Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Januar 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Dieses Exemplar kaufen

  • DVD
Inspector Barnaby Vol. 14 – DVD

Inspector Barnaby Vol. 14 – DVD

Großbritannien 2002 – 2008 - mit John Nettles, Jason Hughes, Daniel Casey, Jane Wymark, Laura Howard ...

Filminfo

Originaltitel:Midsomer Murders
Genre:TV-Serie, Thriller
Regie:Peter Smith, Sarah Hellings
Verkaufsstart:20.01.2012
Produktionsland:Großbritannien 2002 – 2008
Laufzeit:ca. 389 Min.
FSK:ab 16 Jahren
Anzahl der Disc:4
Sprachen:Deutsch, Englisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel:Keine
Bildformat:16:9
Extras:Programmtipps
Label:edel:Motion
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
Amazon Link : Inspector Barnaby Vol. 14 – DVD

Inhalt: Inspector Barnaby ermittelt wieder. In vier "neuen" Fällen aus den Jahren 2002 bis 2008 beweist Barnaby wieder einmal, warum ein Besuch in der mörderischen Grafschaft Midsomer auch nach all den Jahren noch immer so viel Spaß macht. In der 14. DVD-Box zur Serie gibt es wieder jede Menge Mord, Intrigen und natürlich auch viel Humor der feinsten britischen Art.  

DVD1: GANZ IN ROT , Staffel 11, 2008

Zwei Hochzeiten und garantiert mehr als ein Todesfall: das ist das Motto dieser Folge. Während sich Barnaby auf die Hochzeit seiner Tochter vorbereitet, endet eine andere Trauung blutig. Denn bei der prunkvollen Hochzeitsfeier des Aristokraten Ned Fitzroy wird die Brautjunger Marina ermordet. Bei ihren Ermittlungen stoßen Barnaby und Jones immer wieder auf Widerstand bei der Familie Fitzroy, die den Polizisten mit recht hochnäsiger Verachtung begegnen. Doch dann gibt es mit dem Gutsverwalter und einer ehemaligen Bediensteten zwei weitere Opfer und auch Barnaby selbst entgeht nur knapp einem vermeintlichen Mordanschlag. Es scheint ganz so zu sein, als hätte die Familie Fitzroy ein Geheimnis, das es um jeden Preis zu behüten gilt...

DVD 2: MORD MIT RENDITE, Staffel 5, 2002

Ein Auto, das in Flammen aufgeht und ein als Raubmord getarntes Tötungsdelikt bringen Barnaby und Troy nach Midsomer Market, wo der aus fünf Frauen bestehende Leseclub schnell in den Mittelpunkt der Ermittlungen rückt. Denn die Damen haben sich nicht nur über Literatur ausgetauscht, sondern auch gemeinsam mit Aktien spekuliert. Und da die ermordete Marjorie Empson Vorsitzende des Leseclubs war und auch über die Finanzen waltete, scheint sie sich in dem kleinen Kreis gleich mehrere Feinde gemacht zu haben. Der Kreis der Verdächtigen wird jäh reduziert, als ein weiteres Mitglied des Clubs ermordet wird... 

DVD 3: DER TOD UND DIE LADY, Staffel 6, 2003

Die Witwe Isobel Hewitt hat es sich gut gehen lassen – und das, obwohl sie eigentlich völlig abgebrannt war. Doch eines Tages wird die Frau gemeinsam mit dem Arzt Dr. Geoff, der so manche Affäre in dem kleinen Städtchen gehabt haben soll, ermordet an einem Angelplatz aufgefunden. Und große Trauer will sich nicht wirklich einstellen. Und so haben es Barnaby und Troy schnell mit einer ganzen Gruppe von Verdächtigen zu tun. Es stellt sich nur die Frage, ob beide Opfer bewusst umgebracht worden sind, oder ob einer von ihnen einfach nur zur falschen Zeit am falschen Ort gewesen ist... 

DVD 4: DER TOD MALT MIT, Staffel 6, 2003

Der Name Barnaby scheint Mord und Todschlag nur so anzuziehen. Dass merkt auch seine Frau Joyce, die gerade einen Malkurs begonnen hat, als es dort schon den ersten Todesfall gibt. Die stets mürrische Ruth Fairfax, die stets darauf bestanden hat, immer am gleichen Platz ihre Landschaftsbilder malen zu dürfen, wird ermordet hinter ihrer Staffelei gefunden. Doch noch größer ist die Überraschung, dass es sich bei Ruth nicht um eine ältere Dame, sondern um eine Frau in den 30ern gehandelt hat, die sich mit Hilfe von Perücke und Make Up als alte Frau ausgegeben hat. Ärgerlich, dass Barnaby ausgerechnet von diesem interessanten Fall abgezogen wird, da seine Frau als Zeugin in den Mord verwickelt ist. Noch seltsamer aber ist, dass der Beamte vom National Intelligence Team, der den Fall übernimmt, nie zu sehen ist und Troy mit dessen eher inkompetenten Untergebenen zusammenarbeiten muss. Doch natürlich kann Barnaby nicht so ganz die Finger von den Ermittlungen lassen... 

"Inspector Barnaby" bleibt auch in diesen vier Folgen seinem Schema treu. Große Überraschungen gibt es daher vielleicht nicht, dafür aber wieder verdammt gute Unterhaltung, die irgendwo zwischen trockenem britischem Humor und gediegener Krimi-Spannung liegt und die wie immer mit jeder Menge schrulliger Charaktere und den ein oder anderen originellen Mord aufwarten kann. Ob erschlagen vom Aschenbecher, von einem Dolch aufgespießt oder vom Dach geschubst, in Midsomer wird wieder gestorben, was das Zeug hält. Wer sich nicht an der munter durchgemischten Abfolge der einzelnen Episoden stört und dem Chief Inspector bislang die Treue gehalten hat, sollte sich auch diese Box nicht entgehen lassen. Absolut empfehlenswert! 

Bild + Ton: Alles wie gehabt: gerade bei den älteren Folgen von 2002 und 2003 sind leichte Unschärfen und Bildgrieseln zu erkennen, doch insgesamt liegt die Bildqualität in Sachen Schärfe, Farbgebung und Kontrastabstimmung auf gutem TV-Niveau. Der Stereo-Ton ist weitgehend unspektakulär, Dialoge und Musik bestimmen das Geschehen. All das ist guter Durchschnitt, nicht mehr, aber auch nicht weniger! 

Extras: Im Gegensatz zu den letzten Boxen, auf denen als Bonus zumindest kurze Interviews zu sehen waren, gibt es bei Vol. 14 wie schon bei den ersten Sammlungen nur Programmtipps des Anbieters als Zusatzmaterial. Schade! 

Fazit: Die in Vol. 14 zusammengetragenen Episoden von "Inspector Barnaby" machen den Zuschauer wieder einmal auf amüsante, unterhaltsame und durchaus auch spannende Art deutlich, dass es nicht ratsam wäre, in die Grafschaft Midsomer ziehen zu wollen, auch wenn dort durch den recht extremen Bewohnerschwund sicherlich viele der malerischen Behausungen frei werden. Auch in diesen vier Folgen aus den Jahren 2002, 2003 und 2008 wird wieder gemordet und intregiert, was das Zeug hält. Und das macht derart viel Spaß, dass man auch gerne über die nicht chronologische Zusammenstellung und das fehlende Bonusmaterial hinweg sieht. Daher gilt: für Barnaby-Fans ein absolutes Muss!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.