mit Yoga anzufangen und was sie sich vom intensiveren Umgang mit Yoga für ihr Leben erwarten. 

Journalist Till etwa suchte im Yoga einen Weg, um etwas gegen berufsbedingte Haltungsschäden zu unternehmen und fand dabei auch noch eine ganz neue Sicht auf das Leben. Nun kann er viele Probleme einfach lockerer sehen und bedachter angehen. Auch die Theater- und Hörspielautorin Deborah findet in den Übungen, die ihr Yoga-Lehrerin Patricia Thielemann beibringt, Glücksmomente, die ihr in ihrem bisherigen Leben viel zu oft gefehlt haben. Der engagierte Deutschlehrer Nikolas hat im Yoga seine Bestimmung gefunden und möchte so viel Zeit wie möglich damit verbringen, anderen Menschen seine erlernten Methoden beizubringen. Und Flötistin Alina schließlich sucht nach Wegen, um ihre beiden Leidenschaften, die für Musik und die für Yoga, miteinander zu verbinden. 

Auch wenn Sie nicht wissen, was der "aufblickende Hund" ist oder wie "Krieger 2" aussieht, auch wenn für Sie einige der emotionalen Ausbrüche nach den Übungen etwas befremdlich wirken könnten, so ist diese Dokumentation doch auch für Nicht-Praktizierende oder absolute Yoga-Laien sehr empfehlenswert. Denn Irene Graf entwirft ein Bild, mit dem sich gerade in Großstädten lebende Menschen identifizieren können. Es ist das Bild von ganz normalen Menschen, die sich nach einer Erfüllung sehnen, die sie im Beruf nicht finden, oder die einen Ausgleich zum stressigen Alltag suchen und sich nicht von ihren Sorgen und ihrer Arbeit auffressen lassen möchten. Dass klar gemacht wird, dass dies Yoga sein kann, aber nicht zwangsläufig sein muss, sorgt dafür, dass man sich als Zuschauer nicht so fühlt, als würde man hier einen reinen Werbefilm sehen. 

Vielmehr ist "Im Kopfstand zum Glück" ein unterhaltsames Alltagsporträt vierer Menschen, das mal lustig, mal bewegend, mal nachvollziehbar und dann wieder etwas befremdlich wirkt. Unterm Strich ist das für Zuschauer, die sich generell für Dokumentarfilme interessieren und natürlich für alle Yoga-Enthusiasten extrem unterhaltsam und daher auch: absolut empfehlenswert! Und wer weiß, vielleicht finden ja auch Sie durch den Film einen Weg, etwas mehr Leichtigkeit in Ihren Alltag zu bringen. 

Bild + Ton: Technisch entspricht die DVD genau dem, was von einer Dokumentation erwartet werden darf. Das Bild ist sauber und in den meisten Momenten angenehm scharf. Die Dialoge, das Herzstück des Films, kommen gut zur Geltung und werden hier und da von einem dezenten Soundtrack untermalt. Gut! 

Extras: Als Bonus gibt es neben dem Trailer zum Film noch zwei Interviews mit einer Gesamtlaufzeit von knapp 20 Minuten, in denen der Zuschauer mehr über die Entstehung des Films und die Hintergründe erfährt. Gut. 

Fazit: "Im Kopfstand zum Glück" ist eine unterhaltsame Dokumentation, die auch für solche Zuschauer interessant ist, die wenig mit Yoga anfangen können. Die DVD liegt technisch auf gutem Niveau und das Bonusmaterial ergänzt den Hauptfilm gut. Daher gilt: wer sich einmal eine Auszeit gönnen möchte, der sollte es mal mit Yoga versuchen – oder einfach mit diesem Film. Sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Im Kopfstand zum Glück – DVD
  • Im Kopfstand zum Glück – DVD
  • Im Kopfstand zum Glück – DVD
  • Im Kopfstand zum Glück – DVD
  • Im Kopfstand zum Glück – DVD

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.