Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Juni 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
  • Blu-Ray
Incarnate - Teuflische Besessenheit – Blu-ray

Incarnate - Teuflische Besessenheit – Blu-ray

USA 2016 - mit Aaron Eckhart, Carice van Houten, Catalina Sandino Moreno, David Mazouz, Emily Jackson u.a

Die Frankfurt-Tipp Bewertung - Film:
Ausstattung:

Filminfo

Originaltitel:Incarnate
Genre:Mystery, Thriller, Horror
Regie:Brad Peyton
Verkaufsstart:06.04.2017
Produktionsland:USA 2016
Laufzeit:ca. 87 Min.
FSK:ab 16 Jahren
Anzahl der Disc:1
Sprachen:Deutsch, Englisch (DTS-HD Master Audio 5.1)
Untertitel:Deutsch
Bildformat:16:9 (2.40:1) 1080p High Definition
Extras:Trailer, Programmtipps
Regionalcode:B
Label:Concorde Home Entertainment
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Incarnate - Teuflische Besessenheit – Blu-ray

Film: Dr. Ember (Aaron Eckhart) hat eine ungewöhnliche Gabe: Er kann in den Geist von Menschen eindringen, die von einem Dämonen – oder wie Ember es nennt, von einem "unreinen Geist" – besessen sind und von dort an die dunkle Macht austreiben. Das kostet ihn viel Kraft und ist nicht ungefährlich, war bislang aber immer erfolgreich. Dabei verfolgt Ember allerdings auch eine ganz persönliche Agenda: Er sucht den Dämonen, den er für den Tod seiner Frau und seines Kindes verantwortlich macht. Und tatsächlich scheint dieser nun wieder aufgetaucht sein, ausgerechnet im Körper des Jungen Cameron (David Mazouz). Nun steht Ember vor seiner größten Herausforderung – er muss den Jungen retten und den Dämonen vernichten, der sein Leben zerstört hat…

Regisseur Brad Peyton ("San Andreas") hat mit "Incarnate" eine nicht uninteressante Exorzismus-Variante gewählt: Seine Mischung aus "Der Exorzist" und "Inception" hat einige wirklich gute Ideen zu bieten. Das man in den Geist einer besessenen Person eindringen kann und sieht, wie der Dämon seinen Host manipuliert, ist eine angenehm originelle Idee. Der Dämon stellt sein Opfer quasi ruhig, indem er ihm/ihr scheinbar die sehnlichsten Wünsche erfüllt. Die Grenzen zwischen Realität und Täuschung verschwimmen immer wieder, was dem Ganzen ein ordentliches Spannungspotential verleiht. Zudem gelingen Peyton gerade zu Beginn ein paar gute Schockeffekte, die für angenehmen Grusel sorgen.

Mit Aaron Eckhart ("The Dark Knight"), Carice van Houten ("Game of Thrones") und Catalina Sandino Moreno ("Che", "A most violent year") ist der Film zudem auch recht gut besetzt, was ihn von vielen anderen Werken dieses Genres abhebt. Durch die Grundidee, die bisweilen atmosphärisch sehr gelungene Inszenierung und die gute Besetzung verfügt "Incarnate" also über ein sehr gutes Potential, das allerdings nicht immer adäquat genutzt wird. Gerade zum Ende hin tappt Peyton zu oft in allzu offensichtliche Klischee-Fallen und lässt leider gerade beim Finale die Chance ungenutzt, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Es ist schade, dass gerade das Ende zu konventionell und glattgebügelt daher kommt. Denn danach sieht es bis kurz davor nicht aus. Doch auch wenn das ein wenig enttäuschend sein mag, kann der Film doch insgesamt einen guten Eindruck hinterlassen. Auch wenn es nur selten wirklich gruselig wird, ist der Film doch immerhin nie langatmig, sondern eigentlich durchgehend unterhaltsam und angenehm spannend. Und dafür gibt es dann auch ein verdientes: Sehenswert!

Bild + Ton: Das Bild der Blu-Ray verfügt über eine sehr gute Gesamtschärfe, die auch kleinere Details selbst in den vielen dunklen Szenen ordentlich zur Geltung bringt. Die Farbgebung unterstreicht den düsteren Look des Films und kann die dämonische Atmosphäre gut einfangen. Der DTS-HD MA 5.1 Mix sorgt gerade bei den gut platzierten Schockmomenten für angenehme Bewegung auf den Surround-Kanälen, transportiert aber gleichzeitig die Dialoge gut verständlich aus den Boxen. Gut!

Extras: Als Bonus gibt es leider nur den Trailer und weitere Programmtipps des Anbieters.

Fazit: "Incarnate" geht mit einem recht originellen Ansatz an das Genre des Exorzismus-Horrors heran. Auch wenn nicht das ganze Potential, das diese gelungene Grundidee bietet, genutzt wird, hat Brad Peyton doch insgesamt einen ordentlichen und recht spannenden Dämonen-Thriller inszeniert, der sich auf der Blu-ray in guter Bild- und Tonqualität präsentiert. Einzig auf Bonusmaterial muss der Zuschauer verzichten. Insgesamt gibt es für diese Disc ein zufriedenes: Empfehlenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

  • Incarnate - Teuflische Besessenheit – Blu-ray
  • Incarnate - Teuflische Besessenheit – Blu-ray
  • Incarnate - Teuflische Besessenheit – Blu-ray
  • Incarnate - Teuflische Besessenheit – Blu-ray
  • Incarnate - Teuflische Besessenheit – Blu-ray
  • Incarnate - Teuflische Besessenheit – Blu-ray

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.