Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
März 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen
Jane`s Journey – Die Lebensreise der Jane Goodall

Jane`s Journey – Die Lebensreise der Jane Goodall

Deutschland 2010 - mit Jane Goodall ...

Filminfo

Genre:Dokumentarfilm
Regie:Lorenz Knauer
Kinostart:02.09.2010
Produktionsland:Deutschland 2010
Laufzeit:ca. 107 Min.
FSK:ab 0 Jahren
Webseite:www.janes-journey-film.de
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp
  • whatsapp

Als junge Frau hat Jane Goodall ihr Leben der Erforschung des Lebens von Schimpansen verschrieben. Sie hat immer wieder lange Zeit unter den Affen gelebt und hat dabei Erkenntnisse gesammelt, die durchaus als bahnbrechend bezeichnet werden können. Doch im Laufe der Jahre hat Jane Goodall gelernt, dass unser Planet noch so viel zu bieten hat, dass es zu entdecken und für das es sich zu kämpfen lohnt. Als Gründerin des "Jane Goodall Institute for Wildlife Research, Education and Conservation" und als UN-Friedensbotschafterin reist Goodall fast das ganze Jahr über rund um den Globus, um für den Erhalt der Natur zu kämpfen.

Die Dokumentation "Jane`s Journey – Die Lebensreise der Jane Goodall" erlaubt dem Zuschauer, diese großartige und wichtige Frau und ihre Arbeit besser kennen zu lernen. Neben kleinen Einblicken in ihr Leben, zeigt der Film, warum Goodall eine so unglaubliche Wirkung auf die Menschen hat, die ihr begegnen. Wegbegleiter, Mitarbeiter, Prominente wie Angelina Jolie und Pierce Brosnan und Verwandte kommen zu Wort, um dem interessierten Publikum zu zeigen, was für ein Mensch die heute 76jährige Goodall ist.

Mit viel Witz und Einfühlsamkeit, aber auch Stärke und Beharrlichkeit hat Jane Goodall einen unglaublich wichtigen Beitrag für unseren Planeten geleistet. Diesem Beitrag wird die Dokumentation leider nur bedingt gerecht. Denn es wirkt bisweilen so, als hätten sich die Macher nicht so recht entscheiden können, ob sie einen Film über das Leben oder einen über die Arbeit von Jane Goodall machen möchten. So wird hier versucht, beide Komponenten gleichsam abzuarbeiten, wobei Beide wiederum in wichtigen Aspekten etwas zu kurz kommen.

Doch dies ist nur ein relativ kleiner Schwachpunkt in einer insgesamt sehr unterhaltsamen, interessanten und auch bewegenden Dokumentation, die einem die Hoffnung an die Menschheit zurück gibt und den Wunsch wach werden lässt, dass es doch sehr viel mehr Menschen wie Jane Goodall geben sollte. Absolut sehenswert!

Ein Artikel von Sebastian Betzold

Media:

Kino Trailer zum Film "Jane`s Journey – Die Lebensreise der Jane Goodall (Deutschland 2010)"
Loading the player ...

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.